Andreas D. Hesse Die letzten Magier

(17)

Lovelybooks Bewertung

  • 21 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(4)
(7)
(3)
(3)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die letzten Magier“ von Andreas D. Hesse

Ein modernes Abenteuer um uralte Mächte§In der heutigen Zeit führen die letzten Magier nur für unsere Augen ein ganz normales Leben - im Verborgenen schützen sie die Menschen vor dunklen Mächten. Miras Vater ist Tobias von Taris, der Oberste des geheimen Magierrates. Als Mira sich in den jungen Magier Martin verliebt, versteht sie ihren Vater immer weniger: Warum verfolgt Tobias Martins Familie mit solchem Hass? §§Ein außergewöhnlicher Fantasy-Roman um eine erbitterte Fehde unter Magiern. Ein Mädchen und ein Junge zwischen Liebe und Hass, zwischen moderner Realität und dem unsichtbaren Reich des Zwielichts.

Stöbern in Fantasy

Die Dämonenkriege

Ein unglaublicher Autakt, den jeder Fantasy-Fan und selbst die, die es noch nie ausprobiert haben, lesen sollte!

KlaasHarbour

Die Grimm-Chroniken (Band 1)

toller Auftakt, der Lust auf mehr macht :) Luft nach oben ist auf jeden Fall noch

Caramelli

Blood Destiny – Bloodfire

Fantasievolle Story mit kleinen Schwächen.

SteffiFee

Der Schwarze Thron - Die Königin

Genauso packend wie der erste. Schade, dass die Reihe von 2 auf 4 Bücher verlängert wurde, aber ich freue mich trotzdem auf die Fortsetzung!

BlueSunset

Nevernight - Das Spiel

Fazit: Nicht ganz so stark wie Band eins aber nichtsdestotrotz eine super Geschichte!

Saruna

Kiss of Fay

Ich war erst skeptisch, aber auch Emma ist eine tolle Protagonistin. Spannend und fesselnd wie Band 1. Ich will unbedingt weiterlesen!

sddsina

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die letzten Magier" von Andreas D. Hesse

    Die letzten Magier

    Daisuke

    19. July 2011 um 18:11

    Sehr schöne Geschichte muss ich zugeben. Der Schluss ist bisschen abrupt und bisschen ungenau geschrieben. Das Buch hätte ruhig paar Seiten länger sein können. Es geht um zwei Familien die sich in der Vergangenheit im Streit getrennt haben und durch die Kinder wieder auf einander treffen. Die 2 Kinder verlieben sich und ab diese Stelle ist es mehr ein Liebes-ding als "Fantasy". Und das macht es für alle ein sehr schönes Bucht. Ist sehr zu empfehlen. Das Cover Bild ist total verfehlt. Die Personen und auch die Magie in dem Stil treten so nicht auf.

    Mehr
  • Rezension zu "Die letzten Magier" von Andreas D. Hesse

    Die letzten Magier

    Träumerin

    13. May 2009 um 17:38

    Deutsche Fantasy, fand es nicht schlecht nur das Ende kam etwas abrupt!

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks