Cover des Buches Die letzten Christen: Flucht und Vertreibung aus dem Nahen Osten (ISBN: 9783863341183)buchfeemelanies avatar
Rezension zu Die letzten Christen: Flucht und Vertreibung aus dem Nahen Osten von Andreas Knapp

Leiden, weil sie Christen sind

von buchfeemelanie vor 5 Jahren

Review

buchfeemelanies avatar
buchfeemelanievor 5 Jahren
Die Verarbeitung des Buches ist hochwertig.
Der Schreibstil gefällt mir gut.
Der Autor begibt sich mutig auf eine gefährliche Reise und lässt und nun an seinen Begegnungen teilhaben.

Der Leser erfährt von vergangenen und aktuellen Schicksalen kaum vorstellbarer Zahlen. Dazu kommen die Erfahrungen einzelner Personen, die unweigerlich eine Reaktion des Lesers hervorrufen sollten. Ungläubiges Kopfschütteln, krampfhaftes Schlucken oder geschocktes Augenschließen habe ich selbst erlebt.
Es mag sich jemand, der hier gut behütet in Deutschland aufgewachsen ist, kaum vorstellen, welche Grausamkeiten Menschen anderen Menschen antun können. Und dabei ist es mir persönlich egal, welcher Religion sie angehören.

Ich finde das Buch wertvoll. Es hat mich einerseits dazu ermutig, die Augen noch offener zu Halten und gleichzeitig habe ich auch dazugelernt und neue Themen für mich erschlossen, die ich weiter erforschen möchte.

Fazit: Absolut empfehlenswert
Angehängte Bücher und Autoren einblenden (2)

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks