Andreas Feininger Amerika

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Amerika“ von Andreas Feininger

Dieser Bildband stellt Amerika aus der Sicht eines der bedeutendsten Fotografen dar. Andreas Feininger zeigt "sein" Amerika, so wie er es durch seinen klaren, unverwechselbaren und besonderen Blick mit der Kamera eingefangen hat. Beim Betrachten der überwiegend in den 40er und 50er Jahren entstandenen Aufnahmen wird man immer wieder erkennen, daß Feininger mit New York und Amerika "einen faszinierenden Platz zum Fotografieren" gefunden hat.§Durch die Auswahl des Objektivs und seine Art und Weise ein Motiv festzuhalten, vermittelt Feininger dem Betrachter immer den Eindruck, selbst vor dem Motiv zu stehen und das Dargestellte mit eigenen Augen zu sehen. Immer stimmen die Proportionen, die Kamera verfälscht nichts. Dieser Blick für das Reale zeichnet Feiningers Fotografien aus.§Dieses Buch zeigt nicht nur New York, sondern auch Städte wie Chicago, San Francisco, Atlantic City und weitere, kleinere Orte. Aufnahmen aus Nationalparks und von der weiten, endlosen Landschaft fehlen ebensowenig, wie einzelne Bäume und Highways. Darüberhinaus finden die Eisenbahn, Ölfelder und Fabriken ihren Platz in Feiningers Fotografien.§Eine Einführung über das Werk Andreas Feiningers und über diesen eindrucksvollen Bildband mit seinen großformatigen Abbildungen hat der Feuilleton-Chef der Süddeutschen Zeitung, Johannes Willms, geschrieben.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks