Andrea Walberg Der Hauch des Sommers

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Hauch des Sommers“ von Andrea Walberg

Mel hätte ihr Leben gern fest im Griff, wenn ihr nur nicht immer wieder ihr bester Freund dazwischen funken würde. Seit Jahren verdreht er ihr nun schon den Kopf und erst nach einem einschneidenden Erlebnis schafft sie es, sich von ihm zu lösen. Sie flieht nach Amrum, um einen klaren Kopf zu bekommen und trifft dort gleich zwei Männer, die ihr Leben nachhaltig verändern. Wie wird sie sich entscheiden? Wo schlägt ihr Herz?

Ich liebe die Roman von Andrea Walberg, sie gehen immer mit mir auf "Kopfreise" und nehmen mich mit an Orte, die mir viel bedeuten....

— connie_stanze

Dieses Buch ist ein Muss für jeden Sommerurlaub! Frisch, flott, facettenreich und fesselnd geschrieben...

— EmilyLorenz

Stöbern in Liebesromane

Wintersterne

Bewegende Spaziergänge durch Prag mit drei Paaren…?!

Minangel

Zuckerkuss und Mistelzweig

Netter Unterhaltungsroman, der einen schön auf die Weihnachtszeit einstimmt

jojo86

Zwei fast perfekte Schwestern

warmherziges Wohfühlbuch mit sympathischen Charakteren

bine174

Stars Over Castle Hill - Schicksalhafte Begegnung

wie immer sehr gut geschrieben. Aber ich finde diese Story ist wirklich schön langsam ausgereizt....

MonikaWick2809

Der letzte erste Kuss

Luke hat dafür gesorgt, dass mich Bibliotheken immer kribbelig machen werden - Tolle Fortsetzung! Band 3 kann kommen!

Firnprinzessin

Träume, die ich uns stehle

Ein absolut berührendes Buch mit einer unglaublich wichtigen Botschaft, welche es lohnt zu lesen und wahrzunehmen.

Ruby-Celtic

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Inseltraeume....

    Der Hauch des Sommers

    connie_stanze

    21. August 2015 um 08:02

    Andrea Walberg schafft es immer wieder, mich mit ihren Buechern zu entfuehren. Ihre Liebe zum Detail, ihre schoenen und empathischen Personenbeschreibungen und die Irrungen und Wirrungen der Liebesbeziehungen sind immer wieder toll zu lesen und man fiebertbis zum Ende mit. 

  • Die perfekte Urlaubslektüre!

    Der Hauch des Sommers

    EmilyLorenz

    02. June 2015 um 16:56

    Mel ist schon seit Jahren in Arno verliebt. Vergeblich kämpft sie gegen ihre Gefühle, denn die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt. Als sie endlich Arnos Gefühle gewonnen zu haben glaubt, zerplatzt ihr Traum jedoch jäh. Sie flieht nach Amrum, um einen klaren Kopf zu bekommen. Doch anstatt sich zurückzuziehen, ist sie entschlossen, ihrem Leben eine neue Wendung zu geben und Arno zu vergessen. Als sie dann zufällig die Bekanntschaft zweier völlig unterschiedlicher Männer macht, ist der Leser genauso verwirrt wie Mel selbst. Wer am Anfang des Buches dachte, die Geschichte sei völlig klar, muss nun feststellen, dass nichts klar ist. Als Leser ist man zudem an einigen Stellen versucht, den Figuren zuzurufen, dass sie die Situation missverstehen und das Leben so viel einfacher sein könnte, wenn sie nur richtig miteinander reden... Ein wunderbarer Roman zum Träumen, der in keinem Koffer fehlen sollte!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks