Andreas Dalberg

 4 Sterne bei 12 Bewertungen
Autor von Der Weg zum wahren Reiki-Meister, Was für ein Glück und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Andreas Dalberg

Andreas Dalberg, geboren 1971, ist ausgebildeter Journalist, Betriebswirt und Schreibpädagoge, er studierte in Berlin und Nürnberg. Für seine Arbeiten wurde der Autor, der auch als Zeitungsredakteur tätig ist, unter anderem mit dem Georg-Schreiber-Medienpreis ausgezeichnet. Seinen Debütroman »Was für ein Glück«, 2010 bei ars vivendi erschienen, schrieb Dalberg im Rahmen des textwerk-Förderprogramms des Literaturhauses München.

Alle Bücher von Andreas Dalberg

Der Weg zum wahren Reiki-Meister

Der Weg zum wahren Reiki-Meister

 (10)
Erschienen am 22.02.2012
Was für ein Glück

Was für ein Glück

 (2)
Erschienen am 01.04.2010
Der Weg zum wahren Reiki-Meister

Der Weg zum wahren Reiki-Meister

 (0)
Erschienen am 10.04.2019
Berliner Anthologie

Berliner Anthologie

 (0)
Erschienen am 01.09.2014
Berliner Anthologie

Berliner Anthologie

 (0)
Erschienen am 01.06.2014
Liebeslauf

Liebeslauf

 (0)
Erschienen am 01.01.2014

Neue Rezensionen zu Andreas Dalberg

Neu
mamenus avatar

Rezension zu "Was für ein Glück" von Andreas Dalberg

Rezension zu "Was für ein Glück" von Andreas Dalberg
mamenuvor 8 Jahren

Inhalt
Linus wächst behütet in der idyllischen Vorstadt auf. Künstler und Intellektuelle gehen im Haus seiner Eltern ein und aus. Eines Tages jedoch steht der Gerichtsvollzieher vor der Tür. Als der Vater auch noch seine Stelle als Cellist im Orchester verliert, muss die Familie in eine kleine Wohnung ziehen: im Schlachthofviertel. Unsichere Straßen, rabiate Kinder und betrunkene Nachbarn bestimmen nun das Leben des achtjährigen Linus. Plötzliche Armut und die Erfahrung körperlicher wie seelischer Gewalt verstören Linus tief. Als der Achtjährige auf seine kleine Schwester aufpassen soll, geschieht ein Unfall mit schlimmen Folgen. Bald darauf trennen sich seine Eltern, der Vater zieht nach Berlin. Nun ist Linus der Brutalität der Hausbewohner schutzlos ausgesetzt. Der traumatisierte Junge hört auf zu sprechen. Doch da gibt es York, seinen neuen Freund. Mit ihm flüchtet er sich in die Welt der Bücher, die ihm sein Vater gezeigt hat. Und er lernt Francesco kennen, einen Friedhofswärter, der ihm ein besonderes Buch schenkt. Linus ist zwar noch zu klein für dieses Buch, aber es zieht ihn an mit seinen geheimnisvollen Wörtern..

Meine Meinung
Dieses Buch regt zum nachdenken an!Der Abgrund zwischen Arm und Reich wird hier stark verdeutlicht. Auch die Reaktion der Gesellschaft zeigt hier der Autor schonungslos an,besonders, wenn man nicht so viel Geld hat.Man wird ganz schnell abgestempelt.Der kleine Linus versucht aus dieser Situation das beste daraus zumachen.Man bekommt das Gefühl, das Linus diese Situation besser als seine Eltern bewältigt.Mich hat das Buch sehr bewegt und auch zum Nachdenken angeregt. Mir hat der Schreibstill sehr gut gefallen und ich konnte es fließend durchlesen.

Kommentieren0
12
Teilen
FrankWKs avatar

Rezension zu "Der Weg zum wahren Reiki-Meister" von Andreas Dalberg

Rezension zu "Der Weg zum wahren Reiki-Meister" von Andreas Dalberg
FrankWKvor 11 Jahren

Auch dieses Buch sollte man haben, schon alleine aus dem Grunde, weil alle gemeckert haben damals, dass Herr Dahlberg die Reiki Symbole veröffentlicht hat, die heute überall im Internet zu finden sind. Es ist ein sehr interessantes Buch, welches sich mit Dingen rund um Reiki und Energie beschäftigt auf eine irgendwie unterhaltsame andere Art.

Kommentieren0
3
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 22 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks