Andreas Hultberg

(23)

Lovelybooks Bewertung

  • 30 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 23 Rezensionen
(4)
(12)
(6)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

Der Tod vergisst nie

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Tod vergisst nie

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Der Tod vergisst nie – ein gelungenes Krimidebüt

    Der Tod vergisst nie
    foxydevil

    foxydevil

    04. May 2017 um 12:40 Rezension zu "Der Tod vergisst nie" von Andreas Hultberg

    Ich fand den Titel interessant und der Klappentext las sich sehr interessant. Das Cover stach mir aufgrund seiner Farbenfreude ins Auge. Darum wollte ich das Buch unbedingt lesen. Im Nachhinein muss ich sagen das der Klappentext zu gut erläutert ist ;o) Der Schreibstil ist gut und sehr angenehm zu lesen. Es wurde etwas auf die 2 Ermittler eingegangen was mir gefiel, allerdings fehlte mir bei den anderen etwas mehr Charaktertiefe. Der Protagonist war mir in seiner persönlichen Art etwas gewöhnungsbedürftig und polarisiert…. aber ...

    Mehr
  • Spannung bis zum Schluss

    Der Tod vergisst nie
    k1sm3th

    k1sm3th

    04. May 2017 um 08:48 Rezension zu "Der Tod vergisst nie" von Andreas Hultberg

    Ein dreifach Mord in Erfurt. Ein Ermittlerteam, was schnell Tatverdächtige hat, bis zum nächsten Mord. Dazu ein korrupter Polizist, der von einem skrupellosem Minister erpresst wird. Die Charaktere werden gut beschrieben und werden in der weiteren Geschichte immer sympatischer. Die Ermittlungsarbeit  wird sehr genau beschrieben, was mir sehr gefällt. Die verschiedenen Spuren und Fakten lassen den Leser bis zum Schluss rätseln, wer der Täter ist. Mir gefällt es sehr gut! Würde gerne mehr von dem Autor lesen!

  • Leserunde zu "Der Tod vergisst nie" von Andreas Hultberg

    Der Tod vergisst nie
    Andreas-Hultberg

    Andreas-Hultberg

    zu Buchtitel "Der Tod vergisst nie" von Andreas Hultberg

    Hallo liebe Krimi-Freunde, ich freue mich, dass ihr an meiner Leserunde teilnehmen und ein paar Stunden mit mir und meinem Ermittlerduo Lina Bredow und Christoph Zeller verbringen wollt. Bei ihnen handelt sich um zwei sehr gegensätzliche Charaktere, die eine Art Hassliebe verbindet. Er ist ein schlampiges Genie mit vielen Ecken und Kanten, sie dagegen eher die Besonnene, quasi der ruhende Pol. Aber beide sind ehrlich, geradlinig und jeder auf seine Weise durchaus sympathisch. In „Der Tod vergisst nie“ bekommen es die beiden mit ...

    Mehr
    • 66
    foxydevil

    foxydevil

    03. May 2017 um 17:03
    Beitrag einblenden
    Siri_quergetipptblog schreibt Ich finde es aber sehr gelungen, wie Christoph dem Leser näher gebracht wird. Wenn wir ehrlich sind, ist er korrupt, notgeil, überheblich, neidisch und disziplinlos. Trotzdem können wir sein ...

    Ich kann das gut nachvollziehen mag es aber nicht sonderlich....weil es eigentlich gut in diese Zeit passt. Leider ist das ja heute recht modern so zu handeln. Auch wenn es mich immer erschreckt ...

  • Spannender Kriminalroman

    Der Tod vergisst nie
    MinnieG

    MinnieG

    03. May 2017 um 07:43 Rezension zu "Der Tod vergisst nie" von Andreas Hultberg

    Inhalt: Ein kaltblütiger Dreifachmord.  Schnell sind die Tatverdächtigen gefunden – doch dann ereignet sich ein weiterer Doppelmord, der viele Fragen aufwirft. In welcher Verbindung stehen die Opfer zueinander? Und was hat der skrupellose Minister mit dem Fall zu tun, der den Kommissar eiskalt erpresst? Während die Kommissare unter Hochdruck ermitteln, hat der Täter bereits sein nächstes Opfer im Visier. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt … Meinung: Ein toller Kriminalroman. Die Protagonisten werden im Lauf der Geschichte immer ...

    Mehr
  • Detailverliebt und deshalb langweilig

    Der Tod vergisst nie
    heinoko

    heinoko

    28. April 2017 um 13:05 Rezension zu "Der Tod vergisst nie" von Andreas Hultberg

    In einem Architekturbüro werden 3 Leichen gefunden: durch präzise Kopfschüsse ermordet. Die Ermittler machen sich an die Arbeit, allen voran Christoph Zeller, dessen Genialität gerühmt wird, der aber mit allerlei Charakterschwächen zu kämpfen hat. Bei jeder Befragung öffnen sich neue Spuren und bald sieht man sich hineingeworfen in einen verwirrenden Strudel von Verdächtigten, die erst im Fokus stehen, dann wieder untergehen in der Bedeutungslosigkeit. Und es gibt weitere Tote. Wer hat mit wem und wie zu tun? Das Beste an diesem ...

    Mehr
  • Kaum Spannung, dafür guter Plot

    Der Tod vergisst nie
    Siri_quergetipptblog

    Siri_quergetipptblog

    28. April 2017 um 10:54 Rezension zu "Der Tod vergisst nie" von Andreas Hultberg

    Handlung:Ein Team der Kriminalpolizei Erfurt ermittelt in einem mehrfachen Mordfall. Im Vordergrund steht dabei das Duo Lina Bredow und Christoph Zeller. Verdächtige gibt es viele - doch wer war es letztendlich?Positiv:Die Beschreibungen der einzelnen Charaktere sind sehr ausführlich. Der Plot ist definitiv gut und war für mich unvorhersehbar. Auch unsympathische Figuren wurden dem Leser näher- und diesen somit in eine Zwickmühle gebracht. Sehr interessant! Am besten gefiel mir das "mutige" Ende des Buches - an dieser Stelle ...

    Mehr
  • Der Tod vergisst nie

    Der Tod vergisst nie
    gndu59

    gndu59

    27. April 2017 um 18:21 Rezension zu "Der Tod vergisst nie" von Andreas Hultberg

    ...und wie der Titel schon andeutet, liegt die Lösung in der Vergangenheit. Im Prolog wird der Unfalltod einer jungen Frau bei einer Reise mit Freundinnen in Portugal beschrieben. Es bleibt länger unklar, wie dieses weit in der Vergangenheit liegende Ereignis mit den folgenden fünf Morden in Erfurt zusammenhängt. Es gibt verschiedene mögliche Täter und Motive - etwa betrogene Frauen, hintergangene frühere Geschäftspartner, Pädophile. Für meinen Geschmack haben die teilweise langen Beschreibungen der handelnden Personen, aber auch ...

    Mehr
  • Toller Regionalkrimi aus dem Raum Erfurt

    Der Tod vergisst nie
    melanie_reichert

    melanie_reichert

    13. June 2016 um 12:43 Rezension zu "Der Tod vergisst nie" von Andreas Hultberg

    Mit „Der Tod vergisst nicht“ legt der Autor einen spannenden Regionalkrimi mit glaubhaften Charakteren und einer realistischen Hintergrundstory vor. Was mir bei diesem Buch besoners gut gefallen hat, ist der flüssige Schreibstil und die dynamischen Dialoge. Gerade wenn die beiden ermittelnden Kommissare Christoph und Lina aufeinander treffen, gibt es hitzige Diskussionen, die die Seiten nur so dahinfliegen lassen. Auch bei der Wahl der Perspektive ist der Autor geschickt vorgegangen, denn die laufende Story bekommen wir aus Sicht ...

    Mehr
  • Prickelnde Spannung: Der Tod vergisst nie!

    Der Tod vergisst nie
    ClaryBlack

    ClaryBlack

    13. May 2016 um 12:28 Rezension zu "Der Tod vergisst nie" von Andreas Hultberg

    Kühle blaue Farben, schwarze Blutspritzer, eine offenbar auf dem Dielenboden aufgeschlagene Hand in gespenstischem Grün, deren dazugehöriger Unterarm in blauen Schatten verschwindet... Schon vom atmosphärisch sehr schön gestalteten Cover war ich begeistert. Und drinnen ging es genauso spannend weiter! Die Hauptkommissarin Lina Bredow und ihr Team müssen einen rätselhaften und überaus blutigen Dreifachmord in der Erfurter City aufdecken. Olaf Bock, der Inhaber eines renommierten Architekturbüros - und offenbar bekannter ...

    Mehr
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2016

    kubine

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2016 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 3931
  • weitere