Andreas Brandhorst

(344)

Lovelybooks Bewertung

  • 443 Bibliotheken
  • 21 Follower
  • 16 Leser
  • 115 Rezensionen
(126)
(131)
(62)
(14)
(11)

Lebenslauf von Andreas Brandhorst

Kaufmann, Übersetzer, Literat: Andreas Brandhorst wurde im Mai 1956 in Sielhorst bei Rahden geboren und schloss nach seinem Schulabschluss eine Ausbildung zum Industriekaufmann ab. Nur wenig später ist es ihm gelungen, als erfolgreicher Fantasy- und Science-Fiction-Autor Karriere zu machen. Neben der Schriftstellerei ist Brandhorst auch als Übersetzter tätig. Als solcher hat er unter anderem die Scheibenwelt-Romane von Terry Pratchett ins Deutsche übertragen. Der Autor lebt heute in Norditalien.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Artefakt das alles verändert …

    Das Artefakt

    Solara300

    17. September 2018 um 08:28 Rezension zu "Das Artefakt" von Andreas Brandhorst

    KurzbeschreibungNachdem die Menschen versucht haben die interstellaren Planeten zu erreichen und sich zu verbessern, kam es vor sechshundert Jahren zu einer Katastrophe.Seitdem bemühen sich die Menschen um Schadensbegrenzung und um einen friedvollen Weg.Jedoch scheint der neuerliche Versuch der Aufnahme in die hohen Mächte wieder unter keinem guten Stern zu stehen und könnte an einem Problem scheitern, dessen Grund ein Artefakt ist, das einen neuen Krieg heraufbeschwört.  CoverDas Cover gefällt mir sehr gut mit dem Raumschiff ...

    Mehr
  • INSIDER Top-3-Voting-Challenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Insider2199

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Willkommen bei der "INSIDER Top-3-Voting-Challenge, 2018"! Anmeldungen: bis Ende November 2017 (auch ganzjährig möglich!!)Beginn des Voting für 2018: 1. Dezember 2017Beginn der Challenge: 1. Jan. 2018 (endet 31. Dez. 2018)Einstieg: ist ganzjährig möglich! Es müssen lediglich 12 Lose im Jahr erworben werden, um die Challenge zu bestehen und in den Lostopf zu wandern, doch können diese Lose theoretisch auch in einem Monat erworben werden - dazu später mehr.Um was geht es bei dieser Challenge?Jeder Teilnehmer schlägt jeden Monat 3 ...

    Mehr
    • 3281
  • Brutales Déjà-vu.

    Das Artefakt

    wsnhelios

    29. August 2018 um 22:55 Rezension zu "Das Artefakt" von Andreas Brandhorst

    Inhalt: Nachdem die Menschheit eine interstellare Katastrophe verursacht hat, die nur durch das Eingreifen der Hohen Mächte eingedämmt werden konnte, müssen die Menschen innerhalb von 600 Jahren beweisen, dass sie zu dauerhaftem Frieden fähig sind. Und das Vorhaben der Menschen scheint unter einem guten Stern zu stehen: Der Planet Heraklon wird zum Zentrum des Friedens und der Diplomatie. Doch dann taucht ein uraltes Artefakt auf, so mächtig, dass es den Technologien der Hohen Mächte ebenbürtig ist – und der Krieg beginnt aufs ...

    Mehr
  • Entscheidungen die alles verändern …

    Der Zeitkrieg

    Solara300

    24. July 2018 um 08:19 Rezension zu "Der Zeitkrieg" von Andreas Brandhorst

    KurzbeschreibungNach den dramatischen Ereignissen im Universum, treffen wir wieder auf Diamant und Valdorian.Die Kantaki Pilotin Diamant , die merkt das etwas mit Raum und Zeit nicht stimmt, auch wenn sie im Transraum , im Nov. 299 SN in Vater Grars Schiff verbunden ist.Dabei sieht sie Schatten ihrer Erinnerungen.Bilder von sich, als sie noch die Xeno Archäologin war, bevor sie Diamant wurde und ihre Erinnerungen an Valdorian. Der Valdorian der im Omnivor ist und dem ein Auftrag zuteil wird.Denn der Krieg ist noch nicht ...

    Mehr
  • Großartiger Abschluss der Diamant-Trilogie!

    Der Zeitkrieg

    MalinaAnningan

    18. July 2018 um 10:31 Rezension zu "Der Zeitkrieg" von Andreas Brandhorst

    Diese Rezension enthält möglicherweise Spoiler zu den ersten drei Bänden der Kantaki-Saga. Kurzbeschreibung Der zweite Zeitkrieg ist fast zu Ende und die Temporalen, durch Valdorians Hilfe aus dem Exil befreit und nun auf dem Höhepunkt ihrer Macht, haben gewonnen. Sie beherrschen  das Universum - alle Versionen davon. Durch massive Manipulationen der zahllosen Zeitlinien ist es den Temporalen gelungen, nach wie vor unentdeckt zu bleiben. Das Universum ist versklavt und steuert auf sein Ende zu und kaum jemand weiß davon. Doch ...

    Mehr
  • Komplexe Story, lebendige Figuren, ein tolles Kopfkinoerlebnis

    Das Arkonadia-Rätsel

    Buchraettin

    16. July 2018 um 08:18 Rezension zu "Das Arkonadia-Rätsel" von Andreas Brandhorst

    Der Autor Andreas Brandhorst hat es bisher mit allen seinen Bücher, die ich von ihm gelesen habe geschafft, mich mit in die jeweilige Geschichte zu nehmen. Ich mag den Stil, das anschauliche Beschreiben, die perfekt ausgeformten Figuren, die durchgehende Spannung und die Fantasie, die in den Geschichten durchblitzt. Auch bei diesem zweiten Band, der Geschichte nach den “Omni“ war ich schnell wieder drin und habe das weitere Abenteuer genossen.Als Einstieg in die SF würde ich die Bücher vielleicht nicht so empfehlen, da es ist ...

    Mehr
  • Zeit ist relativ und unvorhersehbar

    Die Tiefe der Zeit

    Nenatie

    05. July 2018 um 13:02 Rezension zu "Die Tiefe der Zeit" von Andreas Brandhorst

    Meine erstes Buch von Andreas Brandhorst. Dann Buchraettin durfte ich das Buch lesen :) Was ich von diesem Buch halten soll weiß ich immernoch nicht so ganz. Die Ideen waren interssant und am Ende gab es auch einige interessante Wendungen und es wurde spannend. Aber so ganz überzeugt bin ich nicht.Der Autor lässt sich viel Zeit um seine Version der Zukunft zu erklären und schafft dabei auch ein recht düsteres Bild. Und trotzdem auch wieder typisch Menschheit, in tausenden von Jahren hat sich nicht ganz so viel im Verhalten ...

    Mehr
  • Brandhorst immer für eine Überraschung gut

    Die Tiefe der Zeit

    Elbereber

    27. June 2018 um 22:48 Rezension zu "Die Tiefe der Zeit" von Andreas Brandhorst

    Ein wahrer Entertainer seines Genre. Das Buch hat mit bis zum Ende gefesselt und ich fand die überraschende Wendung in der Handlung einfach genial. Hatte überhaupt nicht damit gerechnet. spannend geschrieben, glaubwürdige Charaktere und Dialoge. Der Autor beherrscht sein Handwerk und es ist ein Genuss immer wieder ein Buch von ihn zu lesen.

  • Andreas Brandhorst – Die Tiefe der Zeit

    Die Tiefe der Zeit

    einz1975

    27. June 2018 um 11:01 Rezension zu "Die Tiefe der Zeit" von Andreas Brandhorst

    Eine weit entfernte Zukunft. Die Menschheit befindet sich im Kriege gegen eine außerirdische Rasse, welche sich die Crul nennen. Ein Krieg, welcher schon viele tausend Jahre anhält und bisher viele Opfer gefordert hat. Es gibt das Gerücht, dass der Feind eine Hauptstreitmacht besitzt, mit der er lange geplant die Kernwelten der Menschen angreifen will. Es scheint die Zeit zu sein, in der diese Flotte den Weg gefunden zu haben scheint und der Fall, einer der ersten Welten, steht unmittelbar bevor. Doch eine Mutter, eine Frau, ...

    Mehr
  • Von Menschen und Maschinen

    Das Erwachen

    Nespavanje

    31. May 2018 um 21:46 Rezension zu "Das Erwachen" von Andreas Brandhorst

    Das Erwachen ist ein actiongeladener Spannungsroman, im Hintergrund einer weltweiten Katastrophe. Nachdem ein Computervirus im Internet freigesetzt worden ist, spielen Maschinen und elektronische Geräte verrückt. Allerdings ist das noch das kleinere Übel – aus dem Computervirus wächst eine künstliche Intelligenz heran. Das Thema der künstlichen Intelligenz beschäftigt die Menschheit nicht erst seit kurzem, sondern bereits seit Jahrhunderten. Frankensteins Monster ist wohl der erste Roman, der sich mit einem künstlich erschaffenen ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.