Neuer Beitrag

andreas_heineke

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

So meine lieben Buchliebhaber, mit dem Hang zu gutem Wein, Essen und Morden. Ich bin tief bewegt von dem Erfolg meines Buchs "Tod á la Provence" und habe jetzt nachgelegt. Der zweite Fall von meinem Dorfgendarm Pascal Chevrier ist endlich fertig und erscheint am 21. März. "Versuchung á la Provence" beschäftigt sich mit einer Gourmet-Bruderschaft, deren Wurzeln bis zurück ins Mittelalter reichen, einer Tierschutzorganisation, einer sehr wertvollen Kochbuchsammlung, mit ekeligen Menschen, aber auch mit einer Art Liebe und natürlich mit meiner geliebten Provence.
Was alles in dem Buch gegessen wird und auch wie, ist sicher nicht jedermanns Sache und auch ich konnte bei meiner zwei Jahre andauernden Recherche oft nicht glauben, was die Leute alles so essen und auch noch lecker finden.
Ich bin sehr gespannt, wie Euch mein zweiter Krimi gefällt und ob es Euch mit meinen Kapiteln in die Provence verschlägt.
Der Emons Verlag stellt 15 Bücher zur Verfügung. Danke dafür!



Autor: Andreas Heineke
Buch: Versuchung à la Provence

Jeanette_Lube

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Sehr gern würde ich an dieser Leserunde teilnehmen. Ich denke, dass es sich hier um eine Geschichte ganz nach meinem Geschmack handelt. Ich liebe Essen und Mord (in Büchern)... Rezensieren würde ich bei lovelybooks, Amazon, Thalia, Weltbild...

Carola0104

vor 1 Monat

Alle Bewerbungen

Ich mag die Provence und Krimis und bin gespannt, wie beides zusammen Passt.

Beiträge danach
127 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Bibliomarie

vor 4 Tagen

Der vierte Leseabschnitt ist von Seit 199 - Ende
Beitrag einblenden

angi_stumpf schreibt:
Dass Claude als "falsche Spur" herhalten muss, dachte ich mir auch schon im dritten Abschnitt. Aber ich hab nie an seiner Unschuld gezweifelt.

Ich auch nicht, aber es hat die Arbeit von Pascal noch einmal richtig spannend gemacht.

Bibliomarie

vor 4 Tagen

Der vierte Leseabschnitt ist von Seit 199 - Ende
@Estrelas

Das fehlte mir auch, vor allem fragte ich mich, ob überall so schnell gegen dieses exotische Gift ein Gegenmittel vorrätig ist. Da wären ein - zwei Sätze ganz gut gewesen.

andreas_heineke

vor 4 Tagen

Wie hat es Euch gefallen? Ein Fazit!

Liebe Diana, was für eine tolle Rezension. Man macht sich zwei Jahre lang Gedanken, überlegt recherchiert verbessert jeden Satz und dann gibt es da jemanden, der das alles versteht. Und das ist ganz toll. Danke noch mal

andreas_heineke

vor 4 Tagen

Wie hat es Euch gefallen? Ein Fazit!

@Diana182 hast du das noch auf anderen Seiten rezensiert?

dreamlady66

vor 4 Tagen

Der dritte Leseabschnitt ist von Seite 128 - 198
Beitrag einblenden

Bonsoir à tous...ich hatte Besuch, nun geht es dem Endspurt entgegen :)
Puh, was für ein Gegensatz, der Igeltod widerfährt auch Polastrone - ging er zu weit? Was für schaurigschöne Bilder, brrr.
Pascal ermittelt unaufgeregt weiter, er prägt sich jedes noch so winzige Detail vehement ein - das mag ich so an ihm!
Diese alten Kochbücher spielten ja auch im Prolog schon eine wichtige, gar manifestierende Rolle - ist es etwa Albert samt Gefolge?
Oh, über Bordeaux freute ich mich aber, der nimmt bestimmt nochmals einen eigenen Platz zukünftig ein, ebenso Alexandre, auf Besuch?
Du lässt Dir viel Spielraum, lieber Andreas :)

dreamlady66

vor 12 Stunden

Wie hat es Euch gefallen? Ein Fazit!

Salut Andreas,
et, me voilà...hier der soeben erstellte Rezilink, den ich neben Amazon, FB & Thalia nach den Feiertagen im www noch teilen werde - danke für meine Teilnahme, quelle chance :)
https://www.lovelybooks.de/autor/Andreas-Heineke/Versuchung-%C3%A0-la-Provence-1864112718-w/rezension/2029702187/
Joyeuses Paques à tous!

Bibliomarie

vor 7 Stunden

Wie hat es Euch gefallen? Ein Fazit!

Das sonnige und warme Wetter ist genau der richtige Rahmen um meine Rezension zu schreiben, bloß der Lavendel ist hier noch ein bisschen mickrig im Topf.
Vielen Dank für diesen schönen Ausflug in den Luberon per Krimi. Ich habe gern mitgelesen.
Hier meine Rezension:
https://www.lovelybooks.de/autor/Andreas-Heineke/Versuchung-%C3%A0-la-Provence-1864112718-w/rezension/2029772199/?showSocialSharingPopup=true

und bei:

Amazon - noch nicht veröffentlicht
https://www.buecher.de/go/my_my/my_ratings/
https://www.thalia.de/shop/home/rezensent/
https://www.weltbild.de/konto/kommentare
https://www.hugendubel.de/de/account/review/list
http://www.lesejury.de/rezensionen/deeplink/220546/Product
https://wasliestdu.de/rezension/kochkunst-und-mord
https://www.kriminetz.de/krimis/versuchung-la-provence#comment-5426

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.