Andreas F Kelletat Von Ihm zu ihm

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Von Ihm zu ihm“ von Andreas F Kelletat

Stöbern in Biografie

Paula

Keine leichte Lektüre

19angelika63

Slawa und seine Frauen

"Literarischer Roadmovie!"

classique

Geisterkinder

Packend und eindringlich geschriebener Zeitzeugenbericht über die Sippenhaft der Angehörigen der Stauffenberg-Attentäter

orfe1975

Killerfrauen

ein Sachbuch, größtenteils so packend geschrieben wie ein Thriller

DanielaN

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Ich habe selten so viel bei einem Buch lachen müssen wie bei diesem hier

Curly84

Ich habe einen Traum

Ein wunderbares Buch gut geschrieben, informativ, spannend, gefühlvoll von einer starken, lebensfrohen, mutigen jungen Frau

Kinderbuchkiste

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • unbedingte Leseempfehlung!

    Von Ihm zu ihm
    Antjewhv

    Antjewhv

    21. January 2014 um 10:04

    Dieses Buch kann einen nicht gleichgültig lassen! Anhand von Tagebuchaufzeichnungen lässt uns der Autor am Leben der Hauptperson in Ostpreußen zur Nazizeit teilhaben. Es geht um Religion, um wahre Liebe, um innere Freiheit, um die Aufgabe im Leben und um Deutschland. Mich erschüttert besonders das Ausmaß der gläubigen Unterordnung, der Pflichterfüllung um jeden Preis, so dass Unrecht gar nicht wahrgenommen und auch im Nachhinein geleugnet wird. Sprachlich ist es ein Genuss. Ein sehr lesenswertes Buch! Durch das Projekt "Buch auf Reisen" habe ich es kennengelernt.

    Mehr