Andreas Engelmann

Autor von Aber glaube!.
Autorenbild von Andreas Engelmann (©Andreas Wöhl)

Lebenslauf von Andreas Engelmann

Andreas Engelmann ist das Pseudonym des Autors Andreas Wöhl, Jahrgang 1971. Seit seiner Schulzeit schreibt und veröffentlicht er Kurzgeschichten, mit Vorliebe aus dem Bereich Grusel und Mystery. In der Anthologie "Aber glaube!" hat er erstmals elf seiner liebsten Mystery- und Horrorgeschichten vereint.
Seit einiger Zeit schon hegt er aber auch starke Zuneigung zu humoristischen und skurrilen Geschichten, die er besonders gerne bei Lesungen vorträgt (vor allem bei denen der Autorengruppe "Wortschmiede Frielingsdorf").
Als Mitglied der "Schreibweisen" (www.scheibweisen.info) ist er in der oberbergischen Krimi-Anthologie-Reihe von JUHRmade vertreten mit
- dem Mystery-Krimi "Die Frau aus dem Nebel" ("Morde und andere Gemeinheiten"),
- einem klassischen whodunit: "Op d'r Ling" (im Titel und der Geschichte spiegelt sich der mundartliche Einfluss seiner Heimat) und der schwarz-humorigen Story "Süße Versuchung" ("Tote und andere Entdeckungen")
- dem Krimi "www.Beste-Freindin.com" und der skurillen Mystery-Detektivgeschichte "Siefenberg und das Geheimnis des Schenkbrechers" ("Verbrechen und andere Leidenschaften").

Quelle: Verlag / vlb

Botschaft an meine Leser

Liebe Leserinnen,

liebe Leser,


dem Alltag entfliehen und abtauchen in andere Welten, ob phantastisch, unheimlich oder nur skurill, sich fesseln lassen von der Geschichte und alles um sich herum vergessen, das ist es, was eine gute Geschichte für mich ausmacht.

Ich hoffe, auch du hast Freude an meinen Kurzgeschichten und sie nehmen dich mit auf eine solche Gedankenreise.

Viel Spaß wünscht

Andreas Engelmann

Alle Bücher von Andreas Engelmann

Cover des Buches Aber glaube! (ISBN: 9783748110361)

Aber glaube!

 (0)
Erschienen am 26.10.2018

Neue Rezensionen zu Andreas Engelmann

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Andreas Engelmann im Netz:

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks