Andrea Tholl , Sabine Legien Pauline & Onkel Rotzbert – Ein monstermäßiges Wochenende

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(4)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Pauline & Onkel Rotzbert – Ein monstermäßiges Wochenende“ von Andrea Tholl

Monstermäßig lustig und herrlich verrückt! Als Paulines Eltern übers Wochenende verreisen, soll Onkel Rotzbert auf Pauline aufpassen. Onkel Rotzbert?! Von diesem Onkel hat Pauline noch nie etwas gehört. Bald weiß sie auch warum - er ist ein waschechtes Monster! Riesengroß und mit waldmeistergrünem Zottelfell! Doch nach dem ersten Schreck findet Pauline schnell Gefallen an den verrückten Ideen und Wort­verdrehungen ihres Monster-Onkels. Zusammen kochen sie Schümpfelwörter-Suppe und veranstalten ein Kloschüssel-Golfturnier. Schade nur, dass Monster überhaupt keine Lust zum Aufräumen haben …

Vorsicht ! Man kann Lachmuskelkater bekommen b!

— KatiNitschjodler

Beunruhigend großartig - dieses Monster strapaziert die Lachmuskeln.

— Lesefantin

Ein neuer Kinderbuchheld ist geboren. Dieser Monsteronkel macht einfach nur Spaß.

— Flattermann

Stöbern in Kinderbücher

Celfie und die Unvollkommenen

Ein tolles Kinderbuch über die Kraft der Fantasie

PeWa

Das Mädchen, das Weihnachten rettete

Es ist ein Buch, das auch mich als Erwachsenen wieder entführt, in die Kindheit, den Zauber der Weihnachtszeit, die Wunder, die Magie

Buchraettin

Petronella Apfelmus

Die Apfelmännchen sind verschwunden - hier ist Spürsinn gefragt :-)

CindyAB

Propeller-Opa

Herrlich skurril und humorvoll! Allerdings regt das Buch auch zum Nachdenken an. Absolute Leseempfehlung!

CorniHolmes

Die kleine Dame melodiert ganz wunderbar

Wunderschönes Kinderbuch

Steph86

Der Blackthorn-Code – Die schwarze Gefahr

Das Buch bietet Historie, Spannung, Abenteuer und damit insgesamt eine geniale Lesemischung

Buchraettin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der beste ( und monstermäßigste) Onkel der Welt

    Pauline & Onkel Rotzbert – Ein monstermäßiges Wochenende

    KatiNitschjodler

    08. November 2015 um 18:24

    Ein herrlich verrücktes Buch, dass nicht nur den Kindern gefällt, sondern mir als Vorleser viel, viel Spaß beschert hat !!!

  • Monsteralarm im Kinderzimmer

    Pauline & Onkel Rotzbert – Ein monstermäßiges Wochenende

    Lesefantin

    07. November 2015 um 12:27

    Fast jeder hat einen Onkel und meistens sind die auch total nett einen schenken einem abgefahrene Sachen zum Geburtstag. Die achtjährige Pauline hat auch einen Onkel. Nur leider hat sie ihn bisher nie kennengelernt. Als ihre Eltern dann eines schönen Wochenende verreisen und darum besagten Onkel bitten, um auf Pauline aufzupassen, weiß Pauline endlich, warum in ihrer Familie selten über den Onkel gesprochen wird. Kurzum: Onkel Rotzbert ist ein Monster. Ein riesiges, zotteliges Monster, das eine wirklich besondere Art zu sprechen an den Tag legt. Klar, dass das kein normales Wochenende werden kann. Es gibt Schimpfwörtersuppe, ein Kloschüsselgolfturnier und noch eine Monsterparty. Und am Ende gibt es sogar noch eine kleine Überraschung. Dieses Buch sticht wirklich aus der Masse der Erstleselektüren heraus, die ja sonst recht lieblos zusammengeschustert werden. Pauline und Onkel Rotzbert machen hingegen richtig Lust zu lesen. Eines der schönsten Bücher für Leseeinsteiger und auch prima zum Vorlesen geeignet. Bitte mehr davon.

    Mehr
  • Achtung: Monstermäßig!

    Pauline & Onkel Rotzbert – Ein monstermäßiges Wochenende

    Flattermann

    05. November 2015 um 10:29

    Mein Neffe ist ein absoluter Monsterfan und darum bin ich ständig auf der Suche nach neuem Vorlesestoff. Mittlerweile haben wir aber schon so ziemlich jeden Monsterstoff abgearbeitet. Um so glücklicher war ich, als mir meine Buchhändlerin Pauline & Onkel Rotzbert in die Hand gedrückt hat. Schon der Klappentext verspricht schon einen monstermäßigen Lesespaß. Und wir wurden nicht enttäuscht. Mein Neffe hat sich sofort für den wortverdrehenden Rotzbert begeistert und war Feuer und Flamme für die Zubereitung der Schimpfwörtersuppe und das Hausturnier im Kloschüsselgolf. Auch ich hatte meine wahre Freude am Vorlesen und konnte mir das ein oder andere Mal ein Schmunzeln nicht verkneifen. Das Ganze ist natürlich nicht sonderlich pädagogisch wertvoll, soll es aber auch nicht. Es ist eine Geschichte, wie Kinder sie lieben ... mit ordentlich Quatsch, Lärm und witzigen Schimpfwörtern. Jetzt fiebern wir dem zweiten Teil ungeduldig entgegen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks