Andreas Brandtner Signatur des Menschlichen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Signatur des Menschlichen“ von Andreas Brandtner

Karl Philipp Moritzens Ästhetik lesend verstehen

Schon Friedrich Schiller beschwerte sich seinerzeit: „Voll gedrängt von Gedanken, und nur zu voll gedrängt“ sei Karl Philipp Moritzens Schrift „Über die bildende Nachahmung des Schönen“. Und Schiller wünschte sich einen „Commentar“, um die Dichte von Moritzens Gedanken besser erschließen zu können.

Karl Philipp Moritz (1756 – 1793) muss längst schon nicht mehr entdeckt werden. Sein Einfluss auch auf wesentlich bekanntere Zeitgenossen wie Goethe, Kant oder Schiller, das hat die Forschung vielfältig gezeigt, ist nicht zu unterschätzen. Doch 'Über die bildende Nachahmung des Schönen', seine ästhetische Hauptschrift von 1788, ist und bleibt ein ausgesprochen schwieriger Text.

Was Schiller sich vor über 200 Jahren gewünscht hat, liefert jetzt Andreas Brandtner in seinem neuen Buch: einen umfassenden Kommentar. Dabei hat er all die Verständnishilfen zusammengestellt, die es zur Interpretation sowohl in zeitgenössischen Quellen als auch in der aktuellen Forschungs-literatur gibt. Abschnitt für Abschnitt des Originaltextes werden jedem Interessierten die Gedankengänge Moritzens verständlich, unterstützt durch Grafiken und Exkurse. Brandtner lässt so ein abgerundetes Bild entstehen und macht erkennbar, was 'Das Schöne' für Moritz war: eine Signatur des Menschlichen.

Stöbern in Sachbuch

Meine besten Rezepte für Slow Cooker und Schongarer

Für mich eine Überraschung: so abwechslungsreich und praktisch

fantafee

Mut ist ... Kaffeetrinken mit der Angst

Wieder so ein wunderbares Buch von Susanne - besonders die letzten Kapitel haben es mir angetan. Ein Buch zum Immer-wieder-lesen!

goldenefliege

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Einfach zu lesen, tolle Zitate, aber dennoch zu einfach und nichts besonderes.

Claudran

Herr Bien und seine Feinde

Informativ, der Autor hat ein enormes Wissen über Bienen und deren Gefährdung.

Sikal

Fuck Beauty!

ein recht interessantes Buch über die Schönheit von uns Frauen...zum Nachdenken und zum Schmunzeln

aga2010

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks