Andreas Gross

 3 Sterne bei 2 Bewertungen
Autor von Hochland, Luzies Welt und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Andreas Gross

Andreas Gross ist gebürtiger Ostrachtaler. Die Liebe zu den Bergen wurde ihm als Allgäuer in die Wiege gelegt, doch über die Viertausender der Westalpen und ein paar Sechstausender in den Anden gelangte er nie hinaus; seinen Traum, einen Achttausender zu besteigen, konnte er sich nur in Buchform erfüllen. Rad-Trekkingtouren mit seinen Hindelanger Sportsfreunden führten ihn zwar mehrmals über die Alpen, doch die Städte und Wüsten Vorderasiens und das Karakorum hat er erst bei den Recherchen zu diesem Buch kennen gelernt. Dennoch hat er sich mit dem Roman einen Lebenstraum erfüllt, denn er durfte am Gipfel des K2 einen kurzen Blick ins Hochland werfen!

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Andreas Gross

Cover des Buches Hochland (ISBN: 9783958050501)

Hochland

 (1)
Erschienen am 05.12.2018
Cover des Buches Luzies Welt (ISBN: 9783934141773)

Luzies Welt

 (1)
Erschienen am 16.02.2004
Cover des Buches Im Auge des Sturms (ISBN: 9783940830159)

Im Auge des Sturms

 (0)
Erschienen am 01.03.2014
Cover des Buches Die Ehre des Jägers (ISBN: 9783940830982)

Die Ehre des Jägers

 (0)
Erschienen am 02.11.2017

Neue Rezensionen zu Andreas Gross

Cover des Buches Hochland (ISBN: 9783958050501)G

Rezension zu "Hochland" von Andreas Gross

Hochland - der Himmel über dem K2
Godblessvor 3 Jahren

Im Roman „Hochland“ findet sich vieles vereint: Eine turbulente und an Abenteuerlichkeit kaum zu überbietende Story an ständig wechselnden Schauplätzen – mithin Reiseliteratur im besten Sinn -, ein Bergsteigerroman, der anhand der Besteigungsgeschichte des K2 und der dramatischen Schilderung des Kampfes der Protagonisten in der Südwand das Dilemma des modernen Alpinismus zwischen Selbstvermarktung, Profit, Challenge und verantwortungslosem Leichtsinn aufzeigt, und ein Entwicklungsroman mit einer spirituellen Komponente, der den Leser über dem Kampf auf Leben und Tod am Berg immer wieder mit den Grundfragen unserer Existenz konfrontiert.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 5 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks