Denk-an-Sätze

4,6 Sterne bei17 Bewertungen

Cover des Buches Denk-an-Sätze (ISBN: 9783990934746)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

tardys avatar
tardy
vor 2 Jahren

Zündende Denk-an-Sätze (nicht nur) über Wien

Buecherseele79s avatar
Buecherseele79
vor 2 Jahren

Schöne, lustige, nachdenkliche Geschichten zu vielen Themen die einen beschäftigen oder in der Gesellschaft eine Rolle spielen.

Alle 17 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Denk-an-Sätze"

Andreas V. Engel nimmt alltägliche Situationen auf humoristisch-satirische Weise „auf die Schaufel“ und auch nichtalltägliche Blickwinkel auf die Menschheit und deren Verhaltensweisen ein.

Ganz besonders haben es ihm auch die wienerischen Eigenheiten angetan. So lernen Sie Wien kennen, ohne dass Sie hier waren. Aber nicht nur das.

Haben Sie schon einmal Promille bei der Vorbereitung auf ein Fest belauscht? Sind Ihnen die wahren letzten Worte von so manchem Verblichenem bekannt? Wussten Sie, dass Mäuse ein eigenes Parlament haben? Nein? Dann sollten Sie einen Blick in dieses Buch werfen.

Außerdem gibt es ein Wiedersehen mit einigen alten Bekannten, welche der Autor bereits in seinem ersten Buch „Gemischte Sätze“ zu Wort kommen ließ, wie etwa die Frau Mariann oder Havlitschek und Einfalt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783990934746
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:240 Seiten
Verlag:myMorawa
Erscheinungsdatum:06.11.2019

Rezensionen und Bewertungen

4,6 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne10
  • 4 Sterne7
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Buchdetails

    Aktuelle Ausgabe
    ISBN:9783990934746
    Sprache:Deutsch
    Ausgabe:Flexibler Einband
    Umfang:240 Seiten
    Verlag:myMorawa
    Erscheinungsdatum:06.11.2019

    Community-Statistik

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Hol dir mehr von LovelyBooks