Andreas Jäger

 4.4 Sterne bei 48 Bewertungen

Neue Bücher

Power People - Frauen und Männer, die die Welt verändert haben

Erscheint am 15.02.2019 als Hardcover bei arsEdition.

Alle Bücher von Andreas Jäger

Sortieren:
Buchformat:

Neue Rezensionen zu Andreas Jäger

Neu
mii94s avatar

Rezension zu "Power Women - Geniale Ideen mutiger Frauen" von Andreas Jäger

Fast perfekt
mii94vor einem Monat

Inhalt
In diesem Buch finden sich die wahren Geschichten von 25 Frauen, die alle auf ihre eigene Weise die Welt verändert haben - von den Trung-Schwestern, die vor 2000 Jahren in Vietnam eine Rebellion gegen China anführten, über Katharina die Große, die Kaiserin von Russland wurde, zu der großartigen Malerin Frida Kahlo, der jungen Nobelpreisträgerin Malala Yousafzai, der engagierten Schauspielerin Emma Watson und Michelle Obama, die eine große Fürsprecherin der Rechte von Frauen und Mädchen ist.
Jede dieser Frauen ist auf ihre Weise beeindruckend, aber ob Naturwissenschaftlerin, Krankenschwester, Schriftstellerin, Rechtsanwältin, Schauspielerin, Umweltschützerin, Fußballerin oder Tierschützerin – eines haben sie alle gemeinsam: Sie waren und sind der Überzeugung, dass Männer und Frauen ebenbürtig sind, und haben sich geweigert, Männern den Lauf der Geschichte zu überlassen.
Neben den Schilderungen der großen Leistungen und Ideen dieser Frauen geht das Buch aber auch der Frage nach, was sie sagen würden, wenn sie mit Fragen und Problemen konfrontiert wären, die Mädchen von heute tagtäglich beschäftigen. Und so findet sich nach jeder Lebensgeschichte ein Abschnitt, in dem man zum Beispiel erfährt, wie Zaha Hadid mit Gruppenzwang umgehen würde, oder was Virginia Woolf einem Mädchen raten würde, das sich als Außenseiterin fühlt ...

Meine Meinung
Die Auswahl der Frauen ist sehr gut. Außerdem ist sie sehr ausgewogen und abwechslungsreich.

Die Illustrationen sind grandios und nicht übertrieben. Des Weiteren sind sie sehr klar und deutlich.

Die Texte sind sehr nah und klar. Und sie sind sehr informativ und interessant.

Ich hätte mich über mehr Frauen sehr gefreut.

Mein größter Kritikpunkt ist nicht nur für dieses Buch. Sondern für alle solchen Bücher. Warum muss man die Bücher in Frauen und Männer trennen? Warum kann man keine Bücher mit bedeutenden Männern und Frauen machen. Ich finde diese Trennung einfach nicht gut.

Empfehlung
Ich kann euch das Buch ans Herz legen, wenn ihr etwas über mutige Frauen erfahren wollt!

Kommentieren0
1
Teilen
losgelesens avatar

Rezension zu "Dinosaurier" von Andreas Jäger

„Paläontologische Sensationsfunde zum selber bauen.“
losgelesenvor einem Monat

Bücher über Dinosaurier gibt inzwischen gefühlt ebenso häufig wie Fossilien von Ammoniten, Trilobiten und Belemniten. Ein weiteres Buch zu diesem Thema ist „Dinosaurier-Tolle Lego®-Modelle zum Selberbauen“ aus dem Verlag ars Edition. Allerdings unterscheidet sich das Buch eindeutig von den vielen anderen Büchern, denn es beinhaltet neben einigen Sachinformationen zu den Dinosauriern vor allem einige Bauanleitungen, um diese im eigenen Zimmer mit Lego-Steinen nachzubauen. So können beispielsweise ein Triceratops, ein Stegosaurus und auch das Skelett eines Brontosaurus gebaut werden. Die Anleitungen sind dabei so gestaltet, wie sie aus den käuflichen Sets bekannt sind. Aber selbstverständlich ohne die benötigten Steine, da es sich um ein Buch mit Bauanleitungen handelt. Ein ordentlicher Fundus an entsprechenden Steinen sollte daher schon vorhanden sein, wenn die Dinosaurier-Modelle exakt nachgebaut werden sollen. Ansonsten birgt das Buch aber auch eine Vielzahl an grundlegenden Ideen, die dann entsprechend der vorhandenen Steine angepasst werden können. Das Buch ist somit als Grundlage für eigene Projekte zu verstehen, denn um die Modelle in den dargestellten Farben nachzubauen, werden schon viele Steine benötigt. Aber das wird ja so auch gar nicht verlangt, denn gerade Lego steht schließlich für Kreativität.

Ergänzt werden die Bauanleitungen durch Sachinformationen zu den einzelnen Dinosauriern. Diese sind recht interessant, ersetzen aber kein spezialisiertes Dinosaurierbuch. Das fällt aber nicht negativ auf, da das titelgebende Hauptaugenmerk schließlich auf den Bauanleitungen liegt und die Sachinformationen eher Bonusmaterial sind.

Bei „Dinosaurier-Tolle Lego®-Modelle zum Selberbauen“ handelt es sich um genau das richtige Buch für begeisterte Hobby-Paläontologen, die ihre Ausgrabungsfunde gerne selber bauen möchten.

Kommentieren0
0
Teilen
Nicole_Jaguschs avatar

Rezension zu "Power Women - Geniale Ideen mutiger Frauen" von Andreas Jäger

Frauenpower!!!
Nicole_Jaguschvor einem Monat

Ein Kinderbuch in dem über wichtige Frauen in der Geschichte und der heutigen Zeit berichtet wird. Aber eindeutig nicht nur für Kinder geeignet, denn ich finde wir konnen alle noch etwas über großartige Frauen in der Geschichte lernen.

Ich hab durch das Buch einige Frauen kennengelernt, von denen ich noch nicht viel gehört habe, erfahren was sie erreicht haben obwohl ihnen Hürden in den Weg gestellt wurden und sie kämpfen mussten für das was sie für Richtig gehalten haben.

Es ist nur ein kleiner Überblick, eine kleine Zusammenfassung von dem was die Frauen erreicht haben. Mich hat es aber absolut dazu inspiriert mehr über die ein oder andere Dame zu lesen.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 68 Bibliotheken

auf 18 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks