Andreas Franz , Daniel Holbe Tödlicher Absturz

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tödlicher Absturz“ von Andreas Franz

Während der Silvesterrausch noch anhält, geschieht ein grausamer Mord: Eine Frau wird vergewaltigt, erdrosselt und in einem Müllcontainer unweit des Bankenviertels entsorgt. Spuren führen Julia Durant in die Chefetage einer renommierten Bank. Der Verdächtige verweigert die Aussage und verbirgt sich hinter einer Armada von Anwälten. Da passiert ein zweiter Mord.

Stöbern in Krimi & Thriller

Nachts am Brenner

"Provinzpolizistenwahnsinn in Südtirol"

classique

Durst

Durst hat einen guten Spannungsbogen, einen guten Fall an sich, eine schlüssige Auflösung und einen durchaus gelungen Effekt am Ende.

AenHen

Die gute Tochter

Sehr gut umgesetztes Drama, mit Längen im Mittelteil, dafür aber Überraschungen zum Schluss

SillyT

Kalte Seele, dunkles Herz

Tolles Cover, aber recht enttäuschende Geschichte. Hatte mir etwas Anderes darunter vorgestellt.

Thrillerlady

Sag kein Wort

Unglaublich fesselnd!

Eori

Ich soll nicht lügen

Packend und bewegend. Allerdings ist ein Buch, in denen die Protagonisten an psychischen Erkrankungen leiden nicht gleich ein Psychothriller

LarryCoconarry

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Voller spannung

    Tödlicher Absturz
    Reneesemee

    Reneesemee

    31. January 2014 um 17:27

    Eine neue Herausforderung für Julia Durant und ihr Team! Inhalt: Frankfurt, Neujahr 2011: Während man überall noch im Silvesterrausch ist, passiert, unbemerkt von allen, ein grausamer Mord: Eine junge Frau wird verprügelt, vergewaltigt, erdrosselt und schließlich in einem Müllcontainer unweit des Bankenviertels entsorgt. Erste Spuren werden sichergestellt, sogar DNA gefunden, die Ermittlungen führen hinauf in die Chefetagen einer renommierten Bank. Der Verdächtige ist stur, verweigert die Aussage und verbirgt sich hinter einer Armada von Anwälten. Schuldig? Da passiert ein zweiter Mord. Es beginnt alles mit einen Selbstmord von der Main-Brücke. Und dann findet man am Neujahrsmorgen eine Weibliche Leiche im Container. Die während man überall noch Feiert wird die junge Frau verprügelt, vergewaltigt, erdrosselt und dann in einem Müllcontainer gleich neben des Bankenviertels entsorgt. Die sichergestellte DNA führen führt die Ermittler in die Chefetagen einer gut laufenden Bank. Aber wie viel Geld macht einen so machthungrig und skrupellos das man einen Mord begeht? Oder macht es ehr glücklich und beruhigt. Ich finde Daniel Holbe ist ein würdiger Nachfolger des leider viel zu früh verstorbenen Andreas Franz. Den auch dieser Krimi versteht es die Spannung richtig anzusetzen. Reihenfolge der "Julia Durant" Bücher: 1. Jung, blond, tot 2. Das achte Opfer 3. Letale Dosis 4. Der Jäger 5. Das Syndikat der Spinne 6. Kaltes Blut 7. Das Verlies 8. Teuflische Versprechen 9. Tödliches Lachen 10. Das Todeskreuz (Julia ermittelt erstmals zusammen mit Peter Brandt) 11. Mörderische Tage 12. Todesmelodie 13. Tödlicher Absturz 14. Teufelsbande

    Mehr