Andreas Kirchgäßner Das geheime Hexenfest

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das geheime Hexenfest“ von Andreas Kirchgäßner

Es ist kaum zu glauben: Lars und Laura lernen auf einem Faschingsumzug eine kleine, echte Hexe kennen – Manja, gerade mal dreihundert Jahre alt! Mit Manja fliegen die beiden Kinder auf dem Hexenbesen zum geheimen Hexenfest. Aber dort werden sie von der Oberhexe entdeckt …

tolles Buch

— Julia09
Julia09

Stöbern in Kinderbücher

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Penny und ihre Freunde gruseln sich köstlich auf Klassenfahrt, unbedingt lesenswert!

meisterlampe

Almost famous - Wie ich aus Versehen fast berühmt wurde

Eine schöne Geschichte über Freundschaften und deren Wert, wenn man alles auf einer Lüge aufbaut.

Moreline

Schokopokalypse

Ein lustiges und schokoladiges Abenteuer mit einem amüsanten und interessanten Plot und gut ausgearbeiteten Charakteren.

IvyBooknerd

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Ein tolles Kinderbuch für die Weihnachtszeit!

Larii-Mausi

Bloß nicht blinzeln!

Ein zauberhaftes Buch, dass Kinder und Eltern zum Mitmachen auffordert.

Nora_ES

Pandora und der phänomenale Mr Philby

Ein toller Kinderkrimi, der besonders Enid Blyton Fans begeistern wird! Spannend, schräg und humorvoll, ein richtig schönes Ferienabenteuer!

CorniHolmes

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Das geheime Hexenfest" von Andreas Kirchgäßner

    Das geheime Hexenfest
    Abraxandria

    Abraxandria

    24. July 2012 um 15:24

    Die Geschwister Laura und Lars begegnen auf dem Fastnachtsumzug einer echten Hexe, die ihnen verspricht, sie zur Walpurgisnacht mitzunehmen. Damit beginnt für die beiden Kinder ein spannendes Abenteuer. Meinung: Dieses Buch ist eine Geschichte für Leseanfänger. Die Schrift ist extra groß gehalten und auf jeder Seite befinden sich große bunte Bilder, die Spaß machen und die Geschichte unterstützen. “Das geheime Hexenfest” ist ein kurzes, spannendes Abenteuer. Die beiden Kinder treffen in der Walpurgisnacht auf eine Menge böser Hexen. Es ist ganz schön mutig von Laura und Lars zum Blocksberg zu fliegen. Aber welches Kind möchte nicht gerne einmal mit einer echten lieben Hexe auf dem Besen reiten? Und welches Kind ist nicht neugierig, wie es wohl auf so einem Hexenfest zu geht? Ich finde das alles sehr interessant. Ich wäre auch gern mitgekommen. Mit den Hexen ums Feuer tanzen klingt lustig. Ein schönes Buch! Fazit: Eine spannende und unterhaltsame kleine Abenteuergeschichte für Leseanfänger.

    Mehr