Neuer Beitrag

katja78

vor 5 Jahren

Hallo liebe Lovelybooker :-)
Ich freu mich Euch heute eine neue Leserunde anbieten zu können.
Diesmal zu einem spannendem Aachen Krimi
Die Autorin stellt mir 5 Bücher für die Verlosung zur Verfügung, und wird diese Leserunde begleiten.
Bewerbungen werden bis zum 15.6.2012 , 12 Uhr berücksichtigt.
Mich würde interessieren ob Euch die Autorin bereits bekannt ist.
Ich freue mich auf eure Bewerbung
Hier nun Infos zum Buch
:

Sirka Ehrenpreis arbeitet seit ihrer Scheidung als Privatdetektivin, besser gesagt als Spezialistin für entlaufene Hunde und entflogene Vögel. Nun aber stößt sie mitten in der Nacht auf eine Leiche im Aachener Geldbrunnen.

Die Polizei glaubt zunächst an einen Unfall, bald stellt sich jedoch heraus, dass es Mord war. Ohne die eigenwilligen Ermittlungsmethoden von Sirka Ehrenpreis könnte der kauzige Hauptkommissar Klausen diesen vertrackten Fall nicht lösen!

Hier gehts zur Leseprobe bei Amazon

http://www.amazon.de/Wasser-Fall-Privatdetektivin-Sirka-Ehrenpreis/dp/3831320489/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=books&qid=1265057459&sr=1-1





Autor: Andrea Tillmanns
Buch: Tod im Wasser

katja78

vor 5 Jahren

Infos zur Autorin

Andrea Tillmanns über sich:
Ich wurde 1972 in Grevenbroich geboren und lebe nun in Niederzier bei Düren.

Mein "Brotberuf" ist Diplom-Physikerin, ich habe an der RWTH Aachen studiert und promoviert. Zur Zeit arbeite ich als wissenschaftliche Angestellte an der Hochschule Niederrhein, wo ich mich u. a. mit Intelligenten Textilien beschäftige. Meine wissenschaftlichen Veröffentlichungen erscheinen seit meiner Heirat unter dem Namen Andrea Ehrmann.

In meiner Freizeit schreibe ich Kurzgeschichten, Gedichte und Romane. In den letzten Jahren wurden rund sechshundert meiner Texte in verschiedenen Anthologien, Zeitschriften, TV, Hörfunk und anderen Medien veröffentlicht, darunter mehrere Romane, Kurzgeschichtensammlungen und E-Books.

Eine weitere Leidenschaft ist die Naturfotografie - Bilder von Landschaften ebenso wie Makroaufnahmen von Pflanzen oder Insekten. Außerdem beschäftige ich mich mit "Steinernen Augen", Fotos von Figuren und Reliefs an alten Häusern. Meine Fotos wurden bisher in verschiedenen Städten zwischen Aachen und Neuss sowie in St. Chamond (Südfrankreich) ausgestellt und in zahlreichen Zeitschriften abgedruckt.

Und hier noch der Link zur Homepage
www.andreatillmanns.de

buchfeemelanie

vor 5 Jahren

Bewerbung

Gut, ich mag mich dann gerne bewerben.
Über neue (oder mir unbekannte) Autor/innen freue ich mich immer sehr!
Bin mal gespannt, über Aachen weiß ich eigentlich so gut wie nichts.

Beiträge danach
166 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Andrea_Tillmanns

vor 5 Jahren

3. Abschnitt Seite 112 - Ende
@katja78

Hm, das wäre tatsächlich mal eine Überlegung wert ... Ja, dieses Frauchen könnte auch einige Leser ansprechen ;-)

Viele Grüße
Andrea

Andrea_Tillmanns

vor 5 Jahren

Guten Morgen zusammen,

nachdem ja mehrere von euch wegen einer Fortsetzung gefragt haben, habe ich mich nun nochmal an Wartberg gewandt - ich darf die Figuren weiterverwenden, also wird es wohl (nächstes Jahr?) tatsächlich eine Fortsetzung geben :-)

Viele Grüße
Andrea

katja78

vor 5 Jahren

@Andrea_Tillmanns

Hey das ist doch mal eine Gute Nachtricht, ich bin gespannt :-)
PS: Fragen sind in Arbeit

Nabura

vor 5 Jahren

@Andrea_Tillmanns

Tolle Nachricht! Dann bin ich schon jetzt ganz gespannt, was Silka erleben wird. :-)

Andrea_Tillmanns

vor 5 Jahren

3. Abschnitt Seite 112 - Ende
@buchfeemelanie

Hallo Melanie,

sorry, daß ich dich nochmal deshalb anschreibe ... aber bei Amazon hat sich an den Spoilern in deiner Rezension nichts geändert, und hier bei Lovelybooks stehen ebenfalls noch Mordmethode und Mörder/in drin. Offensichtlich hat das mit dem Ändern nicht funktioniert - wärst du so lieb, das nochmal zu überprüfen?

Viele Grüße und einen schönen Sonntag
Andrea

buchfeemelanie

vor 5 Jahren

3. Abschnitt Seite 112 - Ende
@Andrea_Tillmanns

ja, klar. sofort.
habs aber geändert - ist erledigt

Andrea_Tillmanns

vor 5 Jahren

3. Abschnitt Seite 112 - Ende
@buchfeemelanie

Hallo Melanie,

super, jetzt hat's geklappt, danke!

Viele Grüße
Andrea

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks