Andrea Zabel Schleudergang

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schleudergang“ von Andrea Zabel

Sie ist blond, aber nicht blauäugig. Sie wickelt Männer eiskalt um den Finger, schmilzt aber dahin, wenn der Richtige kommt. Sie hat eine große Klappe und jede Menge Sexappeal. Die Journalistin Linda Zanotti stolpert in ein monströses Komplott, bei dem ihre Gegner über Leichen gehen. Katharina Weiß, Chefbuchhalterin eines Zeitschriftenverlags, stirbt bei einem Unfall. Sie wird am helllichten Tag in Berlin-Neukölln von einer schwarzen Limousine überfahren. Unfall mit Fahrerflucht - eine glasklare Sache für die beiden ermittelnden Kommissare. Doch der Lebensgefährte der Toten glaubt an Mord. Katharina hat angeblich Beweise für schmutzige Finanztricks des Verlags gesammelt und die Verantwortlichen damit erpresst. Linda Zanotti, Textchefin des Glamourmagazins Society, kann über diese abstruse Verschwörungstheorie nur entnervt die Augen verdrehen - bis ihr ein Tagebuch der Toten in die Hände fällt. und bis Katharinas Lebensgefährte unter rätselhaften Umständen von einem Hochhaus stürzt.

Stöbern in Krimi & Thriller

Die gute Tochter

Sehr gut umgesetztes Drama, mit Längen im Mittelteil, dafür aber Überraschungen zum Schluss

SillyT

Kalte Seele, dunkles Herz

Tolles Cover, aber recht enttäuschende Geschichte. Hatte mir etwas Anderes darunter vorgestellt.

Thrillerlady

Sag kein Wort

Unglaublich fesselnd!

Eori

Ich soll nicht lügen

Packend und bewegend. Allerdings ist ein Buch, in denen die Protagonisten an psychischen Erkrankungen leiden nicht gleich ein Psychothriller

LarryCoconarry

Redemption Road - Straße der Vergeltung

Großartig geschrieben und hochspannend, rasant. Ein Thriller-Highlight.

Nisnis

Kreuzschnitt

Verbrechen in Vergangenheit und Gegenwart

mareikealbracht

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen