Andreas Eschbach Aquamarin

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(6)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Aquamarin“ von Andreas Eschbach

Hüte dich vor dem Meer! Das hat man Saha beigebracht. Eine seltsame Verletzung verbietet der Sechzehnjährigen jede Wasserberührung. In Seahaven ist Saha deshalb eine Außenseiterin. Die Stadt an der Küste Australiens vergöttert das Meer. Wer hier nicht taucht oder schwimmt, gehört nicht dazu. So wie Saha. Doch ein schrecklicher Unfall stellt alles in Frage. Zum ersten Mal wagt sich Saha in den Ozean. Dort entdeckt sie Unglaubliches. Sie besitzt eine Gabe, die nicht sein darf - nicht sein kann. Nicht in Seahaven, nicht im Rest der Welt. Wer oder was ist sie? Die Suche nach Antworten führt Saha in die dunkelsten Abgründe einer blauschimmernden Welt …

Wie bei Eschbach bekannt auch in seinem Jugendbuch behandelt er ein brisantes Thema: Genmanipulation. War recht gut, typisch Jugendbuch.

— Federzauber

Stöbern in Jugendbücher

Palast der Finsternis

Spannend und gruselig, nicht nur für Jugendliche

buchernarr

Immer diese Herzscheiße

Schönes Jugendbuch, das ein wichtiges Thema anspricht.

Littlemiss_lissie

Ewig - Wenn Liebe entflammt

In einigen Dingen durchaus vorhersehbar

Sternennebel

Wir fliegen, wenn wir fallen

ein ewiges hin und her

Chuckster

Die Chroniken der Verbliebenen - Die Gabe der Auserwählten

Schwächster Band der Reihe aufgrund der Splittung des Verlages. Einfach zu wenig Inhalt für zu viel Geld. Wirklich schade!

Lenneth88

Chosen - Das Erwachen

Eine absolut lesenswerte, in beiderlei Hinsicht fantastische Dilogie, die Jugendbuchfans gelesen haben sollten!

101Elena101

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • gute Unterhaltung

    Aquamarin

    Letanna

    13. January 2016 um 16:29

    Saha lebt gemeinsam mit ihrer stummen Tante in der Kleinstadt Seahaven in Australien,  direkt an der Küste. Ihre Mutter ist tot, ihren Vater kennt Saha gar nicht. In der Schule ist Saha eine Außenseiterin und wird vor allem durch Carilja Thawte schikaniert, einer Mitschülerin von ihr. Das Ganze geht so weit, dass Charilja Saha eines Tages in ein Becken schubst, obwohl sie weiß, dass Saha nicht schwimmen kann. Saha entdeckt bei diesem Unfall, dass sie unter Wasser atmen kann. Jetzt will sie unbedingt herausfinden, warum sie diese Fähigkeit hat und fängt an, Nachforschungen anzustellen. Bei der Suche nach Antworten stößt sie auf ein wirklich großes Geheimnis.  Das Hörbuch wird von Maximilian Häcke vorgelesen, die ich bisher noch nicht kannte. Ihre Stimme passt sehr gut zu Saha. Insgesamt hat sie zwar gut vorgelesen, aber für mich an manchen Stellen etwas zu fad und zu emotionslos. Es gibt wesentlich bessere Sprecher mit mehr Aussagekraft. Ihre Stimme ist eher für das jünger Publikum geeignet.  Die Geschichte von Saha spielt in der Zukunft. Auf der Erde hat sich durch Katastrophen, auf die nicht näher eingegangen wird, einiges verändert. Das Ganze geht fast in Richtung Dystopie, wobei ich finde, dass der Autor hier nicht konsequent genug war bzw. nur am Rande darauf eingeht.  In erster Linie geht es um Saha und ihre besonderen Fähigkeiten und ihre Suche nach Antworten. Ist Saha anfangs noch eine völlig Außenseiterin, verwandelt sie sich im Laufe der Handlung in ein selbstbewusstes junges Mädchen. Was leider völlig fehlt, ist etwas Romantik. Darauf hat der Autor leider völlig verzichtet, was ich sehr schade fand. 

    Mehr
  • LovelyBooks Hörbuch Challenge 2016

    Die Gestirne

    Ginevra

    Ihr liebt das gesprochene Wort genauso wie das geschriebene? Und Hörbücher und Hörspiele gehören in euer Bücherregal genauso wie das gedruckte Buch? Dann seid ihr bei der LovelyBooks Hörbuch Challenge 2016 genau richtig.  Ziel der Challenge ist, das wir in diesem Jahr 15 Hörbücher/ Hörspiele hören und rezensieren. Ablauf:  1. Melde dich mit einem Sammelbeitrag zu Challenge an. Ich werde unter diesem Text eine Teilnehmerliste anlegen mit allen Teilnehmern und diese mit Eurem Sammelbeitrag verlinken. 2. Zwischen dem 06.01. und 31.12.2016 hörst zu 15 Hörbücher/Hörspiele mit einer Mindestlänge von 3 Stunden, egal aus welchem Genre oder wann erschienen. 3. Wenn du nun ein Hörbuch/Hörspiel gehört und auf LovelyBooks rezensiert hast, schreibe den Link zur Rezension hier in einem Kommentar. Es werden nur rezensierte Hörbücher und Hörspiele gezählt, deren Rezension auf LovelyBooks erschienen sind. Drei Rezensionen dürfen durch Kurzmeinungen ersetzt werden! 4. Die Unterkategorien dienen dem Austausch untereinander - Du darfst natürlich frei wählen, was Du hören möchtest! 5. Trage den Link zu Deinen Rezensionen auch in Deinen Sammelbeitrag ein. 6. Unter allen TeilnehmerInnen, die die Vorgaben erfüllt haben, wird am Ende des Jahres eine kleine Überraschung verlost! Ihr könnt jederzeit einsteigen und mitmachen oder euch wieder abmelden. Denn die Challenge soll vor allen Dingen eins machen: Spaß! Habt Ihr noch Fragen? Dann meldet euch! Ansonsten freue ich mich auf viele Anmeldungen. Falls Eure Links nicht funktionieren sollten, bitte melden!! Teilnehmerliste: AntekAscari0ban-aislingeachblack_horseBücherwurmBuchgespenstbuchjunkie Buchraettin ChrischiDDanni89danielamariaursulaFantworldgemischtetueteglueckGruenenteGinevraIrveJashrinKleine1984KrimielseKuhni77lenikslenisvealesebiene27Lesestunde_mit_MarieLetannalisamLuilineMelEMsChiliMissStrawberrymonerlNele75pardenPucki60robbertaSmilla507StarletStoneheavenTamileinThaliomeeWaylandWedma

    Mehr
    • 880
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks