Andreas H. Schmachtl

 4,6 Sterne bei 271 Bewertungen

Lebenslauf von Andreas H. Schmachtl

Andreas H. Schmachtl wurde 1971 geboren und studierte Kunst, Germanistik und Anglistik. Seit 2007 erzählt und illustriert er mit viel Liebe zum Detail und zu seinen Figuren zauberhafte und abenteuerliche Geschichten von Mäusen, Kaninchen, Igeln und anderen kleinen Wesen, deren Schutz und Erhalt ihm besonders am Herzen liegen. Seine Bücher erscheinen exklusiv im Arena Verlag.Foto © Foto Schmidt

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Snöfrid aus dem Wiesental (5). Der wahrlich wildbewegte Flug im Luftschiff (ISBN: 9783401718453)

Snöfrid aus dem Wiesental (5). Der wahrlich wildbewegte Flug im Luftschiff

Erscheint am 27.01.2022 als Hardcover bei Arena.
Cover des Buches Snöfrid aus dem Wiesental (ISBN: 9783551318435)

Snöfrid aus dem Wiesental

Erscheint am 24.02.2022 als Taschenbuch bei Carlsen.
Cover des Buches Tilda Apfelkern. Die schönsten Mäuse-Abenteuer zum Vorlesen (ISBN: 9783401718071)

Tilda Apfelkern. Die schönsten Mäuse-Abenteuer zum Vorlesen

Erscheint am 11.03.2022 als Hardcover bei Arena.
Cover des Buches WWS Pixi-Box 278: Tilda Apfelkern (ISBN: 9783551043986)

WWS Pixi-Box 278: Tilda Apfelkern

Neu erschienen am 29.11.2021 als Taschenbuch bei Carlsen.

Alle Bücher von Andreas H. Schmachtl

Neue Rezensionen zu Andreas H. Schmachtl

Cover des Buches Weihnachten! 24 Geschichten mit Tilda Apfelkern, Snöfrid und vielen anderen (ISBN: 9783401711775)F

Rezension zu "Weihnachten! 24 Geschichten mit Tilda Apfelkern, Snöfrid und vielen anderen" von Andreas H. Schmachtl

Warmherzige und wunderbar weihnachtliche Erzählungen.
Fernweh_nach_Zamonienvor 2 Monaten

Inhalt:

Ein weihnachtlicher Sammelband mit 24 Abenteuern der beliebten Kinderbuchfiguren von Andreas H. Schmachtl.

Was erleben Juli Löwenzahn, Tilda Apfelkern, Hieronymus Frosch, Snöfrid und die vielen anderen in der Weihnachtszeit?


Altersempfehlung:

ab 4 Jahre (zum Vorlesen)


Illustrationen:

Die 24 Geschichten werden durch zahlreiche Illustrationen ergänzt.

Zusätzlich zieren Girlanden und Blätter die Seitenzahlen oder Kapitelüberschriften.

Winterliche und schneebedeckte Landschaften sowie die liebevolle gezeichneten Figuren sorgen für eine weihnachtliche und gemütliche Atmosphäre.


Mein Eindruck:

Bereits optisch ist dieser Sammelband ein kleiner Bücherschatz und macht einen hochwertigen Eindruck: 

gebunden in Halbleinen (mit Goldglitzer), das Cover verziert mit feinen Elementen aus Goldfolie sowie ein farblich passendes Lesebändchen.

Ganz gleich, ob man Tilda Apfelkern, Snöfrid oder Hieronymus Frosch bereits kennt, die kurzen Erzählungen laden ein zum gemütlichen Versinken in fantasievolle und warmherzige Geschichten mit sympathischen Charakteren. Neben alten Bekannten tauchen auch neue Figuren auf: Wichtel, Eichhörnchen uva.

Aufgrund der 24 Kapitel kann das Buch auch als Adventskalender genutzt werden. Allerdings fällt dies schwer, denn die zauberhaften Geschichten verleiten dazu, immer noch ein Kapitel mehr zu lesen.

5 von 5 funkelnde Weihnachtssterne und einen (Vor-)Leseempfehlung für diese 24 wunderbar weihnachtlichen Abenteuer!


Fazit:

24 humorvolle und warmherzige Erzählungen, die das Warten auf Weihnachten versüßen.

Zauberhafte Illustrationen erwecken die Figuren zum Leben und sorgen für eine hyggelige Schmökerzeit.


...

Rezensiertes Buch: "Weihnachten! 24 Geschichten mit Tilda Apfelkern, Snöfrid und vielen anderen" aus dem Jahr 2018

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Hörnchen & Bär. Haufenweise echt waldige Abenteuer (ISBN: 9783401717821)H

Rezension zu "Hörnchen & Bär. Haufenweise echt waldige Abenteuer" von Andreas H. Schmachtl

Turboknopf ist Pflicht
Hortensia13vor 3 Monaten

Als Hörnchen ein Gebrumme unter seinem Baum hört, treibt ihn die Neugier aus seiner urgemütliche Schlafhöhle. Was brummt denn da? Es ist Bär, der zum Angeln geht und Hörnchen begleitet ihn von da an. Gemeinsam erleben sie Abenteuer, die der Herbst und nahende Winter mit sich bringt. Egal, ob ein erfrischender Badetag gegen die schlechte Laune oder Hörnchens Auftritt im Chor der Kaninchen. Es wird alles gut, solange Hörnchen und Bär beste Freunde sind.

Dieses Kinderbuch von Andreas H. Schmachtl ist wundervoll. Die zwanzig Geschichten sind mit wundervollen, detailreichen Zeichnungen bestückt und machen Spass sie vorzulesen und auch vorlesen zu bekommen. Besonders Hörnchen ist in seiner Art und Weise ein aufgewecktes Eichhörnchen, das man sofort ins Herz schliesst. Am liebsten würde man ihm Gesellschaft auf seinem Leseast leisten.

Mein Fazit: Das Kinderbuch ist mit seinen Abenteuergeschichten wundervoll für die Herbst- und Winterzeit und bestens geeignet für Kinder ab dem Kindergartenalter. Ich empfehle es als Vorlesebuch, aus dem die Eltern den eingekuschelten Kindern eine Gute-Nacht-Geschichte erzählen können. 5 Sterne.

Kommentieren0
Teilen

Die clevere Missi, eine Katze, lebt mit ihren beiden Brüdern und den Archäologen-Eltern in einem alten Haus. Dank ihres detektivischen Spürsinns und gemeinsam mit ihrem Freund Piwi löst sie in diesem Buch 15 kleine und große Fälle.

Die Geschichten liest man idealerweise chronologisch, bauen sie doch teilweise aufeinander auf. Los geht’s mit ‚Was man vorweg über Missi wissen sollte‘ und ‚Fast jeden Tag‘, in denen die handelten Personen und das Umfeld kurz vorgestellt werden. Ein guter Start, um erst einmal alle kennenzulernen. 

Der erste Fall spielt dann in Missis Schule: Ein Phantom stört die Theaterproben in der Aula. Mit Cleverness, Spürsinn, dem richtigen Bauchgefühl und der Hilfe ihres Freundes und ihrer Brüder schafft es Missi natürlich nicht nur das Phantom zu entlarven, sondern auch das geheimnisvolle Turmzimmer zu finden, eine Dieb in der Bibliothek zu stellen und eine Erpressung zu verhindern. 

Die Geschichten sind nicht zu spannend aber doch fesselnd und enden immer in einer für die kleinen Leser oder Zuhörer logischen Auflösung. Ein kurzweiliges (vor-) Lesevergnügen, das sich auch super als Einschlaf-Ritual eignet.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 200 Bibliotheken

von 75 Lesern aktuell gelesen

von 5 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks