Andreas Binder

 4.3 Sterne bei 13 Bewertungen
Autor von Mutterliebe.

Alle Bücher von Andreas Binder

Andreas BinderMutterliebe
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Mutterliebe
Mutterliebe
 (13)
Erschienen am 19.01.2017

Neue Rezensionen zu Andreas Binder

Neu
abetterways avatar

Rezension zu "Mutterliebe" von Andreas Binder

Mutterliebe
abetterwayvor einem Jahr

Inhalt:
"Jan Decker ist gehobener Kriminalbeamter im beschaulichen Fürth. Auch wenn seine Karriere etwas schleppend verläuft, so erscheint ihm sein Leben doch glücklich, denn er ist mit einer wunderschönen und intelligenten Frau verheiratet. Doch dann wird Fürth von einer brutale Mordserie eingeholt. Der Fall scheint schnell gelöst. Aber nicht für Jan. Der emsige Kriminalbeamte geht auf eigene Faust Spuren nach, die ihn direkt in das Herz der Kriminalpolizei selbst führen. Und auch seine geliebte Frau Eva scheint etwas mit der Sache zu tun zu haben..."

Meinung:
Durch den Klapptext waren meine Erwartungen schon sehr hoch. Und ich wurde nicht enttäuscht. Der Thriller fesselt einen ab der ersten Seite und man fiebert, leidet und fühlt mit Jan mit. Es ist einfach toll wie der Autor es geschafft hat so mitreißend zu schreiben das man das Buch nicht mehr aus der Hand legen kann. Es passieren immer wieder Dinge welche unverhofft sind und durch die Wendungen und Verstrickungen schafft es der Autor den Spannungsbogen noch weiter aufzubauen.
Einziges Manko: Das Cover der Buches ist nicht besonders ansprechend. Nachdem das Auch zur Bewertung gehört leider nur 4 Sterne.

Fazit:
Ein toller thriller der nichts auslässt.

Kommentieren0
9
Teilen
Blubb0butterflys avatar

Rezension zu "Mutterliebe" von Andreas Binder

„Mutterliebe“ von Andreas Binder
Blubb0butterflyvor einem Jahr

Eckdaten
Psychothriller
eBook

Cover
Ich finde, dass das Cover wie eine Kinderzeichnung aussieht. Es ist unscheinbar. Ich wüsste jetzt nicht, was mich hier erwarten würde.

Inhalt
Jan Decker ist gehobener Kriminalbeamter im beschaulichen Fürth. Auch wenn seine Karriere etwas schleppend verläuft, so erscheint ihm sein Leben doch glücklich, denn er ist mit einer wunderschönen und intelligenten Frau verheiratet. Doch dann wird Fürth von einer brutalen Mordserie eingeholt. Der Fall scheint schnell gelöst. Aber nicht für Jan. Der emsige Kriminalbeamte geht auf eigene Faust Spuren nach, die ihn direkt in das Herz der Kriminalpolizei selbst führen. Und auch seine geliebte Frau Eva scheint etwas mit der Sache zu tun zu haben...

Meinung
Vom Titel her, hatte ich noch keine bestimmte Vorstellung vom Inhalt. Ich hätte damit beispielsweise die Liebe zur Mutter assoziiert, womit ich gar nicht allzu falsch lag.
Ich habe das erste Mal auf dem Kindle Reader auf Amazon etwas gelesen und muss sagen, dass es schon ungewohnt ist. Mich hat es gestört, dass ich die Seitenzahlen nicht direkt sehen konnte. Naja, es war eben eine Erfahrung wert, die ich aber nicht unbedingt noch einmal wiederholen möchte.
Den Prolog und den Epilog fand ich am spannendsten. Die haben mich fesseln können. Den Mittelteil fand ich nicht schlecht, habe aber vieles nur überflogen, weil mich die Handlung nicht so interessiert haben. Das, was im Epilog beschrieben wird, hätte ich nie erwartet! 

Kommentieren0
23
Teilen
dieschmitts avatar

Rezension zu "Mutterliebe" von Andreas Binder

Faszinierender Krimi, spannend und abgedreht.
dieschmittvor einem Jahr

Zum Inhalt:

Ein Kriminalbeamter in Fürth, zufrieden und nicht karriereorientiert im schönen Fürth in Mittelfranken. Die Realität holt ihn, durch eine brutale Mordserie ein und er versucht diesen undurchsichtigen Fall zu lösen und kommt dabei sehr dubiosen Dingen auf die Spur.

Meine Meinung:

Ich war sehr neugierig auf dieses Buch, weil mich zum Einen die Beschreibung neugierig gemacht hat und zum Anderen, weil es in der Stadt spielt, in der ich lebe.

 

Der Schreibstil des Autors ist sehr gut lesbar, flüssig und sehr anschaulich. Man fühlte sich direkt mitten in der Geschichte und der lokale Bezug hat mir auch sehr gut gefallen. Durch die Beschreibung hatte ich direkt vor Augen, wo in der Stadt die Geschichte gerade spielt.

 

Die Charaktere der Geschichte sind sehr gut beschrieben, man sieht sie förmlich vor sich und im Laufe des Buches werden immer mehr Facetten von ihnen sichtbar, das hat mir sehr gut gefallen. Das Buch baut von Anfang an Spannung auf, die sich stetig steigert und am Ende gefühlt mit einem Knall aufgelöst wird.

 

Die Auflösung kommt erst ganz am Ende des Buches und hat mich verblüfft. Dies passt aber sehr gut zum Buch, denn der Autor hat es bereits vorher vortrefflich geschafft mich immer wieder auf falsche Spuren zu bringen.

 

Fazit:

Faszinierender Krimi, spannend und abgedreht.

Kommentieren0
26
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Andreasbinders avatar
Liebe Bücherliebhaberinnen und Bücherliebhaber,


ich habe mich zur Durchführung einer zweiten Leserunde entschieden, nachdem die erste schon sehr aufschlussreich war.
Ich verlose 20 Bücher, diesmal E-Books...


Wenn euch das Buch gefällt, bitte ich euch um weitere Bekanntmachung auf weiteren Plattformen etc,, da mir als Self-Publisher ein wenig die Möglichkeiten zur Bewerbung fehlen...


Das Buch "Mutterliebe" ist ein komplexer Psychothriller der etwas anderen Art. Lasst euch einfach überraschen.


Und unbedingt: Zu Ende lesen! Am Ende klärt sich manche vermeintliche Ungereimtheit auf.
Stehe für Rückfragen / Anregungen / Kritik gerne zur Verfügung.


Viel Spaß beim Lesen!
Euer Andreas Binder
Zur Leserunde
Andreasbinders avatar
Leserunde für das Buch "Mutterliebe" von Andreas Binder Ich bin auf Ihre Rückmeldungen/Bewertungen gespannt.
abetterways avatar
Letzter Beitrag von  abetterwayvor einem Jahr
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 16 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

von 2 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks