Andreas Köhler

 4,6 Sterne bei 8 Bewertungen
Autorenbild von Andreas Köhler (©Andreas Köhler)

Lebenslauf von Andreas Köhler

Andreas Köhler wurde am 30. Juni 1973 in Freital geboren und wuchs dort als ältestes von vier Geschwistern auf. Im Alter von 23 Jahren startete er auf seine erste Weltreise und verbrachte seither in vielen Teilen der Erde oft mehrere Monate. Mit 40 begann er mit dem Schreiben von Büchern.


Da er bereits als Kind davon träumte, ferne Länder zu bereisen, und sich für die Entwicklung der Welt in all ihren Details interessierte, wie auch das Werden erfolgreicher Menschen, behandeln seine Bücher sowohl seine Reisen und Erkenntnisse, als auch die Biografien berühmter Persönlichkeiten.

Neue Bücher

Cover des Buches Nayers Weg zum Sacromonte (ISBN: 9783753442167)

Nayers Weg zum Sacromonte

Neu erschienen am 19.03.2021 als Taschenbuch bei BoD – Books on Demand.
Cover des Buches Nayers Weg zum Sacromonte (ISBN: 9783753439815)

Nayers Weg zum Sacromonte

Neu erschienen am 05.03.2021 als Hardcover bei BoD – Books on Demand.
Cover des Buches Mein Höllenleben im Wohlfahrtshimmel (ISBN: 9783753427690)

Mein Höllenleben im Wohlfahrtshimmel

Neu erschienen am 26.02.2021 als Taschenbuch bei BoD – Books on Demand.
Cover des Buches Mein Höllenleben im Wohlfahrtshimmel (ISBN: 9783753427348)

Mein Höllenleben im Wohlfahrtshimmel

Neu erschienen am 26.02.2021 als Hardcover bei BoD – Books on Demand.

Alle Bücher von Andreas Köhler

Cover des Buches Wieder auf der Walz: Die Tour de France (ISBN: 9798573796574)

Wieder auf der Walz: Die Tour de France

 (8)
Erschienen am 09.12.2020
Cover des Buches Nayers Weg zum Sacromonte (ISBN: 9783753439815)

Nayers Weg zum Sacromonte

 (0)
Erschienen am 05.03.2021
Cover des Buches Nayers Weg zum Sacromonte (ISBN: 9783753442167)

Nayers Weg zum Sacromonte

 (0)
Erschienen am 19.03.2021
Cover des Buches Geheimnisse des guten Trinkwassers (ISBN: B07XYHMMTB)

Geheimnisse des guten Trinkwassers

 (0)
Erschienen am 15.09.2019
Cover des Buches Nayers Weg zum Sacromonte (ISBN: 9783735781536)

Nayers Weg zum Sacromonte

 (0)
Erschienen am 03.06.2015
Cover des Buches Mein Höllenleben im Wohlfahrtshimmel (ISBN: 9783753427690)

Mein Höllenleben im Wohlfahrtshimmel

 (0)
Erschienen am 26.02.2021
Cover des Buches Mein Höllenleben im Wohlfahrtshimmel (ISBN: 9783753427348)

Mein Höllenleben im Wohlfahrtshimmel

 (0)
Erschienen am 26.02.2021

Neue Rezensionen zu Andreas Köhler

Cover des Buches Wieder auf der Walz: Die Tour de France (ISBN: 9798573796574)DaisyWarwicks avatar

Rezension zu "Wieder auf der Walz: Die Tour de France" von Andreas Köhler

Rolandsbruder auf der Tour de France
DaisyWarwickvor 3 Monaten

Ich habe bei uns schon ein paar Mal Gesellen auf Wanderschaft gesehen; allerdings meist abends in der Kneipe. Sollte aber in Zukunft einer an der Straße stehen, so werde ich ihn mit dem Auto mitnehmen. Das habe ich mir nach der Lektüre von "Wieder auf der Walz" fest vorgenommen. 

Diese Erkenntnis verdanke ich Andreas Köhler, dem sympathischen Autor dieses überaus berührenden und ehrlichen Büchleins. Man erfährt darin viel über den Alltag und die Rituale der Rolandsbrüder. Auch wenn Andreas diese, seine zweite Walz nicht zum Arbeiten, sondern zur Bewältigung seiner Lebenskrise nutzt, gehört er dennoch dieser Gemeinschaft an und erfährt all die Zuwendung und Hilfsbereitschaft seiner Kollegen. 

Beim Lesen fühlt man sich wie im Roadmovie, lernt Land und Leute kennen und hat das Gefühl, selbst dabei zu sein, was durch die Selfies in jedem Kapitel noch unterstützt wird.

Bei mir persönlich werden Erinnerungen wach an die Zeit, als ich viel getrampt bin und der Urlaub noch nicht so durchgeplant war wie heute. Für Andreas Köhler waren die 3.500 km jedoch nicht nur Abenteuer und Spaß, sondern haben ihm, wie er selbst resümiert, "so richtig gut" getan.


Kommentare: 1
2
Teilen
Cover des Buches Wieder auf der Walz: Die Tour de France (ISBN: 9798573796574)Lysets avatar

Rezension zu "Wieder auf der Walz: Die Tour de France" von Andreas Köhler

Der Mann in Kluft
Lysetvor 3 Monaten

Schon als Kind habe ich immer die Männer in ihrer Kluft bewundert, welche, so habe ich mir erklären lassen, auf Wanderschaft sind, sich kurz dort niederlassen wo es Arbeit gibt, Erfahrungen und Erlebnisse sammeln und wieder weiterziehen.


Tatsächlich habe ich mich selbst dadurch vor einigen Jahren inspirieren lassen einfach mal ins Ungewisse zu gehen und darauf zu vertrauen das sich alles fügt.


Andreas Köhler stand auch an solch einem Wendepunkt in seinem Leben, 23 Jahre nach seiner ersten Walz - Ehe gescheitert, unzufrieden, Burnout.


Er beschliesst wieder auf die Walz zu gehen, Negatives zumindest kurzweilig hinter sich zu lassen und zu schauen was das Leben so bringt.


Humorvoll und kurzweilig geschrieben nimmt er uns mit auf seinem Weg, trifft alte Freunde wieder, lernt neue kennen und man spürt wie er sein Urvertrauen in das Schicksal wiedererlangt.


Wer sich auch nur annähernd für diese alte Tradition begeistern kann, wird sicherlich Gefallen an diesem kleinen Tagebuch finden. Wer einen Roman und große Beschreibung einer Charakterentwicklung erwartet, der sollte lieber zu Anderem greifen.


Ich habe hier genau das gefunden, was ich erwartet hatte und einen tollen Leseabend mit einigem Schmunzeln erlebt.


Sollte der Autor ein drittes mal auf Tour gehen, ist ihm ein Schlafplatz bei mir absolut sicher!



Kommentare: 1
3
Teilen
Cover des Buches Wieder auf der Walz: Die Tour de France (ISBN: 9798573796574)shilos avatar

Rezension zu "Wieder auf der Walz: Die Tour de France" von Andreas Köhler

Ein Tippelbruder unterwegs nach Toulouse
shilovor 4 Monaten

Wir begleiten den Autoren auf seiner Reise von Deutschland nach Frankreich. Mit einem flüssigen und humorvollen Schreibstil läßt er den Leser an seinen Erlebnissen auf dieser Tour teilhaben. Verblüffend, wie hilfsbereit und vertrauend die Menschen, denen er begegnete, auf ihn zukamen, und er dadurch die täglichen Herausforderungen meistern konnte.

Ich danke dem Autoren für das Rezensionsexemplar, welches jedoch meine ehrliche und unabhängige Meinung nicht beeinflußt hat.

Fazit:

Ein Buch, das es sich auf jeden Fall lohnt zu lesen. Ich gebe 5 von 5 Punkten und eine ganz klare Leseempfehlung.

Kommentare: 2
3
Teilen

Gespräche aus der Community

13 eBooks meiner Reiseerzählung zur Verlosung, denn 13 ist der Neuanfang

In jungen Jahren war ich über 4 Jahre auf der Walz, rund um die Welt, und jetzt, mit 46, ausgebrannt vorm Scherbenhaufens, gab es nur eine sinnvolle Option - für einen Monat wieder auf die Walz zu gehen.

Ich lade dich ein, mich auf dieser amüsanten, überraschenden, planlosen und erkenntnisreichen Reise zu begleiten.

Hallo, Freunde,

da ich mit meiner Reiseerzählung "Wieder auf der Walz - Tour de France" hier, bei Lovelybooks ganz neu bin, ist dies auch meine erste Leserunde, weswegen ich noch unerfahren bin, was den Ablauf betrifft. Also bin auch ich reichlich neugierig. ;-)

Nichtsdestotrotz biete ich 13 eBooks zur Verlosung an, als pdf oder ePub, je nach dem, die ich dann jeweils als Link zum Download per eMail bereitstelle. Und 13 deswegen, da es die Zahl des Neubeginns ist, der es für mich in mehrfacher Hinsicht ist.

Ich habe das Buch in 4 Leseabschnitte geteilt, je 5 Tage, bzw. Kapitel.

Und hier hab ich eine Leseprobe: https://drive.google.com/file/d/1rUyk-xZmbkXMQfPTfxIMVsaPXKpsaDns/view?usp=sharing

108 BeiträgeVerlosung beendet
M
Letzter Beitrag von  michik82vor 2 Monaten

Die Geschichte mit dem Marokkaner, für den du den Tank bezahlt hast, ist schon eine nicht so schöne Nummer, da er dich veräppelt hat.Es ist auch eine sehr schweißtreibende Angelegenheit gewesen bei Temperaturen über 30 Grad herumzulaufen und zu warten, dass einen jemand mitnimmt.

Zusätzliche Informationen

Andreas Köhler wurde am 30. Juni 1973 in Freital (Sachsen) geboren.

Andreas Köhler im Netz:

Community-Statistik

in 9 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks