Andreas Korn-Müller

 5 Sterne bei 5 Bewertungen
Autor von Was dein Körper alles kann, Da stimmt die Chemie und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Andreas Korn-Müller

Andreas Korn-MüllerWas dein Körper alles kann
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Was dein Körper alles kann
Was dein Körper alles kann
 (3)
Erschienen am 25.08.2016
Andreas Korn-MüllerDa stimmt die Chemie
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Da stimmt die Chemie
Da stimmt die Chemie
 (2)
Erschienen am 02.07.2012
Andreas Korn-MüllerFunkenregen, Stinkbombe, Zuckerblitz
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Funkenregen, Stinkbombe, Zuckerblitz
Funkenregen, Stinkbombe, Zuckerblitz
 (0)
Erschienen am 27.01.2010
Andreas Korn-MüllerDas verrückte Chemie-Labor
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das verrückte Chemie-Labor
Das verrückte Chemie-Labor
 (0)
Erschienen am 15.06.2004
Andreas Korn-MüllerDa stimmt die Chemie: Wissenswertes aus dem Reich der Moleküle
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Da stimmt die Chemie: Wissenswertes aus dem Reich der Moleküle

Neue Rezensionen zu Andreas Korn-Müller

Neu
Normal-ist-langweiligs avatar

Rezension zu "Was dein Körper alles kann" von Andreas Korn-Müller

Schon mal Popel hergestellt?
Normal-ist-langweiligvor 2 Jahren

Unsere Meinung:

Das Buch macht einfach Spaß! Schon das Anschauen der ansprechenden und nicht überladenen Seiten ist lustig und lehrreich zugleich.

Ein Wissens- und Mitmachbuch für Kinder ab 6 Jahren soll es sein und ist es auch. Die Versuche sind einfach und meist schnell und ohne besondere Hilfsmittel durchzuführen. Hier geht nicht darum, schwierige und uninteressante Fakten zu klären, sondern um alltäglich Dinge, wie „krachendes Essen“  -Warum knirscht und kracht es im Kopf, wenn wir Chips essen? ODER Warum verändern sich menschliche Pupillen und wann? Wie funktioniert die Abwehr unseres Körpers? Jede dieser Frage bekommt eine Doppelseite zur Beantwortung. Viel Platz für viel Wissen, viele lustige und ergänzende Illustrationen! Dadurch wirken die Seite auch nicht überladen, man wird als Leser nicht überfordert.

Hinzu kommen noch witzige und wissenswerte Fakten aus dem Tierreich, die das Ganze gelungen abrunden.

Meine Tochter fand vor allem auch die witzigen Versuche zur Abwehr unseres Körpers ansprechend: Popel herstellen und jemanden dann an den Pullover kleben! Herrlich lustig, wenn man nicht der Beklebte ist!  Oder vielleicht mal Ohrenschmalz herstellen und jemanden damit ärgern? So macht Wissensvermittlung Spaß und so bleibt auch was hängen! (schönes Wortspiel!)

Auf der letzten Seite gibt es noch ein Lexikon, in dem wichtige Wörter/ Begriffe erläutert werden.

Wir vergeben (5 / 5) und sind uns sicher, dass wir Magic Andy auch gerne mal live in einer Show erleben möchten. Leider scheint er demnächst nicht in unsere Nähe zu kommen.

 

Kommentieren0
2
Teilen
Vuchas avatar

Rezension zu "Was dein Körper alles kann" von Andreas Korn-Müller

Blaues Blut und selbstgemachter Ohrenschmalz
Vuchavor 2 Jahren

Andreas Korn-Müller legt uns mit diesem Werk ein Buch vor, das sowohl informativ ist, als auch eine Menge Spaß bietet.

Jeweils auf einer Doppelseite werden die Themen der 5 Sinne, der Verdauung, des Immunsystems, der Atmung, des Blutkreislaufs, der Zellen und der Reflexe aufgegriffen.

Zu jedem Thema gibt es zuerst einige Sachinformationen, die sehr kindgerecht formuliert sind und oft auch mit einfachen Schemata ergänzt werden. Fachbegriffe sind in diesen Erklärungen fett gedruckt und werden auf den letzten Seiten des Buches in einem Lexikon erklärt.

Dann folgt die Beschreibung eines Experimentes, mit dem die eben gelesenen Sachinformationen belegt werden können. Sehr positiv ist mir dabei aufgefallen, dass für alle Experimente nur wenig Material benötigt wird und die gebrauchten Gegenstände eigentlich in jedem Haushalt vorrätig sind. Welches Material jeweils benötigt wird, kann man auf abgedruckten Post-it-Zettel nachlesen.

Manche Experimente mögen eklig erscheinen (z.B. das Herstellung von Popel oder Ohrenschmalz, oder des Nachempfinden der Arbeit des Dickdarms), aber wahrscheinlich sind es genau diese Experimente, die die Kinder besonders ansprechen werden.

Abschließend findet man auf jeder Doppelseite eine ausführliche Erklärung für die Beobachtungen, die man bei den jeweiligen Experimenten machen kann.

Auf den meisten Seiten gibt es zusätzliche Informationen und Vergleiche aus dem Tierreich, sowie Rekorde und Zahlen.

Bei den Illustrationen fällt auf, dass die comicartige Zeichnungen von  Petra Eimer und die Fotos, auf denen in der Regel der Autor selbst zu sehen ist, zu "interagieren" scheinen.

Auf den letzten Seiten des Buches kann der Leser sich über Körperrekorde und die Bedeutung verschiedener Körper-Redewendungen informieren.

Ein rundum gelungenes Sachbuch für wissbegierdige Kinder (und Erwachsene).

Kommentieren0
22
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 5 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks