Andreas Eschbach Perfect Copy: Die zweite Schöpfung

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(3)
(7)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Perfect Copy: Die zweite Schöpfung“ von Andreas Eschbach

Ein kubanischer Wissenschaftler hat zugegeben, vor 16 Jahren zusammen mit einem deutschen Mediziner einen Menschen geklont zu haben. Nun sucht alle Welt nach dem Klon. Und der Vater des 16jährigen Wolfgang kannte den Kubaner. Als eine große Boulevardzeitung mit Wolfgangs Foto und der Schlagzeile „Ist er der deutsche Klon?“ auf der Titelseite erscheint, bricht die Hölle los …

Schöpfung durch Klonen - ein Teenager auf der Suche nach seiner Vergangenheit

— sansol

Das Cover sprach mich jetzt nicht so an auch der Einstieg war etwas kaugummiartig aber danach kommt die Story richtig in Fahrt, echt super!!

— Sireadh

Stöbern in Jugendbücher

Iskari - Der Sturm naht

Eine tolle Geschichte!

buecher_bewertungen1

Turtles All the Way Down

Wunderschöner Schreibstil trifft auf die realistische Darstellung einer Zwangsstörung. Berührend und lebensecht!

hannah-bookmark

Roofer

Spannender Jugendroman über waghalsige Klettermanöver

Marco_Fleghun

Nur noch ein einziges Mal

Dieses Buch hat mir das Herz gebrochen!!!

Liebeslenchen

Morgen lieb ich dich für immer

Ein gutes Buch mit einer Liebesgeschichte, die mir so bis jetzt noch nie untergekommen ist. - wirklich schön

maaresi

Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken

John Green hat es wieder einmal geschafft. Die Geschichte hat mich emotional mitgerissen!

Elisabeth_Kwiatkowski

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein bisschen schwierig reinzukommen aber die Story ist echt gut geschrieben!

    Perfect Copy: Die zweite Schöpfung

    Sireadh

    In diesem Buch lernt man den jungen Protagonisten Wolfgang kennen, der damit aufwächst dass seine Zukunft, (von seinem Vater gewünscht), das Cello sein soll. Von seinem Vater gedrängt denkt Wolfgang dass es eigentlich auch sein eigener Wunsch sein sollte, aber während dem Buch denkt er immer wieder darüber nach, was ihm eigentlich Spaß macht und was ER wirklich will.... Zu der verzwickten Situation mit seinen Eltern kommt dann auch noch, dass es das Klon-Fieber gibt und alles in einem ist die gesamte Geschichte sehr schwierig zu verstehen...aber was ich bei den meisten Thrillern und Krimis liebe ist die Auflösung am Schluss und die ist hervorragend in diesem Buch, denn so viele Hintergründe sind miteinander verbunden wie nur möglich sind. Dadurch nimmt das buch eine interessante Wendung und man kann gar nicht mehr aufhören zu lesen. Ich finde diese Spannung sollte nicht erst so spät kommen, denn man brauch viel Ausdauer den Roman nicht nach den ersten Seiten weg zu legen, doch als sie dann kam war ich echt überrascht wie verzweigt die ganze Geschichte war und das war echt super!

    Mehr
    • 2
  • Schöpfung durch Klonen - ein Teenager auf der Suche nach der Vergangenheit

    Perfect Copy: Die zweite Schöpfung

    sansol

    30. December 2015 um 23:35

    Wolfgang, 15 Jahre, soll nach dem Willen seines dominanten Vaters ein Star-Cellist werden. Der Wissenschaftler unterschätzt allerdings die pubertären Stimmungen seines Sohnes. Der hat längst erkannt dass ihm entscheidendes an Talent fehlt und er fühlt sich viel mehr zu einer Schulfreundin hingezogen. Gleichzeitig erklärt ein ehemaliger Kollege seines Vaters am ersten erfolgreichen Klonen eines Menschen teilgenommen zu haben. Die Presse stürzt sich auf Wolfgang der im richtigen Alter ist. Es entstehen viele Unsicherheiten und Wolfgang macht sich gemeinsam mit Svenja auf die Suche nach seiner immer unklareren Vergangenheit. Es handelt sich hier um ein Jugendbuch das aber auch für Erwachsene durchaus unterhaltsam ist. Ich bin im Urlaub eher zufällig an das Buch geraten und da ich einige Bücher von Eschbach sehr gerne gelesen hatte dachte ich warum nicht? Also wirklich nett für zwischendurch oder wenn es die Kinder gelesen auf dem Tisch liegen lassen :)

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks