Andreas H. Schmachtl

 4.6 Sterne bei 219 Bewertungen

Lebenslauf von Andreas H. Schmachtl

Andreas H. Schmachtl wurde 1971 geboren und studierte Kunst, Germanistik und Anglistik. Seit 2007 erzählt und illustriert er mit viel Liebe zum Detail und zu seinen Figuren zauberhafte und aben-teuerliche Geschichten von Mäusen, Kaninchen, Igeln und anderen kleinen Wesen, deren Schutz und Erhalt ihm besonders am Herzen liegen. Seine Bücher erscheinen exklusiv im Arena Verlag.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Snöfrid aus dem Wiesental (1). Die ganz und gar unglaubliche Rettung von Nordland

 (1)
Neu erschienen am 18.11.2019 als Hardcover bei Arena.

Juli Löwenzahn. Zwei Freunde und das größte Abenteuer der Welt

Erscheint am 21.01.2020 als Hardcover bei Arena.

Tilda Apfelkern. Beste Freunde und ein Regenbogen-Picknick

Erscheint am 21.01.2020 als Hardcover bei Arena.

Tilda Apfelkern. Das Zauberpicknick im verwunschenen Garten

Erscheint am 21.01.2020 als Hardcover bei Arena.

Alle Bücher von Andreas H. Schmachtl

Sortieren:
Buchformat:

Neue Rezensionen zu Andreas H. Schmachtl

Neu

Rezension zu "Snöfrid aus dem Wiesental (2). Das wahrlich sagenhafte Rätsel der Trolle" von Andreas H. Schmachtl

Reif für ein Abenteuer? Dann ist dies genau das richtige Buch
fynnfynnvor einem Tag

Endlich Ferien. Diese Pause haben Snöfrid und sein bester Kumpel Björn der Kauz sich nach dem letzten Abenteuer auch dringend nötig.Doch die Rechnung machten die beiden ohne die Nörli.Die Nörli berichteten das sich jemand Nachts auf die Weide schlich und ein Schaf nach dem anderen stahlen. Ein mysteriöser Schatten war es, sagten die Nörli. Für Snöfrid war der Fall glasklar : es musste sich um einen Bären handeln. Die haben ja auch einen Schatten. Doch als die Nörli berichteten das der Schatten genauso aussah wie Snöfrid,wurde ihm ganz mulmig zu mute. Der Sache musste er auf den Grund gehen. Und schon schlitterte Snöfrid von einem Abenteuer zu dem nächsten bis er schließlich den Ur Trollen begegnete.. Und das alles trotz Ferien ...


Wir kannten Snöfrid vorher nicht, haben aber schon viel gutes gehört.Und dem können wir uns auch nur anschließen. Der Text ist super einfach zu lesen,die Schrift ist angenehm groß und die Kapitel lassen sich super einteilen. Auch die Story an sich ist sehr schön und sehr detailliert, so das man sich immer gut ein Bild von dem Geschehen machen kann. Mein Sohn war sehr begeistert und hatte mega viel Spaß dabei das Buch zu lesen. Er fand es sehr lustig und auch die kleinen Illustrationen haben ihm sehr gefallen.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Snöfrid aus dem Wiesental (2). Das wahrlich sagenhafte Rätsel der Trolle" von Andreas H. Schmachtl

Ein weiteres Abenteuer für den fusseligen und einsilbigen Snöfrid
EmmaWintervor 10 Tagen

Snöfrid, eine Mischung aus Hamster und Murmeltier, gehört zu den Tieren, die es eigentlich ruhig lieben. Aber ständig klopft es an seine Tür und ständig muss der kleine Kerl Abenteuer erleben - Hm!

Dieses Mal bitten ihn drei Nörli um Hilfe, denn ihnen werden von einem geheimnisvoll Schatten die Schafe gestohlen. Gemeinsam mit seinem Freund Björn, dem wunderkleinen Kautz, macht er sich auf den Weg in ein neues Abenteuer.


Die Snöfrid-Bücher von Andreas H. Schmachtl sind einfach schön. Es macht großen Spaß sie vorzulesen, denn obwohl sie absolut kindgerecht geschrieben sind, bedient er sich einer anspruchsvolleren Sprache (treffende und abwechslungsreiche Wahl von Verben und Adjektiven) als mach andere Kinderbuchautoren. Da das vorliegende Buch für Selbstleser gedacht ist, haben die Sätze eine gute Länge und sind nicht zu verschachtelt. Der Band ist in zwölf überschaubare Kapitel unterteilt und der Text in großer Schrift gedruckt. Der Autor spricht die Leser öfter direkt an, das ist gerade für junge Leser eine passende Methode, um sie stärker in die Geschichte einzubinden. Dazu gibt es auf jeder Seite ein Wort oder einen kurzen Satz in einer anderen Schrifttype und in grüner Farbe. Oft ein Schlüsselwort oder -satz. Dies dient auch dazu, den Text optisch zu unterbrechen und dadurch die Passagen zu verkürzen und das Schriftbild aufzulockern. Die wunderschönen, liebevollen Zeichnungen der Snöfrid-Welt sind auf jeder Seite zu finden und unterstützten den Text hervorragend. Das Vorsatzpapier ist vorne und hinten im Buch mit einer Ansicht bzw. einer Skizze des westlichen Wiesentals bedruckt. 

Dieses „Snöfrid aus dem Wiesental“- Buch war nicht unser erstes. Meine Kinder lieben den wortkargen Abenteurer und ich lese die phantasievollen Geschichten aus dem Nordland-Kosmos mit seinen vielen drolligen Figuren auch sehr gerne vor. Eine absolute Lese- und Kaufempehlung.

Kommentieren0
2
Teilen

Missi Moppel war unser erstes Buch von Andreas H. Schmachtel und wir mochten es sofort. Missi ist nämlich total goldig und absolut gewitzt. Lana und ich haben es abends zum Vorlesen genutzt und die recht kurzen Kapitel eignen sich natürlich super dazu. Inhaltlich ist es auch sehr einfach gehalten und die Fälle lösen sich so auf, dass sich alles zum Guten wendet und die Kinder nicht so viel verarbeiten müssen. Das fand ich persönlich sehr gut, denn gerade zum Abend hin ist es für Kinder ja nicht immer gut zuviel aufregendes zu lesen oder erleben. Zudem ist die Sprache auch sehr einfach, so dass Erstleser das Buch auch prima allein lesen können. 

Die Zeichnungen fand ich super süß und auch Lana hatte so einiges zu entdecken. Sie mochte es auch selbst durch das Buch zu blättern und sich die schönen Bilder anzusehen. 

Ein sehr süßes Kinderbuch. Bestens für Erstleser geeignet, aber auch für jüngere Kinder als Gute Nacht Geschichten eignet sich Missi Moppel sehr gut. 

5 von 5 Punkten

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 167 Bibliotheken

auf 39 Wunschlisten

von 6 Lesern aktuell gelesen

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks