Andreas Etges John F. Kennedy

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(4)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „John F. Kennedy“ von Andreas Etges

Vor knapp 40 Jahren, im Sommer 1963 war der amerikanische Präsident John F. Kennedy (1917-1963) in Berlin und hat mit seinem Ausspruch Ich bin ein Berliner ein politisches und menschliches Zeichen gesetzt. Schon vor seiner Ermordung nach tausend Tagen Präsidentschaft wurde er zu einem Mythos von bis heute ungebrochener Faszination. Im Mittelpunkt des Buches stehen die politische Karriere Kennedys und seine Amtszeit. Sie werden eingerahmt von der Familiengeschichte und einer Darstellung des Erbes von Kennedy und des Kennedy-Mythos.

Stöbern in Biografie

Nachtlichter

Ehrlich, schonungslos und informativ

silvia1981

Hass gelernt, Liebe erfahren

Die bewegende Geschichte einer Verwandlung, von jemandem der voller Hass ist, zu jemandem, der seinen Feinden hilft

strickleserl

'Suche Mann für meine Eltern'

Sehr amüsantes und kurzweiliges Buch, das trotz allem ein nachdenklich stimmendes Thema anschneidet. Absolut lesenswert!

Seehase1977

Penguin Bloom

Eine berührende Geschichte die wirklich passiert ist.

HannahsBooks

Der Lukas Rieger Code

Der Lukas Rieger Code

ArnoSchmitt

Schwarze Magnolie

Ein rührender und emotionaler Erfahrungsbericht!

Glitterbooklisa

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks