Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

Arwen10

vor 10 Monaten

Alle Bewerbungen

Das Frühjahrsprogramm des SCM Verlags startet mit dieser Neuerscheinung. Manchem Leser ist der Autor vielleicht schon durch sein Buch "Unfertig" bekannt. Ich danke dem SCM Verlag für die Unterstützung der Leserunde.

Andreas Boppart Neuländisch in die Weite glauben







Zum Inhalt:


Gott tickt neuländisch: Er will uns immer weiter führen, in neues Land, unsere Grenzen sprengen, unseren Horizont erweitern. Doch für viele Christen ist der Glaube etwas rein Statisches. Einmal gefunden, bleibt er mehr oder weniger, wie er ist.
Vier Neuland-Bereiche macht Boppi, der beliebte Leiter von Campus für Christus Schweiz, aus: unser Gottesbild, unser Herz, unsere Beziehungen, darunter besonders auch die Einheit der Christen, sowie unsere Interaktion mit dieser Welt. Wenn wir unsere Ängste ablegen und Gottes Neuland-Prinzipien anwenden, werden wir Schätze entdecken und Überraschungen erleben, die uns verändern und zum Staunen bringen.



Infos zum Autor






Andreas »Boppi« Boppart ist Missionsleiter von Campus für Christus Schweiz und gefragter Referent. Als Autor von Büchern wie »Unfertig« steht er für authentischen und nachlebbaren Glauben. Zusammen mit seiner Frau und seinen 4 Töchtern lebt er mit einer weiteren Familie gemeinschaftlich im Kanton Zürich. Er träumt groß, denkt laut und liebt einen weiten Horizont.



Zur Leseprobe:


https://www.scm-haenssler.de/media/import/mediafiles/PDF/395797000_Leseprobe.pdf





Falls ihr eines der 3 Exemplare gewinnen wollt, bewerbt euch bis zum 21. Januar 2018, 24 Uhr hier im Thread mit der Antwort auf die Frage: Warum möchtet ihr mitlesen  ?





Wichtige Hinweise zu eurer Bewerbung:



Ein Gewinn verpflichtet innerhalb von ca 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der LR mit den anderen Teilnehmern über alle Leseabschnitte sowie zur Veröffentlichung einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.
Bewerber mit privatem Profil , erwiesene Nichtleser , sowie jene ohne Rezensionen werden nicht berücksichtigt.


Bitte beachtet, dass es sich hierbei um eine CHRISTLICHE LESERUNDE handelt, das Buch ist in einem christlichen Verlag erschienen und so spielen christliche Werte eine wichtige Rolle.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer mit einem eigenen Exemplar bei dieser Leserunde mitlesen möchte, ist natürlich herzlich willkommen.


ACHTUNG : ES GIBT EIN NEUES BEWERBUNGSVERFAHREN VON LOVELYBOOKS. NUR WER SICH UNTER BEWERBUNG EINTRÄGT KANN NACHHER AUSGEWÄHLT WERDEN !!! BEI MIR FUNKTIONIERT DAS MIT DEN ADRESSEN NICHT: ICH BRAUCHE VON DAHER DIE ADRESSEN NACH DER AUSLOSUNG !!

NACH 3 TAGEN VERFÄLLT DER GEWINN; WENN ICH KEINE ADRESSE ERHALTE. ES ERFOLGT KEIN ANSCHREIBEN DER GEWINNER VON MIR !!







Autor: Andreas Boppart
Buch: Neuländisch: in die Weite glauben

MissLila

vor 10 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich habe mir gerade die Leseprobe angeschaut und sie hört sich sehr vielversprechend an. Die einzelnen Titel klingen interessant und ich finde schön, dass dem Autor wichtige Passagen bereits makiert sind. Das lockert das Buch gut auf. Auch die Gestaltung mit viel grün - macht das Buch sehr angenehm.
Da ich gerade auch im Umbruch bin und mich auf Neuland zu bewege in meinem Glaubensleben wäre mir das Buch gerade zu gelungen um nach Antworten und Inspiration zu suchen.
Ich glaube, das Buch ist sehr wertvoll und hilfreich , wenn man auf der Suche nach Neuland ist.

Kirschbluetensommer

vor 10 Monaten

Alle Bewerbungen

Ich finde dieses Thema "In die Weite glauben" unheimlich spannend, da ich es liebe, neue Erfahrungen zu sammeln und meinen Horizont zu erweitern. Daher springe ich mal schnell in den Lostopf... :)

Beiträge danach
103 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Arwen10

vor 8 Monaten

Fazit/Rezension

Hier fehlt mir noch die Rezension von Kirschbluetensommer

Kirschbluetensommer

vor 8 Monaten

Fazit/Rezension
@Arwen10

Sorry, dass ich mich nicht mehr gemeldet habe. Wie ich schon in dem anderen Thread geschrieben habe, hatte ich erst noch eine Klausur und bin danach krank geworden und konnte dadurch nicht weiterlesen... :( Jedenfalls bin ich jetzt wieder fit genug dafür und werde das Buch bis Anfang/Mitte nächster Woche beenden...

Waschbaerin

vor 8 Monaten

Fazit/Rezension

Endlich steht auch meine Rezi. Hatte nach der Lektüre noch viel zu denken, bis ich die richtigen Worte fand. Aber als diese flossen, hätte ich noch viel mehr zu diesem Buch schreiben können.
https://www.lovelybooks.de/autor/Andreas-Boppart/Neul%C3%A4ndisch-in-die-Weite-glauben-1521381110-w/rezension/1543544182/1543553723/

Danke, dass ich mitlesen durfte.

Kirschbluetensommer

vor 8 Monaten

Kapitel 9 und 10

Mich hat dieses Beispiel mit dem Konzert sehr bewegt. Eigentlich ist das ja auch mein Lebensmotto: "Das Leben gibt Dir Zitronen, mach Limonade draus!" Aber ich gebe zu, es ist manchmal doch ganz schön schwer. Daher finde ich das Kapitel sehr ermutigend, das Kreuz auf sich zu nehmen und zu sehen, was Gott Wunderbares daraus macht.

Auch die Geschichte von dem Christen in Kairo, der von Gott zu den Imamen geschickt wird, hat mich begeistert. Es ist echt toll zu sehen wie Gott wirkt und wie er Menschen gebraucht. Die Geschichte macht auch Mut, sich darauf einzulassen und Neuland zu betreten.

Die Aussicht, im Himmel weiter zu lernen, war mir nicht neu und ich gebe zu, dass das auch etwas ist, was mich am Himmel begeistert. Nichts fände ich schlimmer, als wenn ich im Himmel quasi schon "ausgelernt" hätte und alles wüsste. Dann wäre wirklich eine Ewigkeit nichtstun angesagt und das fände ich auf Dauer langweilig. Wie schön, dass es auch im Himmel immer wieder was Neues zum Entdecken geben wird.

Kirschbluetensommer

vor 8 Monaten

Kapitel 11 bis Ende

Ich finde den Gedanken, von der Zukunft her zu leben, herausfordernd. Im Alltag vergisst man das so leicht, dass man ja noch auf etwas Besseres wartet. Man macht Pläne usw. und ich glaube, das ist auch notwendig. Gleichzeitig gerät Gottes wunderbare Zukunft dabei leicht in Vergessenheit.

Auch den Gedanken der Hoffnung finde ich unheimlich wichtig. Gerade in einer Welt der schlechten Nachrichten, des Chaos und der Hoffnungslosigkeit ist es unsere Aufgabe als Gläubige, die Hoffnung weiter zu geben.

Kirschbluetensommer

vor 8 Monaten

Fazit/Rezension

Ich bitte nochmals um Entschuldigung, dass es dieses Mal bei mir so lange gedauert hat... :( Ich habe es einfach früher nicht gebacken gekriegt... :(

Hier ist jedenfalls meine Rezi - vielen Dank dafür, dass ich mitlesen durfte!

http://www.lovelybooks.de/autor/Andreas-Boppart/Neul%C3%A4ndisch-in-die-Weite-glauben-1521381110-w/rezension/1544227467/1544228980/
https://www.amazon.de/review/R3ATR0KNKYFJ5N/ref=cm_cr_srp_d_rdp_perm?ie=UTF8&ASIN=3775157972
https://www.scm-shop.de/catalog/product/view/id/7489570 (wird noch freigeschaltet)
https://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/neulaendisch/andreas_boppart/EAN9783775157971/ID87618865.html?jumpId=319729 (wird noch freigeschaltet)

Waschbaerin

vor 8 Monaten

Kapitel 11 bis Ende

Kirschbluetensommer schreibt:
Ich finde den Gedanken, von der Zukunft her zu leben, herausfordernd. Im Alltag vergisst man das so leicht, dass man ja noch auf etwas Besseres wartet. Man macht Pläne usw. und ich glaube, das ist auch notwendig. Gleichzeitig gerät Gottes wunderbare Zukunft dabei leicht in Vergessenheit. Auch den Gedanken der Hoffnung finde ich unheimlich wichtig. Gerade in einer Welt der schlechten Nachrichten, des Chaos und der Hoffnungslosigkeit ist es unsere Aufgabe als Gläubige, die Hoffnung weiter zu geben.

Nicht umsonst sagt man Volksmund das Sprichwort: "Der Mensch denkt und Gott lenkt".

Wie oft hat man etwas bis in den kleinsten Winkel geplant und glaubt, dass nichts mehr passieren könne. Und dann Peng. Alles kommt anders. Rückblickend kommt man dann sehr oft zu dem Ergebnis, es war gut so, wie es kam.

Wir wissen alle nicht, was Gott letztendlich mit uns vorhat, warum er gerade uns an diesen, unseren Platz gestellt hat.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.