Geist und Macht

Geist und Macht
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Geist und Macht"

1976 – die Ausbürgerung des Liedermachers Wolf Biermann durch die DDR-Staatsführung führte zu einer folgenreichen Politisierung von Kulturschaffenden. Fortan riss die Kritik an der SED-Politik nicht mehr ab. Das war der Anfang vom Ende der DDR. Im Schatten dieser Entwicklung blühte eine dissidentische Kultur.
40 Jahre später gehen Künstler, Schriftsteller und Publizisten in ihren Beiträgen der Wechselwirkung zwischen »Geist« (künstlerischer Freiheit) und »Macht« (repressivem Regime) nach.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783954627998
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:0 Seiten
Verlag:Mitteldeutscher Verlag
Erscheinungsdatum:31.01.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks