Andreas H. Schmachtl Hieronymus Frosch

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hieronymus Frosch“ von Andreas H. Schmachtl

Denken, Hieronymus, denken, denken!, sagt sich der Tüftler Hieronymus Frosch und schon entstehen ein halbautomatischer Abkühlungsregner oder eine praktische Erbsenzählmaschine in seiner Erfinderwerkstatt. Nachbarin Spitzmaus Emmy Wackernagel und ihre Kinder, die kleinen Wackernägel, und alle anderen Freunde sind begeistert. Hieronymus' wichtigste Erfindung ist jedoch streng geheim. Der fiese Mistfrosch Nick will das Geheimnis ausspionieren. Doch Hieronymus wäre kein echter Tüftler und Denker, wenn er das nicht zu verhindern wüsste. Stimmen-Künstler Stefan Kaminski gestaltet jede Figur in einer eigenen typischen Art und Weise. So führt er kleine und große Zuhörer an erste knifflige, amüsante und spannende Natur- und Technikfragen heran. Ein Hörspaß für die ganze Familie! Das gleichnamige Buch ist im Arena Verlag erschienen.

Stöbern in Kinderbücher

Evil Hero

Das Buch ist spannend, witzig und einfach eine fantastische Lektüre für junge Leser ab 10 Jahren, aber auch für Erwachsene.

Tanzmaus

Henriette und der Traumdieb

Zwei Geschwister reisen durch düstere Traumwelten und ein Ende zum Schmunzeln bleiben eingängig hängen.

susiuni

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Eine interessante Geschichte, die aber leider nicht an den 1. Band heran kommt.

Uwes-Leselounge

Kalle Komet

All-Fred, Kalle Komet, Paulchen Panda, Marsmallows und vieles mehr werden Kinderherzen höher schlagen lassen!

Mrs. Dalloway

Beatrice die Furchtlose

Lustig und spannend mit einer ungewöhnlichen Heldin.

Jashrin

Wer fragt schon einen Kater?

Urkomisch, liebenswert und absolut mitreißend. Ein wunderbares und fesselndes Katerabenteuer. Auch für große Leser!

saras_bookwonderland

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Hieronymus Frosch" von Andreas H. Schmachtl

    Hieronymus Frosch
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    19. February 2012 um 12:14

    Ein grasgrüner, sympathischer Erfinder * Hieronymus Frosch, ein Grasfrosch (Rana temporaria) lebt im Garten der Eheleute Butterweck in einem Haus, das gleichzeitig seine Erfinderwerkstatt ist. Ja, ihr habt richtig gelesen, Hieronymus Frosch ist ein großer Erfinder, Denker und Forscher! Seine Nachbarn, die Spitzmausfamilie Wackernagel hat viel Spaß mit seinen Erfindungen wie dem semihydraulischen Postkartomat oder dem Ein-Personen-Abkühlungsregner. * Die ersten Worte, die einem zu diesem Hörbuch einfallen sind: Herzallerliebst und bezaubernd! Noch nie habe ich so eine phantasievolle, schöne und kindgerechte Geschichte gehört, die Dank der Stimme und vor allen Dingen der verschiedenen Stimmlagen von Stefan Kaminski zu einem wundervollen Hörerlebnis wird. Stefan Kaminski verleiht jedem der Charaktere eine andere und wirklich gut passende Stimme, bzw. im Falle der kleinen Wackernägel eher Stimmchen! Ebenso süß intoniert er Hieronymus zwanzig Neffen und Nichten, die Kinder seiner Schwester Walburga. Und mit Hieronymus Erfinderdrang und seiner liebevollen Art wird selbst das Kaulquappen hüten zum Kinderspiel. * Das Booklet zum Hörbuch ist auch wunderschön gestaltet: Im Inneren findet man Zeichnungen und Bezeichnungen von verschiedenen Amphibien - und die Anleitung für Hieronymus Dosentelefon! * Ein wirklich gelungenes Hörbuch für natur- und technikbegeisterte Kinder und ihre Eltern! Daumen-Hoch für Hieronymus Frosch! Das gleichnamige Buch ist im Arena-Verlag erschienen und bestimmt ein schönes Geschenk für kleine Forscher!

    Mehr