Ich war immer verärgert, wenn ich ein Mädchen bekam

von Andrea Wüstner 
3,0 Sterne bei4 Bewertungen
Ich war immer verärgert, wenn ich ein Mädchen bekam
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Queenelyzas avatar

Bei dieser Familie bleibt einem irgendwie der Atem weg. Kann das wirklich alles so deprimierend und negativ gewesen sein?

Alle 4 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Ich war immer verärgert, wenn ich ein Mädchen bekam"

Für Thomas Mann war die Sache klar: »Jemand wie ich sollte selbstverständlich keine Kinder in die Welt setzen«. Seine Frau Katia hingegen sagte am Ende ihres Lebens, sie habe überhaupt nur deshalb geheiratet, weil sie Kinder wollte. Aus dieser besonderen Ausgangslage erwuchs Deutschlands berühmteste Literatenfamilie- mit einer an Dramatik nicht zu überbietenden Geschichte. Andrea Wüstner erzählt das spannungsvolle, komplizierte und unkonventionelle »Innenleben« der Familie Mann entlang der Frage: Wie war es, Kind dieser berühmten Eltern zu sein?

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783492264952
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:384 Seiten
Verlag:Piper
Erscheinungsdatum:01.07.2011

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Biografien

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks