Andrea Tillmanns Was krabbelt, summt und fliegt denn da?

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Was krabbelt, summt und fliegt denn da?“ von Andrea Tillmanns

Stöbern in Kinderbücher

Wer hat Weihnachten geklaut?

Nette Geschichte, schöne Stimmung.

Sunny25

Besuch Aus Tralien

Witzige und zahlreiche Illustrationen, aber der Rest war nicht kindgerecht und auch ansonsten überambitioniert

danielamariaursula

Miss Drachenzahn – Anleitung zum freundlichen Umgang mit Kindern

Eine richtig schöne Kindergeschichte, die einen verzaubert und einfach Spaß macht.

Kaddi

Ein Rentier kommt selten allein - Unser Jahr mit dem Weihnachtsmann

Unaufgeregtes, nettes Weihnachtsbuch. Ideal zum Vorlesen geeignet.

Reebock82

Tom, der kleine Astronaut

Ein ganz zauberhaftes Bilderbuch mit wunderschönen Illustrationen, die eine herrlich phantasievolle und sehr niedliche Geschichte erzählen!

CorniHolmes

Feo und die Wölfe

Feo und die Wölfe ist eine wunderbare, unvergesslich gute Geschichte. Klirrende Kälte, Wolfsgeheul, Goldstaub und ganz viel Mut.

Sturmherz

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Was krabbelt, summt und fliegt denn da?: Von Insekten und anderen Gliedertieren." von Andrea Tillmanns

    Was krabbelt, summt und fliegt denn da?

    juergen_schmidt

    11. November 2012 um 16:53

    Insekten und Spinnentiere gehören zu den Lebewesen, vor denen wir häufig Ekel oder sogar Angst empfinden. Andrea Tillmanns (sonst eher als Krimi-Autorin bekannt!) geht in ihrem informativen Buch u.a. auch der Frage nach, warum das so ist. Vielfach ist diese Angst total unbegründet, denn Tiere wie Silberfischchen, heimische Spinnen, Tausendfüßer oder die meisten Wanzenarten sind für Menschen absolut ungefährlich. Das fast 100 Seiten umfassende Buch ist eine bunte Mischung aus Lese- und Sachbuch sowie Lieder-, Mal-, Rätsel- und Bastelbuch. Es soll uns Erwachsenen helfen, den Kindern die Welt der Insekten, Spinnen und anderen Gliedertieren zu erklären. Ein Buch für Kinder also? Keineswegs! Oder weiß jeder von uns, warum Spinnen keine Insekten sind? Dass Tausendfüßer zwischen 16 und 750 Beine besitzen können, dass manche Wanzen ganz bewusst Rückenschwimmer sind oder dass ihre Komplexaugen aus vielen kleinen Einzelaugen bestehen? Für mich war das mit zahlreichen, auch farbigen Fotos bestückte Buch spannend und lehrreich zugleich!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks