Neuer Beitrag

Izquierdo

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

»Was Liebe kann, wird Liebe immer wagen.« William Shakespeare

Was tun, wenn du einen Plan hast, an den niemand glaubt? Wenn du wenigstens einmal im Leben etwas schaffen willst, auf das du stolz sein kannst, aber deine Mitstreiter alle über 70 und eigentlich scharf auf die letzten beiden Plätze auf dem heimischen Friedhof sind? Wenn deine heimliche Liebe ein Kindskopf ist, der gerne feiert und äußerst ungern Verantwortung übernimmt?

Du baust ein elisabethanisches Theater.

Aus einer windschiefen Scheune, in einem winzigen Dorf im Erzgebirge. Und führst die lebensmüden Alten mit Shakespeares Romeo & Julia zurück ins Leben ...

Na, neugierig? Hier findet Ihr eine ausführliche Leseprobe »

Willkommen im Theater der Träume!

Begleitet mich auf der Leserunde zu meinem neuen Roman Romeo und Romy. Bewerbt Euch bis zum 27. April über den blauen „Jetzt bewerben“-Button* Dafür müsst ihr nur eine Frage beantworten: 

Standet ihr schon mal auf einer Bühne (oder musstet vor Publikum mal eine Rede oder einen Vortrag halten) und wenn ja: in welcher Rolle?

Über den Autor: Andreas Izquierdo, Jahrgang 1968, lebt als Schriftsteller und Drehbuchautor in Köln. Zu seinen bisherigen Veröffentlichungen zählen u. a. der Roman König von Albanien (2007), mit dem er den Sir-Walter-Scott-Preis für den besten historischen Roman des Jahres gewann, sowie den Roman Apocalypsia (2010), der den LovelyBooks-Leserpreis in Silber für das beste Buch 2010 erhielt. Seine letzten Veröffentlichungen waren die Bestseller Das Glücksbüro (2013) und Der Club der Traumtänzer (2014).

* Im Gewinnfall verpflichtet Ihr Euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme am Austausch in allen Leseabschnitten der Leserunde innerhalb von 4 Wochen nach Erhalt des Buches sowie zum Veröffentlichen einer ausführlichen Rezension auf LovelyBooks.de, nachdem Ihr das Buch gelesen habt. Bestenfalls solltet Ihr vor Eurer Bewerbung für eine Leserunde schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben. Bitte beachtet, dass wir die Bücher nur innerhalb Europas verschicken.


Autor: Andreas Izquierdo
Buch: Romeo und Romy

buecherwurm1310

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ich bin ein leidenschaftlicher Theaterfan, ganz gleich welche Sparte, aber nur aus dem Zuschauerraum. Ich würde mich niemals trauen, auf einer Bühne vor Publikum zu stehen, wahrscheinlich wäre der ganze Text weg.

buecherwurm1310

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ich bin ein leidenschaftlicher Theaterfan, ganz gleich welche Sparte, aber nur aus dem Zuschauerraum. Ich würde mich niemals trauen, auf einer Bühne vor Publikum zu stehen, wahrscheinlich wäre der ganze Text weg.

Beiträge danach
714 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Ann-Mary

vor 1 Jahr

4. Der Frischedoktor (231-298)

Ben ist also im Dorf angekommen, ich musste mir ja das schmunzeln verkneifen bei seiner Reaktion, da hat er wohl was anderes erwartet...
Toll finde ich dass er dann trotzdem bleibt.
Das Theater nimmt weiter Form an und dann ist da ja noch die Sache mit Bertha, Hilde und Georg, irgendwie scheint da doch ein bisschen mehr dahinter zu stecken... Nun bin ich gespannt was sich wirklich hinter diesem Streit verbirgt...

Ann-Mary

vor 1 Jahr

4. Der Frischedoktor (231-298)
Beitrag einblenden

BookfantasyXY schreibt:
Artjom wirkt einerseits führsorglich und andererseits geheimnisvoll, dass man nicht weiß, ob er die Wahrehit sagt oder nicht. Ich hoffe, dass das Vater-Tochter-Verhältnis besser wird.

Aus Artjom bin ich auch noch nicht schlau geworden, ich glaube aber im Grunde seines Herzens ist er wirklich ein lieber Kerl und möchte seiner Tochter einfach helfen bzw. die verlorenen Jahre aufholen.

Ann-Mary

vor 1 Jahr

4. Der Frischedoktor (231-298)
Beitrag einblenden

buecherwurm1310 schreibt:
Ben ist ja auch wie ein Wirbelwind im Dorf. Ich mag ihn - genau wie die Dorfbewohner. Mal sehen, wann Romy schwach wird.

Auch ich mag Ben, was ihn besonders sympatisch macht ist das wie er sich um Theos Mutter kümmert. Die Szene am Abend/ Nacht als Romy die beiden gesehen und belauscht hat fand ich sehr rührend

dreamlady66

vor 1 Jahr

Fazit/Rezension
Beitrag einblenden

Hallo Andreas,

jaaaa bzw. ich lebe noch - sorry für mein l a n g e s Schweigen, aber ich war doch recht krank :( hatte aber dann viel Zeit zum Lesen und...anbei gleich meine Rezi - die ich auch noch textgleich bei amazon einstellen werde:

http://www.lovelybooks.de/autor/Andreas-Izquierdo/Romeo-und-Romy-1212837912-w/rezension/1246590963/

https://www.amazon.de/review/R24LYVLX64T7G4/ref=pe_1604851_66412761_cm_rv_eml_rv0_rv

Ich hatte wirklich Spaß & Freude an dieser schönen Leserunde und sage nochmals d a n k e dafür!!!
Alles Gute, Christine

Izquierdo

vor 1 Jahr

Fazit/Rezension
@dreamlady66

Liebe Christine, vielen Dank für die schöne Rezi!

dreamlady66

vor 1 Jahr

Fazit/Rezension
@Izquierdo

Gerne...habe gerade auch noch den Link bei Amazon ergänzt :) - gute Nacht!

Ann-Mary

vor 1 Jahr

Fazit/Rezension

Vielen Dank dass ich hier mitlesen durfte.
Hier kommt nun auch meine Rezi:
http://www.lovelybooks.de/autor/Andreas-Izquierdo/Romeo-und-Romy-1212837912-w/rezension/1250935699/

Ein großen "Sorry" für die Verspätung. Leider kam ich durch Krankheit usw. in den letzten Wochen nur selten zum lesen.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks