Andreas Gößling

(139)

Lovelybooks Bewertung

  • 295 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 6 Leser
  • 52 Rezensionen
(30)
(46)
(39)
(17)
(7)
Andreas Gößling

Bekannteste Bücher

Wolfswut

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Irrläufer: Thriller

Bei diesen Partnern bestellen:

Bernsteingrab: Thriller

Bei diesen Partnern bestellen:

Dunkler Tanz

Bei diesen Partnern bestellen:

OPUS - Die Bücherjäger

Bei diesen Partnern bestellen:

OPUS - Das verbotene Buch

Bei diesen Partnern bestellen:

Goldfieber

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Ruf der Schlange

Bei diesen Partnern bestellen:

Das grosse Buch der Feen und Elfen

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Sohn des Alchimisten

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Alchimist von Krumau

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Abseits des Hokus Pokus

    Voodoo
    Saphire

    Saphire

    09. December 2014 um 15:13 Rezension zu "Voodoo" von Andreas Gößling

    Wer faulen Zauber lernen will sollte von diesem Buch die Finger lassen. Es gehört zu den raren Werken die sich dem Voodoo ernsthaft und als Religion nähern. Genau das macht dieses Werk auch zu einer interessanten Angelegenheit. Es beschreibt die geschichtliche Entwicklung der Religion auf Haiti, beleuchtet die theoretischen Grundpfeiler der Religion und stellt sachlich den Ritus des Voodoo dar. Hier geht es nie um eine Art Anleitung zum selber ausprobieren, sondern immer um die möglichst sachliche Beschreibung und ...

    Mehr
  • Opus Spiritus

    OPUS - Die Bücherjäger
    _Ravenna_

    _Ravenna_

    01. November 2014 um 20:29 Rezension zu "OPUS - Die Bücherjäger" von Andreas Gößling

    Inhalt: Amos von Hohenstein lebt seit dem Tod seiner Eltern bei seinem Onkel dort in der Nähe lebt Valentin Kronus ,er ist im Begriff ein Werk zu verfassen das es bisher nie gegeben hat. Das Buch der Geister es ist Kronus Lebenswerk und Amos ist bei seiner Vollendung dabei. Dem 15 jährigen Jungen wird dieses Buch anvertraut, denn in Kronus wächst der Wunsch es in alle Himmelsrichtungen zu verteilen das ein jeder an dem Wunder des Buches teilhaben lässt. Denn wer es liest in dem werden magische Fähigkeiten wach. Auch Amos darf in ...

    Mehr
  • Opus Spiritus

    OPUS - Das verbotene Buch
    _Ravenna_

    _Ravenna_

    01. November 2014 um 20:26 Rezension zu "OPUS - Das verbotene Buch" von Andreas Gößling

    Inhalt: Amos von Hohenstein lebt seit dem Tod seiner Eltern bei seinem Onkel dort in der Nähe lebt Valentin Kronus ,er ist im Begriff ein Werk zu verfassen das es bisher nie gegeben hat. Das Buch der Geister es ist Kronus Lebenswerk und Amos ist bei seiner Vollendung dabei. Dem 15 jährigen Jungen wird dieses Buch anvertraut, denn in Kronus wächst der Wunsch es in alle Himmelsrichtungen zu verteilen das ein jeder an dem Wunder des Buches teilhaben lässt. Denn wer es liest in dem werden magische Fähigkeiten wach. Auch Amos darf in ...

    Mehr
  • Magier, Alchemisten und eine Zeitreise...

    Die Dämonenpforte
    life_of_bookaholic

    life_of_bookaholic

    09. August 2014 um 21:02 Rezension zu "Die Dämonenpforte" von Andreas Gößling

    Das Buch ist unglaublich.  Anfangs hat es mich ehrlich gesagt nicht gepackt und ich habe oft das Buch weglegen können,wenn mir mal was dazwischen kam. Es ist nicht schwer zu lesen, nein, ganz im Gegenteil. Man will wissen, was passier, wie es endet und was nun passiert. Aber die Sache ist die, dass es einen nicht sofort fesselt. Ich weiß nicht woran das lag, kann es mir nicht einmal erklären. Der Schreibstil ist anders, im guten Sinne. Und die Geschichte ist mehr als nur super. Es gibt immer wieder Wendungen und wenn man gerade ...

    Mehr
  • Magie, richtig verstanden

    Voodoo
    rumble-bee

    rumble-bee

    05. May 2014 um 16:05 Rezension zu "Voodoo" von Andreas Gößling

    Ich habe so manchen fragenden Blick geerntet, als ich dieses Buch las. Voodoo?? Du gibst Dich mit Hexerei ab??! Das war höchst verdächtig. Doch hier fangen ja die Missverständnisse schon an. Die wenigsten meiner Mitmenschen wussten, dass es sich beim Voodoo um eine anerkannte Religion handelt, die noch heute praktiziert wird. Und die ausgesprochen farbig und faszinierend ist. Ich habe endlich einmal mit meinen eigenen Vorurteilen aufräumen wollen - außerdem interessiere ich mich schon lange für alle möglichen Weltreligionen. Mit ...

    Mehr
  • Wenn eine Beerdigung magische Folgen hat...

    Die Dämonenpforte
    TanteGhost

    TanteGhost

    10. March 2014 um 09:22 Rezension zu "Die Dämonenpforte" von Andreas Gößling

    … können Geister und Dämonen nicht mehr weit sein. - So jedenfalls würde ich dieses Buch in Kurzform beschreiben. Es geht um Marian. In welchem Alter er genau ist, ging für mich aus der gesamten Handlung nicht so wirklich hervor. Jedenfalls ist dieser mit seiner Mutter auf der wirklich seltsamen Beerdigung seines Großonkels. Die ganze Familie hat den Onkel ja für seltsam oder gar Geisteskrank gehalten, aber sein Geld wollen sie nun doch alle erben. Der Onkel vererbt aber nichts an seine Familie, sondern lediglich seine Brüder, ...

    Mehr
  • Tzapalil

    Tzapalil - Im Bann des Jaguars
    herzle

    herzle

    28. August 2013 um 15:19 Rezension zu "Tzapalil - Im Bann des Jaguars" von Andreas Gößling

    Carmen ist ein temperamentvolles Mädchen, das ihr Temperament auch voll auskostet, als sie von ihren Eltern erfährt, dass die Familie nach Flores in Guatemala umzieht. Ihr Vater Georg soll bei einem Kraftwerksbau helfen und ihre Mutter Maria ist Archäologin mit Schwerpunkt auf der Maya-Kultur. Ihre Mutter wird in Guatemala die Ausgrabung einer grossen Mayastadt leiten. Die neue Heimat gefällt ihr ganz und gar nicht. Es ist heiss. Morgens, Mittags, Abends. Die Langweiligkeit ändert sich, als vor ihren Augen ihre Mutter und ein ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Dunkler Tanz" von Andreas Gößling

    Dunkler Tanz
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    zu Buchtitel "Dunkler Tanz" von Andreas Gößling

    Liebe Fans des finsteren Thrills,  wer von euch hat Lust auf eine Reise in die schwarze Welt des Voodoo? Mein Roman gewordener Albtraum „Dunkler Tanz“ ist vor Kurzem bei dotbooks als eBook erschienen. Hiermit lade ich alle Horror-Fans zu einer LovelyBooks-Leserunde ein. Ein paar Sätze zur Story: „Seit seiner Kindheit fühlt Daniel sich von Voodoo angezogen, der uralten Religion, die immer noch lebendig ist. Und doch hätte er nie für möglich gehalten, was passiert, als der karibische Traumurlaub mit seiner Freundin zum Horrortrip ...

    Mehr
    • 207
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    10. June 2013 um 09:55
    Beitrag einblenden
    mareike91 schreibt ja, doch, ist wirklich schlüssig...! mal ein buch, wo man wirklich mal was zum nachdenken und überlegen hat, tiefgründiger als ich dachte, gefällt mir! :)

    Da bleibt mir nur noch, geschmeichelt zu schweigen. :-)

  • ich bin verzaubert- ganz ohne Voodoo

    Dunkler Tanz
    SmilingKatinka

    SmilingKatinka

    05. June 2013 um 09:20 Rezension zu "Dunkler Tanz" von Andreas Gößling

    Voodoo- auch für mich ein Buch mit sieben Siegeln und deswegen habe ich mich sehr auf Andreas Gößlings Buch „Dunkler Tanz“ gefreut. Ich habe gehofft, mehr über Voodoo zu erfahren und meine Hoffnung wurde nicht erfüllt-nein sie wurde übertroffen!   Daniel, genannt Danny, ist einer der Europäer, die sich besonders gut mit Voodoo auskennen. Er beschäftigt sich quasi sein ganzes Leben damit. Nun hat er seine Freundin zu einem Pauschalurlaub in die Karibik überreden können und Danny hofft, dass auch der geplante Ausflug nach Haiti ...

    Mehr
  • Dunkler Tanz - Ein Roman über Voodoo

    Dunkler Tanz
    samea

    samea

    01. June 2013 um 21:01 Rezension zu "Dunkler Tanz" von Andreas Gößling

    Wer ein spannendes Buch lesen möchte, dass den Leser von der ersten bis zur letzten Seite fesselt, der sollte zu diesem Buch greifen. Inhaltlich geht es um Daniel sich von Voodoo angezogen fühlt. Nun ist er mit seiner Freundin im Urlaub in der Karibik. Dort hat er den Eindruck das Voodoo praktiziert wird und versucht mit allen Mitteln mehr zu erfahren. Doch welchen Preis er dafür zahlen muss, wird ihm erst sehr spät klar. Der Roman hebt sich nicht nur durch die Thematik von anderen Büchern ab, sondern auch durch das Fachwissen ...

    Mehr
  • weitere