Andreas Brandhorst

 4,2 Sterne bei 12.008 Bewertungen
Autor von Das Erwachen, Die Stadt und weiteren Büchern.
Autorenbild von Andreas Brandhorst (©)

Lebenslauf von Andreas Brandhorst

Kaufmann, Übersetzer, Literat: Andreas Brandhorst wurde im Mai 1956 in Sielhorst bei Rahden geboren und schloss nach seinem Schulabschluss eine Ausbildung zum Industriekaufmann ab. Nur wenig später ist es ihm gelungen, als erfolgreicher Fantasy- und Science-Fiction-Autor Karriere zu machen. Neben der Schriftstellerei ist Brandhorst auch als Übersetzter tätig. Als solcher hat er unter anderem die Scheibenwelt-Romane von Terry Pratchett ins Deutsche übertragen. Der Autor lebt heute in Norditalien.

Neue Bücher

Cover des Buches Die Tiefe der Zeit (ISBN: 9783492282482)

Die Tiefe der Zeit

Neu erschienen am 31.05.2021 als Taschenbuch bei Piper.
Cover des Buches Sleepless (ISBN: 9783492062305)

Sleepless

Erscheint am 29.07.2021 als Taschenbuch bei Piper.
Cover des Buches Sleepless – Brennender Himmel (Sleepless 7) (ISBN: 9783844926583)

Sleepless – Brennender Himmel (Sleepless 7)

Neu erschienen am 06.04.2021 als Hörbuch bei Hörbuch Hamburg.

Alle Bücher von Andreas Brandhorst

Cover des Buches Gevatter Tod (ISBN: 9783492280648)

Gevatter Tod

 (817)
Erschienen am 11.05.2015
Cover des Buches Die Farben der Magie (ISBN: 9783492280624)

Die Farben der Magie

 (888)
Erschienen am 11.05.2015
Cover des Buches Die Jury (ISBN: 9783453417908)

Die Jury

 (510)
Erschienen am 10.03.2014
Cover des Buches Das Licht der Fantasie (ISBN: 9783492280488)

Das Licht der Fantasie

 (424)
Erschienen am 11.05.2015
Cover des Buches Wachen! Wachen! (ISBN: 9783492280686)

Wachen! Wachen!

 (394)
Erschienen am 08.06.2015
Cover des Buches MacBest (ISBN: 9783492280662)

MacBest

 (385)
Erschienen am 11.05.2015
Cover des Buches Das Erbe des Zauberers (ISBN: 9783492280600)

Das Erbe des Zauberers

 (369)
Erschienen am 11.05.2015
Cover des Buches Schweinsgalopp (ISBN: 9783442437795)

Schweinsgalopp

 (334)
Erschienen am 01.05.2003

Neue Rezensionen zu Andreas Brandhorst

Cover des Buches Mars Discovery (ISBN: 9783492705134)E

Rezension zu "Mars Discovery" von Andreas Brandhorst

ein Buch ohne Handlung bis zum Ende aller Zeiten
Elberebervor 15 Tagen

Als großer Fan von Brandhorst war ich zum ersten mal relativ enttäuscht über dieses Buch. Es ist wie ein Kompendium vieler seiner bisherigen Bücher und Ideen, die er in dieser Geschichte einbaut. ich fand's nicht so gut. j

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Sleepless – Schlaflose Nacht (Sleepless 1) (ISBN: 9783844924756)PettiPs avatar

Rezension zu "Sleepless – Schlaflose Nacht (Sleepless 1)" von Andreas Brandhorst

Spannend, aber kein Ende!
PettiPvor einem Monat

Im Hafen wird ein junger Mann, mit mehreren Messerstichen, tot aufgefunden. Kommissar Alexander Rieker ist zufällig als erster am Tatort und nimmt sich des Falls an. Schon bald stellt sich heraus, dass Adrian Ludson Selbstmord begangen hat. Eine Spur führt in eine psychiatrische Tagesklinik, eine Andere zu einem Hersteller von Smart Drugs. Hat der Cocktail von Medikamenten gegen Schizophrenie und den wachhaltenden Drogen  zu der Tat geführt?

Leider habe ich beim Kauf dieses E- Books nicht darauf geachtet, dass es nur 95 Seiten hat. Aber ok, dazu später. Das Buch an sich ist sehr spannend verfasst. Der Schreibstil des Autors konnte mich gut fesseln. Die einzelnen Protagonisten wurden realistisch dargestellt. Da war zuerst einmal das Entwickler Paar, der Firma Harmony, die natürlich komplett hinter ihrem Produkt stehen und alles für den Erfolg tun. Dann ist da der große Pharmakonzern, der mit allen Mitteln versucht die kleine Firma zu schlucken. Des Weiteren sind da noch Alexander Riecker und seine Mitstreiter Charlotte und Black Lilly, die unkonventionell aber effektiv arbeiten.

Als die Story dann so richtig an Fahrt aufnahm,  war das Buch auch schon zu Ende.  Es hat keinen Abschluss, sondern hört einfach auf. Ich hatte das Gefühl, eine XXL Leseprobe gelesen zu haben. Da die Folgebände aber nicht wirklich länger sind, denke ich dass die bisher erschienenen Teile quasi zu einem Buch gehören. Ich bin sehr enttäuscht, dass man sich alle bzw. mehrere Teile zulegen muss, um eine teilweise abgeschlossene Geschichte zu erhalten.

Fazit: Wer bereit ist, sich sofort eine ganze Buchreihe zu zulegen, mag dieses Werk gerne lesen. Für mich ist es eine Enttäuschung.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Die Eskalation (ISBN: 9783492061858)itwt69s avatar

Rezension zu "Die Eskalation" von Andreas Brandhorst

KI -> MI -> SI???
itwt69vor einem Monat

Ich habe erst später bemerkt, dass dieses Buch die Fortsetzung von "Das Erwachen" ist. Glücklicherweise hatte es keinerlei negative Auswirkungen. Ein spannender Roman, bei dem man oftmals nicht weiß, wem man sich anschließen soll, der allumfassenden Maschine, die eine Welt ohne Hunger und soziale Gegensätze erschaffen hat, oder dem menschlichen Widerstand, der die vermeintlich tödliche Maschinenintelligenz bekämpfen und ausschalten will, um das Überleben zu sichern.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Interview mit dem Autor Andreas Brandhorst + Gewinnspiel

Hallo ihr lieben Leser und Buchbegeisterte!😃


Ich kann euch sagen, ein wundervolles Wochenende liegt hinter uns, denn wir haben, wie ihr ja unschwer an dem Bild erkennen könnt, jede Menge Spaß hinter uns😄💖
 

Und zwar hatten wir ja im Drachenwinkel in Dillingen/Saar einen Interview termin mit einem außergewöhnlichen Autor, der mir früher nur als Übersetzer der Terry Pratchett Romane ein Begriff war, aber auch seit Jahren selbst Hammer Bücher schreibt.
Sein neuestes Werk aus dem "Omniversum" ist gerade erst erschienen und trägt den Titel "Das Arkonadia Rätsel".

Was es mit diesem Rätsel und manchem mehr auf sich hat, erfahrt ihr hier 😉




###YOUTUBE-ID=jUTz1HQbQZQ###

Aber... und jaaaa...

Wenn ihr Leser meines Blogs seid, kennt ihr das "Aber" bei mir.
Ich habe hier noch ein Bild für euch, das ich einen kleinen Hinweis darauf gibt, was euch ganz unten erwartet😊




Denn ich habe mir nicht nur meine Bücher signieren lassen, sondern habe auch für meine lieben Leser vom Piper Verlag die Bücher "Omni" und "Das Arkonadia Rätsel" zum Verlosen erhalten. Vielen Dank dafür und das heißt für euch ihr Lieben, ...

dass ihr bei mir folgende Bücher signiert gewinnen könnt. 

1 Print "Omni" (Signiert)



                   

1 Print "Das Arkonadia-Rätsel: Ein Roman aus dem Omniversum"  (Signiert)


Wie ihr in den Lostopf hüpft!!! Folgt dem Link zu meinem Blog und kommentiert bitte unter dem Gewinnspiel.

http://fantastikbooks.blogspot.de/2017/05/interview-mit-dem-autor-andreas.html#more

Oder ihr könnt auch hier kommentieren!!!


Bitte beantwortet mir doch eine Frage. Kennt ihr schon Bücher des Autors und wenn ja welche und wenn nein, welche interessieren euch? Ihr könnt für beide Gewinne in den Lostopf hüpfen oder euch nur das heraussuchen das ihr gerne möchtet. Bitte schreibt das bei eurer Nachricht hier unten mit rein. (Mehrfach-Nennungen möglich !!!)


Wer nicht hier drunter kommentieren kann, der darf auch gerne eine Mail an mich (Susanne) senden (Bücher aus dem Feenbrunnen) Mail: Firebird800@web.de Mit dem Betreff: Interview mit dem Autor Andreas Brandhorst Und auf diesem Wege die Wunschgewinne mitteilen.

      Teilnahmebedingungen
  • Teilnahme am Gewinnspiel ab 18 Jahren
  • Bewerber erklären sich im Gewinnfall bereit, öffentlich genannt zu werden(Gewinnerpost)
  • Keine Barauszahlung der Gewinne möglich
  • Keine Haftung für den Postversand
  • Versand der Gewinne nur innerhalb Deutschland
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
  • In den Lostopf könnt ihr bis zum Mittwoch den 17.05.2017 um 23:59 Uhr hüpfen
  • Gewinnerbekanntgabe am 18.05.2017  
So und nun wünsche ich euch allen Viel Glück!

Liebe Grüßle Eure Susanne

Merken
13 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Andreas Brandhorst wurde am 26. Mai 1956 in Sielhorst (Deutschland) geboren.

Community-Statistik

in 5.803 Bibliotheken

von 1.142 Lesern aktuell gelesen

von 30 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks