Andreas Klotsch Brevier der schlechten Gewohnheiten

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Brevier der schlechten Gewohnheiten“ von Andreas Klotsch

José de Risso wird in eine von magischen Vorstellungen geprägte Welt hineingeboren, in der man mit Hilfe von streng einzuhaltenden Ritualen die bösen Geister zu besänftigen versucht. Seine merkwürdigen Gaben und seherischen Fähigkeiten könnten Teufelswerk sein, doch manche Menschen verehren ihn als wahren Heiligen. José Riço Direitinho gilt als eine der wichtigsten Stimmen der jungen portugiesischen Literatur.

Stöbern in Romane

Und es schmilzt

Grausam, hart und dann noch zäh. Für mich war es gar nichts.

Gwenliest

Der Junge auf dem Berg

Ein Buch aus dem man lernen kann und zwar sowohl Jugendliche als auch Erwachsene

signorinasvenja

Dann schlaf auch du

Eine düstere, sehr realistische Geschichte, die mich komplett in ihren Bann gezogen hat.

Marion2505

Außer sich

Innovativ, nichtsdestotrotz anstrengend mit ganz viel sozialistischem Russland.

wandablue

Vintage

Faszinierende, mitreißende und intensive Reise durch die Musik der 1960er Jahre! Irre gut!!!

Naibenak

Die Phantasie der Schildkröte

Ein gefühlvoller Roman für lange Herbstabende, leichte Lektüre, die sich in einem Rutsch liest.

brenda_wolf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen