Das zerrissene Band

von Andreas Abstreiter 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Das zerrissene Band
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Das zerrissene Band"

Wir schreiben das Jahr 2024. Der Anthropologe Peter Gehrlich wird von seiner Universität auf eine Vortragsreise nach Malta geschickt, um neue Förderer für sein Institut in Würzburg zu finden.Als er seine Reise antritt, ahnt er noch nichts von den schicksalhaften Ereignissen, die schon bald nicht nur das Leben seiner Tochter Lena in neue Bahnen lenken werden. Ereignisse, die weit in die Geschichte zurückreichen ...4513 vor Christus, die Menschen in Mitteleuropa sind seßhaft geworden und betreiben hauptsächlich Ackerbau und Viehzucht. Der junge Jäger Terak will Noa, die Tochter des einflußreichsten Bauern, seines Dorfes zur Frau nehmen. Doch damit sich Teraks Traum erfüllen kann, muß er zuerst einen Bären erlegen, so verlangt es Noas Vater von ihm.Voller Tatendrang geht Terak auf die Jagd. Doch schon bald wird ihm klar, daß seine Suche nach dem Bären anders verlaufen wird, als er dachte. Noch ahnt er nichts von dem mächtigen Geheimnis, das sich in den Wäldern verbirgt und das nicht nur sein Leben, sondern das Schicksal der noch jungen Menschheit für immer verändern wird.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783940240156
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:0 Seiten
Verlag:Buchbäcker Verlagsgesellschaft
Erscheinungsdatum:21.04.2011

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Fantasy

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks