Andreas Gloge Der kalte Traum von Thyran Bàr

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der kalte Traum von Thyran Bàr“ von Andreas Gloge

Abgeschottet von den Schrecken eines langen Krieges verleben die Menschen im ewig verschneiten Dorf Thyran Bar ungestört ihren Lebensabend. Ergeben folgen sie den Regeln der undurchschaubaren Mönche. Eines Nachts erwacht das Mädchen Aurora, eine Fremde, auf dem Dorfplatz. Sie beginnt, sonderbare Fragen zu stellen und beschwört damit die verdrängten Geister einer unvorstellbaren Vergangenheit herauf...

Das Gewisse etwas fehlt

— Babaco
Babaco

Stöbern in Kinderbücher

Evil Hero

Eine wundervolle, fulminante und witzige Geschichte, die ich absolut verschlungen habe.

NickyMohini

Polly Schlottermotz 3: Attacke Hühnerkacke

Ein erneut superlustiges und spannendes Abenteuer mit dem potzblitztollen Vampirmädchen Polly. Mehr davon!

alice169

Der Rinder-Dieb

Kniffliger und spannender Jugendkrimi mit Tiefgang aus der Erzählperspektive von Thabo dem Meisterdetektiv selbst.

isabellepf

Nightmares! - Die Stunde der Ungeheuer

[5/5] Wunderbarer Abschluss. Spannende, unvorhersehbare Geschichte. Alle Fragen beantwortet. Rundes Ende. Mein Lieblingsband der Reihe.

JenniferKrieger

Supersaurier - Kampf der Raptoren

Ein spannendes Leseabenteuer, gleichermaßen für Mädchen wie für Jungen geeignet, auch wenn sie bis dahin noch keine Fans der Saurier sind.

Tulpe29

Wer fragt schon einen Kater?

Tolles Kinderbuch für Katzenfans und alle anderen 😉

Vucha

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ganz okay

    Der kalte Traum von Thyran Bàr
    Babaco

    Babaco

    19. August 2016 um 12:29

    Die Geschichte um Aurora und Joshua ist ganz gut geschrieben, jedoch fehlt mir das Gefühl zur Story. Ich hatte etwas mehr erwartet. Es bleiben auch am Ende des Buches viele fragen offen zum leben der beiden Darsteller.