Andreas Wagner

 4,3 Sterne bei 118 Bewertungen

Lebenslauf von Andreas Wagner

Andreas Wagner, 1978 in Neuss geboren, arbeitet als Schulsozialarbeiter an einer Realschule. Er lebt mit seiner Frau und den drei gemeinsamen Töchtern in Köln. Jahresringe ist sein erster Roman. /VLB

Alle Bücher von Andreas Wagner

Keinen Eintrag gefunden.

Neue Rezensionen zu Andreas Wagner

Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Was ist Heimat? Welche Bedeutung hat sie für jeden von uns? In seiner berührenden Familiengeschichte "Jahresringe" erzählt Andreas Wagner über Verbundenheit, Zusammengehörigkeit und Identität, und darüber, wie weit Menschen bereit sind zu gehen, um den Ort, den sie lieben, vor dessen Verschwinden zu bewahren. Nachdem erste Leserinnen und Leser bereits begeistert von diesem Roman sind, verlosen wir zusammen mit dem Droemer Verlag 10 weitere Exemplare von "Jahresringe".

"Leonore blieb. Nicht nur über Nacht, nicht nur vorübergehend. Sie blieb."

Rechtzeitig zum Erscheinungstermin verlosen wir zusammen mit dem Droemer Verlag 10 Exemplare von "Jahresringe"!

Seid ihr dabei? Möchtet ihr diesen höchst emotionalen Roman lesen und wissen, wie es mit Jan und Sarah weitergeht? Dann bewerbt euch*, indem ihr auf diese Frage bis zum 02.09.2020 antwortet:

Was bedeutet Heimat für euch?

Ich freue mich auf eure Antworten und wünsche euch viel Glück für die Verlosung!

*Bitte beachtet vor eurer Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen und Leserunden.

252 BeiträgeVerlosung beendet

Endlos Netflix schauen, drei Tassen Kaffee über den Tag verteilt trinken, dann noch die hohe Dosis Zucker und zwischendurch einen Porno reinziehen - das Belohnungszentrum tanzt vor Freude, Motivation und Lebenszufriedenheit gehen jedoch in den Keller. Happily Ever After zeigt auf, was diese kleinen Süchte mit unserem Gehirn machen und was wir dagegen tun können.

Hallo zusammen,

willkommen : )

Ich bin ein völliger Neuling hier und freue mich auf einen spannenden Austausch mit euch. Nach vielen Jahren im Journalismus, als Wett- und Poker-Profi habe ich mich dazu entschieden, dieses Buch zu schreiben, das mir eine echte Herzensangelegenheit ist. So viele Menschen bemerken gar nicht, wie die "angenehmen" Dinge des Alltags ihnen Lebensmotivation und Freude rauben. Darauf möchte ich auf den 176 Seiten dieses Werkes aufmerksam machen.

Und icch bin mir sicher, dass auch viele von euch sich in den vorgestellten Ideen und hoffentlich auch in einigen Lösungsansätzen wiederfinden werden.

Viel Spaß beim Lesen : )

179 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 131 Bibliotheken

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks