Politische Kultur und Medienunterhaltung

von Andreas Dörner 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Politische Kultur und Medienunterhaltung
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Politische Kultur und Medienunterhaltung"

Die Unterhaltungskultur der Massenmedien bietet in der modernen Gegenwartsgesellschaft ein zentrales Forum der politischen Kommunikation. Insbesondere die Bildwelten von Kino und Fernsehen, die im Alltagsleben der Bürger nahezu allgegenwärtig geworden sind, prägen den öffentlichen Wahrnehmungsraum und die politische Vorstellungswelt. Die Medientexte enthalten auch dort, wo sie auf den ersten Blick ganz ›unpolitisch‹ erscheinen, politische Sinn- und Identitätsangebote. Der Autor entwickelt zunächst in Auseinandersetzung mit den wichtigsten Konzepten zur Erforschung von Populärkultur (Kritische Theorie, Strukturalismus, Cultural Studies) einen theoretischen Ansatz, um Unterhaltungsöffentlichkeiten als Bestandteil von politischer Kultur analysieren zu können. Im empirischen Teil wird dann anhand eines systematisch erhobenen Samples von kommerziell erfolgreichen Kinofilmen sowie anhand einer Fallstudie zur Fernsehserie "The Simpsons" aufgezeigt, wie zentrale Traditionen der politischen Kultur in den USA präsent gehalten und teilweise auch transformiert werden. Abschließend werden die amerikanischen Befunde vergleichend auf die deutsche Situation bezogen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783896699282
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:447 Seiten
Verlag:UVK
Erscheinungsdatum:01.05.2000

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks