Andreas Gloge Gabriel Burns 19. Die welke Saat des Lotus

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(3)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gabriel Burns 19. Die welke Saat des Lotus“ von Andreas Gloge

Der Nachthimmel über Chinatown war in ein Kaleidoskop schriller Farben getaucht. Wie Zerrbilder aus Alpträumen tanzten die Drachenfiguren über den Köpfen der Menschen. In den Schatten einer Seitengasse starb das nächste Opfer. Die Luft war faul und modrig, verbraucht vom Vergehen der Zeit. Er wusste, er hätte fliehen sollen. Stattdessen trat er näher. Seine Handfläche glitt über den makellosen Stein. Etwas kam aus der Finsternis. Klebrige Fäden legten sich um Stevens Hals. Er konnte nicht zurück...

Leichen mit phosphoreszierenden Augen in Vancouver. Eine etwas unterdurchschnittliche Episode.

— Originaldibbler

Stöbern in Krimi & Thriller

Gezeitenspiel

Spannend bis zur letzen Seite!

wildflower369

Das Porzellanmädchen

Startet extrem unheimlich, bleibt über lange Strecken unterhaltsam, verliert sich gegen Ende hin aber ein wenig im "Handlungskauderwelsch".

Zwischen.den.Zeilen

Hex

Ich liebe diese Art Horror, in der es nicht darum geht möglichst gewalttätig und blutig alles und jeden umzubringen.

HappySteffi

Dunkel Land

Spannung pur!

anna-lee21

Flugangst 7A

Spannung von der ersten Seite an. Der Schluss gefiel mir zwar nicht, aber 5 Sterne für atemloses Lesevergnügen.

Donnas

Niemals

Sprachgewaltige, anspruchsvolle und spannende Agenten-Action

Nisnis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leichen in Vancouver

    Gabriel Burns 19. Die welke Saat des Lotus

    Originaldibbler

    08. August 2014 um 02:14

    "Die Welke Saat des Lotus" ist die 19. Folge der Mystery-Hörspielserie "Gabriel Burns". Da bei dieser Serie alle Folgen auf einander aufbauen, sollten sie in der entsprechenden Reihenfolge gehört werde. Von daher setzte ich hier auch die vorhergehenden Folgen als bekannt voraus. In Vancouver werden Leichen mit phosphoreszierenden Augen gefunden. Eine der Leichen ist eine alte Bekannte von Steven Burns und deshalb ermittelt er in der Sache. Schnell führt die Suche zu einem weiteren "Boten der zwei Horizonte". "Die welke Saat des Lotus" ist spannend aber trotzdem eine leicht unterdurchschnittliche Folge der Serie. Man erfährt zwar einige kleine Details aber so richtig geht die Story nicht weiter. Deshalb nur 3 Sterne.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks