Todesfrist

4,5 Sterne bei848 Bewertungen

Cover des Buches Todesfrist (ISBN: 9783442478668)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (782):
weltentzueckts avatar
weltentzueckt
vor einem Monat

Ein Serienmörder, der vom Struwwelpeter inspiriert wird, und ein zynischer, Gras rauchender Ermittler. Muss man mehr sagen?

Kritisch (8):
carpes avatar
carpe
vor 2 Jahren

Hab mich schwer getan. Der Protagonist ist mir erst zum Schluss etwas sympathischer geworden. Richtige Spannung blieb aus

Alle 848 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Todesfrist"

Ein Serienmörder treibt sein Unwesen – und ein altes Kinderbuch dient ihm als grausame Inspiration.

'Wenn Sie innerhalb von 48 Stunden herausfinden, warum ich diese Frau entführt habe, bleibt sie am Leben. Falls nicht – stirbt sie.' Mit dieser Botschaft beginnt das perverse Spiel eines Serienmörders. Er lässt seine Opfer verhungern, ertränkt sie in Tinte oder umhüllt sie bei lebendigem Leib mit Beton. Verzweifelt sucht die Münchner Kommissarin Sabine Nemez nach einer Erklärung, einem Motiv. Erst als sie einen niederländischen Kollegen hinzuzieht, entdecken sie zumindest ein Muster: Ein altes Kinderbuch dient dem Täter als grausame Inspiration – und das birgt noch viele Ideen.

Alle Ausgaben von "Todesfrist"

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks