Andreas Gruber Todesreigen (Sneijder & Nemez 4)

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Todesreigen (Sneijder & Nemez 4)“ von Andreas Gruber

Die Rückkehr von Nemez und Sneijder Nachdem eine Reihe von Kollegen auf brutale Art Selbstmord begangen hat, wird Sabine Nemez - Kommissarin beim BKA - misstrauisch. Vieles weist auf eine jahrzehntealte Verschwörung und deren von Rache getriebenes Opfer hin. Sabine bittet ihren ehemaligen Kollegen, den suspendierten Profiler Maarten S. Sneijder, um Hilfe. Doch der verweigert die Zusammenarbeit, mit der Warnung, die Finger von dem Fall zu lassen. Dann verschwindet Sabine spurlos, und Sneijder greift selbst ein. Womit er nicht nur einem hasserfüllten Mörder in die Quere kommt, sondern auch seinen einstigen Freunden und Kollegen.

Spannung pur

— Dirk1974
Dirk1974
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Spannung bis zur letzten Seite

    Todesreigen (Sneijder & Nemez 4)
    Dirk1974

    Dirk1974

    01. September 2017 um 17:44

    Es war wieder ein Genuss den neuen Roman von Andreas Gruber gelesen von Achim Buch zu hören. Im Umfeld des BKA Wiesbaden häufen sich die Todesfälle. Ist dies Zufall oder gibt es einen Zusammenhang?Maarten S. Sneijder ist seit seinem letzten Fall suspendiert. Als Sabine Nemez ihn um Hilfe bittet lehnt er dies ab und rät ihr von den Ermittlungen die Finger zu lassen. Doch so schnell gibt Sabine nicht auf.In diesem Buch gibt es jede Menge Verstrickungen und Rückblicke in die Vergangenheit. Das Buch ist von Anfang bis Ende spannend und erst im Laufe des Buches setzen sich die einzelnen Puzzleteile zusammen.Die Umsetzung des Buches durch Achim Buch ist wieder genial. Ich hoffe es gibt eine Fortsetzung.

    Mehr