Andreas Izquierdo Schlaflos in Dörresheim

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(5)
(8)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Schlaflos in Dörresheim“ von Andreas Izquierdo

Hat ein Geilheitsvirus das beschauliche Dörresheim befallen? Der reinrassige Zuchthahn Bully, der Ochse Lothar und der Ziegenbock Hermann – die drei Tiere erschrecken ihre Umwelt mit monströsen Sexattacken. Allerdings scheinen Lokalreporter Jupp Schmitz und seine Freundin Jana gegen das Virus immun zu sein: Jana outet sich als Anhängerin der True-Love-Can-Wait-Bewegung. Da betritt Martin, ein neuer Dorfbewohner, die Bildfläche. Hat er mit dem Tod der Tiere zu tun? Verfügt er über magische Kräfte, um die sexuelle Potenz zu steigern? In Martins Feldscheune herrscht reges Kommen und Gehen. Doch eines Nachts ist der ›Föttjesföhler‹ verschwunden und auf dem Badezimmerspiegel bleibt von Martin nur eine rätselhafte blutige Inschrift zurück. Ein Fall für die Polizei und den neugierigen Jupp Schmitz.
Die Lösung des Falles fördert ein lange unterdrücktes dörfliches Geheimnis zutage, das auch Jupps Beziehung zu Jana berührt.

Stöbern in Krimi & Thriller

Flugangst 7A

Spannender Thriller, von dem ich etwas anderes erwartet hätte und der mich am Ende nicht komplett Über zeugen konnte.

corbie

Das Apartment

Langweilig. Thriller? na daran üben wir noh mal :)

Sternlein

Sleeping Beauties

Dieses Buch, werde ich immer wieder lesen!!

Lanna

Tausend Teufel

: Das Buch hat mich total begeistert und ich lege es zu den Büchern, die nach dem Lesen noch präsent sind, was ein Zeichen von Begeisterung.

friederickesblog

SOG

Spannender Thriller, der bis zur letzten Seite Überraschungen bereithält. Toller 2. Teil um Huldar & Freya!

portobello13

Durst

Spannender Cliffhanger am Schluss...

ohnekrimigehtisabellanieinsbett

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Schlaflos in Dörresheim" von Andreas Izquierdo

    Schlaflos in Dörresheim

    martina400

    24. February 2012 um 23:03

    In Dörresheim ist der Teufel los: Verschiedenste Hoftiere sterben einen rätselhaften Tot - den Geilheitstot. Ein tier nach dem anderen kommt noch einmal zum letzten Schuss, indem es den ganzen Stall beglückt und bricht tot zusammen. Reporter Jupp Schmitz geht dieser Sache auf den Grund. Denn bald beginnen auch die Bewohner des Ortes sich ähnlich zu benehmen, Andreas Izquierdo beschreibt herrlich sarkastisch wie es in der Eiffel zugeht. Die wildesten Gerüchte kursieren und ein Bewohner nach dem anderen weiß mehr oder steckt in dieser Sache mit drin. Bis zum Schluss bleibts spannend, was jetzt wohl dahinter steckt. Ein lustiges Büchlein für schnell mal zwischendurch!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks