Andreas Ebert

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 17 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(10)
(3)
(2)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Lonely Stranger (German Edition)

Bei diesen Partnern bestellen:

Männergebete

Bei diesen Partnern bestellen:

Hesychia II

Bei diesen Partnern bestellen:

Praxiskommentar zur HOAI 2013

Bei diesen Partnern bestellen:

Praxis des Herzensgebets

Bei diesen Partnern bestellen:

Hesychia

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Spiritualität des Enneagramms

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Perlen der Seele

Bei diesen Partnern bestellen:

Christsein üben

Bei diesen Partnern bestellen:

Angesichts des Feindes

Bei diesen Partnern bestellen:

Angeschlagen

Bei diesen Partnern bestellen:

Mich selbst besser verstehen

Bei diesen Partnern bestellen:

Erfahrungen mit dem Enneagramm

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Das Büchlein ermutigt Männer, ihre eigene spirituelle Sprache zu finden

    Männergebete
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    07. April 2016 um 10:40 Rezension zu "Männergebete" von Andreas Ebert

    Ein kleines Buch ist es und ein idealer Wegbegleiter wo immer sich mann auch befindet. Von Andreas Ebert, von dem schon viele Bücher über die Spiritualität von Männern vorliegen, herausgegeben und mit einem Vorwort versehen, versammelt das Büchlein Gebete von ihm selbst, von Anselm Grün, Richard Rohr, Pierre Stutz und vielen anderen Männern, die Gott suchen und sich selbst.Diese Gebete lesend und mitsprechend kann man durchaus einen Zugang finden zu sich selbst, zu Gott und dem Mann aus Nazareth. Sie atmen den Duft einer ...

    Mehr
  • Rezension zu "Christsein üben" von Andreas Ebert

    Christsein üben
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    27. June 2012 um 13:35 Rezension zu "Christsein üben" von Andreas Ebert

    Insgesamt 28 Beiträge haben die beiden Beauftragten für Meditation und Geistliche Übung der Evangelisch- Lutherischen Kirche in Bayern, Andreas Ebert und Oliver Behrendt hier in diesem Buch gesammelt. 28 Wege spiritueller Praxis werden von Frauen und Männern aus dem Bereich der Theologie und Meditation beschrieben für Menschen, die ihr „Christsein üben“ wollen. Jeder einzelne Beitrag umfasst etwa 3-5 Seiten, und wird am Ende mit Impulsen und Übungen ergänzt, die dem Leser und der Leserin helfen sollen, sich auf den jeweils ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Enneagramm. Die 9 Gesichter der Seele" von Andreas Ebert

    Das Enneagramm. Die 9 Gesichter der Seele
    Waldviertler

    Waldviertler

    19. July 2011 um 18:53 Rezension zu "Das Enneagramm. Die 9 Gesichter der Seele" von Andreas Ebert

    Es lohnt sich mit diesem Buch zu experimentieren und eine von neun Zahlen zu ermitteln, zu deren Typus man nach diesem System gehören soll. Nach diesem charakterbezogenen Strukturmodell gibt es nämlich neun als grundsätzlich angenommene Qualitäten. Graphisch ist das Enneagramm ein Neunstern, also ein neunspitziges Symbol, das die Beziehungen der neun Qualitäten beziehungsweise Menschentypen zueinander andeutet. Man kann es als Spiel sehen oder als eine Art alternative Psychologie. Ich habe das Buch jedenfalls mit einigem Gewinn ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Enneagramm. Die 9 Gesichter der Seele" von Andreas Ebert

    Das Enneagramm. Die 9 Gesichter der Seele
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    20. October 2009 um 09:36 Rezension zu "Das Enneagramm. Die 9 Gesichter der Seele" von Andreas Ebert

    Das Enneagramm ist ein sehr alter Persönlichkeitsspiegel, der seine Wurzeln bei den christlichen Wüstenvätern und den muslimischen Sufis hat. Über Jahrhunderte galt das Wissen darüber als geheim und durfte nur mündlich weitergegeben. Im 20. Jahrhundert schliesslich wurde es von verschiedenen Seiten "wiederentdeckt", systematisiert und in Buchform veröffentlicht. Das Buch "Das Enneagramm" des US-Franziskanerpaters Richard Rohr und des deut-schen Pfarrers Andreas Ebert ist, soviel ich weiss, im deutschsprachigen Raum so etwas wie ...

    Mehr