Andreas Jäger Das große kleine Buch: 20 Wetterregeln, die man kennen muss

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das große kleine Buch: 20 Wetterregeln, die man kennen muss“ von Andreas Jäger

Der Himmel schickt seine Wetterzeichen voraus, man muss sie nur lesen können. So deutet ein Berg mit Wolkenhut auf eine stabile Schönwetterlage hin, während ein heller Ring um Sonne und Mond einen Wetterumschwung innerhalb der nächsten 24 Stunden ankündigt. In diesem Buch erklärt der erfahrene Meteorologe Andreas Jäger die heimischen Wettergeheimnisse. Lernen Sie, was Föhnfische, Federwolken und Fallstreifen am Himmel zu bedeuten haben und warum so manche Wetterregel mit Vorsicht zu genießen ist.

Stöbern in Sachbuch

Federleicht - Die kreative Schreibwerkstatt

sehr kompakt für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet

Engel1974

Die Stadt des Affengottes

Ein interessantes Thema, leider mit vielen historischen Längen…

Bücherfüllhorn-Blog

Magic Kitchen

Anfangs war ich wirklich skeptisch, ob mir dieser kleine Ratgeber wirklich weiterhilft, aber Roberta packt einen da, wo es weh tut!

kassandra1010

Rattatatam, mein Herz

Franziska Seyboldt setzt mit Wortgewalt und Offenheit ein Zeichen gegen die Stigmatisierung von psychischen Erkrankungen <3.

Tialda

Mix dich schlank

Perfekt für den Einsteiger. Ausführliche Einleitung und eine große Auswahl an einfach umzusetzenden Rezepten für Jedermann.

Kodabaer

Reiselust und Gartenträume

Schön geschrieben mit einer Prise Humor bekommt man Lust aufs Reisen,leider fehlen die Fotos, um das Geschriebene richtig zu genießen

Kamima

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • sehr interessant

    Das große kleine Buch: 20 Wetterregeln, die man kennen muss

    Flatter

    27. June 2017 um 20:52

    Zum Inhalt: Klappentext Der Himmel schickt seine Wetterzeichen voraus, man muss sie nur lesen können. So deutet ein Berg mit Wolkenhut auf eine stabile Schönwetterlage hin, während ein heller Ring um Sonne und Mond einen Wetterumschwung innerhalb der nächsten 24 Stunden ankündigt. In diesem Buch erklärt der erfahrene Meteorologe Andreas Jäger die heimischen Wettergeheimnisse. Lernen Sie, was Föhnfische, Federwolken und Fallstreifen am Himmel zu bedeuten haben und warum so manche Wetterregel mit Vorsicht zu genießen ist. Meine Meinung: Ein Blick zum Himmel... wozu die Zeichen der Natur lesen, wenn ein Blick auf das Smartphone genügt? Der Autor erzählt uns hier, wie wichtig es für einen Bauern war, das ABC des Wetters lesen und deuten zu können. Was bedeuten Wolkentürme? Sie sind eine Warnung. Wie sind Federwolken zu verstehen und was sagen uns die verschiedenen Farben des Abendrots? Hochinteressant zu lesen. Wann besteht z.B. beim Wandern auf den Bergen Lebensgefahr. Wann bleibt es stabil? Diese Fragen werden hier geklärt und leicht verständliche Antworten geliefert. Untermalt mit tollen Bildern und kleinen Darstellungen. Natürlich werden hier die Themen nur angerissen und gut verständlich rübergebracht. Vieles wußte ich noch nicht und werde künftig meine Umgebung intensiver wahrnehmen.  Cover: Das Cover ziert eine tollen Landschaftsaufnahme, mit jeder Menge bauschigen Wolken. Fazit: Wetter - ein faszinierendes Thema mit tollen Naturschauspielen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks