Andreas Blühm Künstlerpaare

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Künstlerpaare“ von Andreas Blühm

Beim Stichwort »Künstlerpaare« denkt man an Camille Claudel & Auguste Rodin, Gabriele Münter & Wassily Kandinsky oder auch an Lee Miller & Man Ray. Umso erstaunlicher ist es, dass diesem Thema bisher keine umfassende Untersuchung gewidmet wurde. Diese Lücke wird nun geschlossen: Namhafte Autoren zeigen hier in ihren Essays eine »Entwicklungsgeschichte« der Künstlerpaar-Beziehungen auf – ausgehend von der Mitte des 17. Jahrhunderts bis in die Gegenwart. Das Spektrum reicht von JudithLeyster & Jan Miense Molenaer, über Frida Kahlo & Diego Rivera bis zu Marina Abramovic & Ulay. Die Gegenüberstellungen erlauben spannende Vergleiche und faszinierende Einblicke in Leben und Schaffen der 13 vorgestellten Paare. Zeitgeschichtliche Wertevorstellungen werden diskutiert und die Lebensumstände der einzelnen Paare damit in Beziehung gesetzt. Ausstellungen: Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud, Köln 31.10.2008–8.2.2009 Gemeentemuseum, Den Haag 21.2.–1.6.2009

Stöbern in Sachbuch

Leben lernen - ein Leben lang

Philosophie als praktische Lebensbewältigung

Schnuck59

Lagom – Das Kochbuch

Dieses Buch zeigt, wie viel die schwedische Küche zu bieten hat.

wombatinchen

Das verborgene Leben der Meisen

Ein charmantes Sachbuch, mit liebevollen Anekdoten gespickt, verrät uns alles, was wir jemals über Meisen wissen wollten (und noch mehr).

killmonotony

Rattatatam, mein Herz

Angst hat viele Gesichter. Jeder erlebt sie anders, aber ich bin mir sicher, dass ihr jeder schon begegnet ist. Ein mutiges, wichtiges Buch!

wunderliteratur

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Ein wertvolles Buch, das jeder lesen sollte. Es ist gesellschaftskritisch, hochaktuell und verweist auf sehr gute Sekundärliteratur.

Shimona

Couchsurfing in Russland

Leider konnte mich das Buch nicht so sehr wie "Couchsurfing im Iran" überzeugen, da es einfach zu oberflächlich war.

libreevet

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks