Andreas Delor Atlantis aus aktueller hellsichtiger und naturwissenschaftlicher Sicht

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Atlantis aus aktueller hellsichtiger und naturwissenschaftlicher Sicht“ von Andreas Delor

Dieses Buch beginnt mit einer spielend leichten, aber äußerst gründlichen Widerlegung
des Darwinismus (dass es »Ich-Menschen« weit vor den ersten gefundenen Fossilien
des Homo sapiens gegeben haben muss, wird damit unausweichlich) – und steigt als
dann hinunter »in die Tiefen von Atlantis«: durch die sog. »akkadische» und
.»ursemitische» bis zur »urturanischen Epoche«.
Hier geschah es – wie die Bibel es ausdrückt –, »dass die Söhne des Himmels sahen,
wie schön die Töchter der Erde waren und nahmen sich zu Weibern, welche sie
wollten.«
Aus dieser Verbindung entstanden aber Tyrannen und Riesen auf Erden, das sind die
Helden der Vorzeit, die »Hochberühmten« – all dies mit ungeheuren Folgen für die
gesamte Menschheit.
Erstmalig werden in diesem (und dem nächsten) Band die Wanderwege und Schicksale
der »12 Urvölker« – von welchen sämtliche Alt-, Früh- und Vormenschen sowie die
Menschenaffen, Hundsaffen und Halbaffen abstammen – verfolgt und aufgezeigt.

Stöbern in Sachbuch

Unterwegs in Nordkorea

Es ist ein Reiseführer, das muss einem klar sein.

LillySj

„Die RAF hat euch lieb“

Spannend und sehr unterhaltsam...

Vielhaber_Juergen

Fire and Fury: Inside the Trump White House

Ich hätte mir leider etwas mehr erwartet.

reisendebuecher

Meinungsfreiheit!

Sollte an allen Schulen gelesen werden! Trotz Kürze sehr interessant!

Raven

Die Zukunft der Rebellion

Ein langatmiger Essay, der meine Fragen nicht beantwortet hat und sich alles andere als leicht durchdringen lässt.

seschat

Generation Kohl

eine kurze Beschreibung was in den 80er und 90er Jahren unter "Kohl" so passiert ist und wie der Autor es im Rückblick empfunden hat.

Sigrid1

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks