Andreas Busch Sundermann und der Tote ohne Herz

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sundermann und der Tote ohne Herz“ von Andreas Busch

Eine Wasserleiche an sich ist schon kein appetitlicher Anblick, erst recht nicht, wenn es sich dabei um den ehrenwerten Landesminister Mühlberger handelt. Der Leiche fehlen die inneren Organe, dafür hat man sie mit zentnerschweren Metallteilen vollgestopft. Wer tut so etwas? Das versuchen der Polizist Richard Kamphorst und der Liebesbriefautor Christian Sundermann, zwei Menschen, wie sie gegensätzlicher nicht sein können, herauszufinden. Die chaotische Jagd nach dem Mörder führt sie von Münster bis nach Berlin. Immer wieder kommt es zu Begegnungen der eher seltsamen Art. Die Suche nach einem ganz bestimmten Motorrad spielt ebenso eine Rolle wie eine stöhnende Sekretärin, tonnenweise Blumen und ein gebildeter russischer Gangster. Am Ende führt die Spur dorthin zurück, wo sie begonnen hat.

Stöbern in Krimi & Thriller

Spectrum

Ungewöhnliche Charaktere, vielschichtige Handlung, spannend bis zum Schluss - mir hat es sehr gut gefallen.

miah

Death Call - Er bringt den Tod

Mega Spannend

mullemaus76

Die Kinder

Packend Spannend

mullemaus76

Kreuzschnitt

Toller Krimi mit sympathischem Ermittler

Lieschen87

Freier Fall

Mittelmässig spannend. Konnte mich nicht wirklich überzeugen.

antonmaria

Totenstarre

Eine tolle und interessante Idee der Autorin, wenngleich man doch einige Seiten hätte streichen können.

ChattysBuecherblog

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen