Andreas A. Noll Traditionelle Chinesische Medizin

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Traditionelle Chinesische Medizin“ von Andreas A. Noll

Obwohl die Traditionelle Chinesische Medizin (kurz: TCM) immer mehr Anerkennung genießt, wissen die Wenigsten genau, was alles zur TCM gehört, wie ein TCM-Praktiker in der Behandlung vorgeht oder was der Patient selbst tun kann. Diese Fragen werden in dem umfassenden Ratgeber ausführlich und übersichtlich beantwortet. Nach einer Einführung in Philosophie und Grundbegriffe werden die spezifischen diagnostischen Methoden der TCM erklärt. Nur aufgrund dieser kann das Beschwerdebild als so genanntes Disharmoniemuster beschrieben werden, das wiederum grundlegend ist für die passende Behandlungsstrategie. Von den verschiedenen Therapieformen wie Akupunktur, Moxibustion, Arzneimittelkunde, Diätetik oder Qigong erfährt der Leser sowohl, wie sie funktionieren, als auch wie hoch der Zeit- und Kostenaufwand ungefähr ist. Im Beschwerdenkapitel geht der Autor schließlich auf die Behandlung gängiger Krankheitsbilder ein, wobei er hier die Möglichkeiten der Selbstbehandlung besonders hervorhebt.

Stöbern in Sachbuch

Vegetarisch mit Liebe

Jeanine Donofrio beweist mit diesem Kochbuch, dass ein gutes Gericht nicht tausend Zutaten bedarf, um unglaublich lecker zu sein!

buecherherzrausch

Die Stadt des Affengottes

Ein lesenswerter Expeditionsbericht über eine verschollene Stadt in Honduras.

Sancro82

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Uraltes Heilwissen...

    Traditionelle Chinesische Medizin
    abuelita

    abuelita

    26. March 2017 um 09:19

    Was ist das überhaupt – TCM? In der Einführung wird die Philosophie und die Grundbegriffe sowie die spezifischen diagnostischen Methoden der TCM erklärt. Im nächsten Teil erfährt man etwas über die verschiedenen Therapieformen wie Akupunktur, Moxisbustion, Qigong, Tuina, Arzneimittelkunde und Diätetik.Das Kapitel „Behandlung von Beschwerden“ ist nicht sonderlich ausführlich, aber die gängigsten Krankheitsbilder werden beschrieben. Der Autor hebt hier die Möglichkeiten der Selbstbehandlung besonders hervor.Dieses Buch bietet einen gut verständlichen Überblick und mit den praktischen und einfach umzusetzenden Tipps bietet es eine gute Hilfe für den Alltag. Für Menschen, die sich das erste Mal mit TCM beschäftigen, durchaus geeignet.

    Mehr