Andreas Eschbach Ein König für Deutschland

(17)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(5)
(10)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein König für Deutschland“ von Andreas Eschbach

Vincent Wayne Merrit ist ein Computergenie. Er entwickelt ein Programm, das Wahlcomputer manipulieren kann. Ohne dessen Wissen kommt dieses Programm bei den Präsidentschaftswahlen in den USA zum Einsatz. Sein Vater Simon König erfährt davon in Deutschland und gründet mit einigen Mitwissern eine Partei zur Wiedereinführung der Monarchie. Sie wollen die Bundestagswahl gewinnen und die Gefährlichkeit von Wahlmaschinen entlarven. Es kommt, wie es kommen muss: Simon König gewinnt haushoch und soll als König von Deutschland regieren!

Eben ein Eschbach: einzigartige,sehr kreative, gut recherchierte und spannend geschriebene Geschichte. Sehr zu empfehlen.

— Cadiya

Interessantes Gedankenexperiment auf die Demokratie

— Rebekka_NP

Stöbern in Romane

Die Lichter von Paris

Meine Empfehlung für die kommende graue Jahreszeit. Idealer Lesestoff!

DarkReader

Babylon

Interessant, aber doch verworren. Zu viel Abschweifungen und zu wenig schlüssig für meinen Geschmack.

miro76

Luisa und die Stunde der Kraniche

Ein faszinierender Roman mit vielen Facetten und mit einer sehr wankelmütigen Protagonistin.

Klusi

Der Sandmaler

Eine Reise wert...

LeenChavette

Die Hauptstadt

Eine Herzlungenmassage für Europa ... so empfand ich das lesen

Gwenliest

Engel sprechen Russisch

10 Jahre kommunistische Sowjetunion.- 10 Jahre kapitalistisches Russland. 10 Jahre Deutschland.

miss_mesmerized

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • König von Deutchland

    Ein König für Deutschland

    vormi

    Andreas Eschbach hat mich schon öfter mal mit seinen ungewöhnlichen Ideen und Einfällen überrascht. Aber dieses Hörbuch war echt ein Knaller. Vor allem für jemanden wie mich, ich bin immer auf der Suche nach einem Buch, zu dem man mit gutem Gewissen sagen kann - "Das war ja mal was ganz Anderes" Und das kann man zu dieser Idee hinter dem Buch nun wirklich mir ganz ruhigem Gewissen sagen. Eine tolle Idee, absolut hirnrissig und abgedreht. Ein König für Deutschland...unfassbar, unmöglich und absoluter Quatsch! Aber die Geschichte, wie Herr Eschbach sie hier aufgeschrieben hat, wenn wirklich alle Rädchen so ineinandergreifen, wie hier beschrieben, dann könnte sie echt funktionieren! Gut, an der einen oder anderen Stelle durfte mal die künstlerische Freiheit eingreifen. Aber das ist bei diesem Hörspaß kein Problem, da kann man gut drüber hinwegsehen und mit leben. Ein König für Deutschland? Blödsinn? Quatsch? Nicht zu glauben? Für alle Leute mit Humor und für alle, die das Leben auch mal mit einem Augenzwinkern betrachten können, ist das Buch auf jeden Fall zu empfehlen.

    Mehr
    • 2

    awogfli

    08. July 2013 um 13:05
  • Rezension zu "Ein König für Deutschland" von Andreas Eschbach

    Ein König für Deutschland

    Jetztkochtsie

    07. March 2013 um 18:37

    Dies hab ich in den letzten Tagen gehört und war angenehm überrascht. Solide Eschbach-Unterhaltung, wie man sie kennt. Hier und da merkt man dem Hörbuch leider die Kürzungen an, was zwar den Hörfluß nicht stört, grundsätzlich höre ich aber eben lieber ungekürzte Bücher. Die Leseleistung des Sprechers ist eine ordentliche, wenn ich auch zugeben muß, daß mir seine Stimmen bei den unterschiedlichen Figuren nicht immer zugesagt haben. Die Geschichte ist interessant, denkbar und realistisch. Ein wenig beklemmend oder beängstigend, aber nicht spannend in der eigentlichen Form, dennoch wurde ich durch dieses Hörbuch sehr gut unterhalten, fand auch nach einer längeren Hörpause gut wieder ins Buch hinein und fand, die Idee der Geschichte ziemlich gut. Ein paar Abstriche gibt es für die teilweise irgendwie schlecht gewählten Kürzungen und die komischen Stimmen für die ein oder andere Figur. Ansonsten ist das eben ein Eschbach, wie ein Eschbach immer ist, ziemlich gut, leider nicht perfekt.

    Mehr
  • Rezension zu "Ein König für Deutschland" von Andreas Eschbach

    Ein König für Deutschland

    LilStar

    16. August 2010 um 11:44

    Nach langer Zeit habe ich mich mal wieder an einem Hörbuch versucht. Ich und Hörbücher - eigentlich passt das nicht so zusammen. Ich lese lieber selber. Aber "Ein König für Deutschland" hat mich sehr interessiert, aber das Buch wollte ich mir nicht direkt kaufen, so kam mir mein Audible-Abo gerade recht. Mal zum inhaltlichen: Hätte ich nur das inhaltliche bewertet, so hätte das Buch von Andreas Eschbach sicherlich mehr Punkte bekommen. Die Story ist wirklich interessant und topaktuell, denn bei uns fanden ja vor kurzem auch erst wieder Bundestagswahlen statt. Ebenso hat Eschbach mal wieder gut recherchiert und ein Szenario entworfen, von dem wir zwar jetzt noch weit entfernt sind, welches aber eigentlich auch wieder recht realistisch scheint, wenn man an die absehbare Zukunft denkt. Das Hörbuch war zwar gekürzt, aber ich hatte dennoch nie das Gefühl, als würde mir irgendetwas an der Story fehlen. Diese Kürzungs-Arbeit wurde also recht gut erledigt. Nun zum Sprecher. Das Buch wird von Ulrich Noethen gelesen. Mit ihm konnte ich mich nur recht schwer anfreunden. Nicht, dass er kein guter Sprecher wäre, aber für dieses Buch hat er meine Erwartungen einfach nicht erfüllt. Besonders gestört hat mich seine Interpretation der weiblichen Stimmen, denn egal wie intelligent das Gesagte gerade war, er sprach es immer als wären die Damen gerade irgendwie grenzdebil. Das war mein Eindruck und hat mir überhaupt nicht gefallen. Deswegen habe ich für dieses Hörbuch auch insgesamt über 2 Monate gebraucht, bis ich es endlich beendet hatte.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks