Andreas Albers Wallenhorst

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wallenhorst“ von Andreas Albers

In diesem Buch stellt Andreas Albers in 47 Kapiteln Geschichte und Geschichten dar. Recherchen in verschiedenen Archiven haben viel Unbekanntes ans Tageslicht gebracht. Vieles ließ sich ganz neu entdecken. Dabei geht der Blick über die Gemeinde Wallenhorst mit den ehemals selbstständigen Gemeinden Wallenhorst, Rulle, Hollage und Lechtingen hinaus. Pye, jetzt ein Stadtteil Osnabrücks, gehörte jahrhundertelang zum Kirchspiel Wallenhorst und darf in diesem Buch nicht fehlen. Die zahlreichen historischen Fotos, größtenteils erstmals veröffentlicht, dienen nicht nur der Illustration, sondern sind Zeitdokumente, die für sich sprechen.

Stöbern in Sachbuch

Green Bonanza

informativ, grün, lecker, etwas ausgefallen - für Gemüsefans und solche, die es werden sollten ;)

SigiLovesBooks

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen